Der Omlet Deutschland Blog

12 Fakten über Dein Meerschweinchen!

1)

Meerschweinchen sind keine Schweine, sondern Nagetiere.

2)

Ein männliches Tier bezeichnet man als Bock, ein weibchen als Sau und Babies als Welpen.

3)

„Welpen“ werden mit offnen Augen und Fell geboren.

4)

Ein gesundes Meerschweinchen wiegt zwischen 700 und 1200g.

5)

Meerschweinchen sind ca. 20 bis 25 cm lang.

6)
Ein Meerschweinchen kann zwischen 4 – 7 Jahre alt werden.
7)

Sie haben 4 Zehen an den Vorderfüßen aber nur 3 Zehen an den hinteren.

8)

Die Zähne eines Meerschweinchens hören niemals auf zu wachsen. Daher ist es wichtig, dass die Tiere immer etwas zum Nagen haben um die Zähne zu stutzen.

9)

Meerschweinchen schlafen nur für ca. 4 Stunden an einem Tag und dies setzt sich zusammen aus kurzen Nickerchen, diese sind nur zwischen 20 Sekunden bis sechs Minuten lang.

10)

Meerschweinchen sind einige der wenigen Wirbeltiere, die kein eigenes Vitamin C herstellen können. Es ist daher wichtig die Tiere mit ausreichend Vitamin C reicher, gesunder Nahrung zu versorgen.

11)
Sie sind sehr gesellige Tiere und sollten immer in Paaren oder Gruppen gehalten werden. Einzelhaltung macht die kleinen Nager unglücklich und krank.
12)

Jede Meerschweinchenrasse hat eine andere Art Fell und das Haar unterscheidet sich von anderen Rassen.

This entry was posted in Meerschweinchen