Der Omlet Deutschland Blog

Könnten Sie der nächste Omlet-Botschafter sein? Erfahren Sie mehr darüber!

Wenn Sie ein Omlet-Produkt besitzen von dem Sie begeistert sind und gerne mit anderen Menschen über Ihre Haustiere sprechen, dann sollten Sie unbedingt Omlet-Botschafter werden!

Das Omlet Botschafter-Programm gibt Menschen die Möglichkeit, die Produkte, für die sie sich interessieren, nicht nur zu sehen, sondern auch einen Besitzer darüber zu befragen, also sozusagen eine interaktive, ‘Live’ Bewertung zu erhalten!

Wenn Sie, als Omlet Botschafter, mit jemandem sprechen, der dann zum Kauf übergeht, erhalten Sie eine Provision auf seine Bestellung. Darüber hinaus haben Omlet Kunden in anderen Ländern über das Omlet Botschafter-Programm schon viele gleichgesinnte Freunde gefunden, es ist also auch eine tolle Möglichkeit, Leute in der Region kennen zu lernen, die Ihr Hobby teilen!

Wir haben uns mit zwei unserer Omlet Botschafter in den USA, Sueellen und Jennifer, über ihre Erfahrungen mit dem Programm unterhalten, und das ist, was sie zu sagen hatten:


Erzählen Sie uns von Ihren Hühnern und Ihrer Einrichtung!<

SE:
Ich habe das Glück, 2 verschiedene Gemeinschaften von sehr süßen Hühnern zu besitzen! Wir haben 8 Hühner direkt vor unserem Seiteneingang und 23 Hühner auf unserer Weide hinter dem Haus. Wir haben dieses Arrangement seit 3 Jahren.

J:
Erstmals haben wir fünf ‚Barred (Plymouth) Rock‘ Hühner. Wir haben sie seit etwa einem Jahr. Sie leben im Omlet Hühnerstall mit einem Auslauf und einem Freigehege. Sie kommen gut miteinander aus, akzeptieren aber keine neuen Mitglieder. Die Vögel sind ziemlich groß, passen aber gut in den Raum, den wir haben. Wir könnten den Bestand in unserer derzeitigen Stall-Einrichtung problemlos vergrößern.

<Wir haben auch 1 weißes Seidenhuhn, 1 blaues Satin-Seidenhuhn und 2 Seiden-Mischlinge. Es sind alles Hennen mit Ausnahme des Satins. Sie legen Eier, sind aber in Wirklichkeit Haustiere. Wir haben eine die Seiden-Mischlinge seit etwa einem Jahr und die Seidenhühner seit 6 Monaten. Das weiße Seidenhuhn ist eine Henne, sie hält sich aber für einen Hahn – ihr/sein Name ist Juancho. Sie ‘singt’ und ‘plaudert’ den ganzen Tag lang, -ziemlich originell! Das blaue Satin Seidenhuhn ist neu in der Herde. Wir müssen bei kaltem Wetter und Regen etwas vorsichtiger mit ihnen sein, denn sie sind so klein, werden leicht nass und können nicht fliegen. Tagsüber bringen wir sie bei unseren Kune Kune Wildschweinen Max und Luigi unter, die sie sicher und warm halten.

Was gefällt Ihnen an Ihren Omlet-Produkten?

SE:
Vor etwa 10 Jahren legten wir uns unsere ersten Hühner zu, und die ganze Familie (alle 6 von uns) liebten es, sie zu haben. Wir waren von ihren liebenswerten und urkomischen Persönlichkeiten begeistert und liebten auch die wunderschönen Eier. Aber nach kurzer Zeit begannen wir, unsere Hennen an zahlreiche Räuber zu verlieren! Es war, gelinde gesagt, herzzerreißend! Glücklicherweise entdeckte eine meiner Töchter die erstaunlichen Omlet-Produkte auf einer Messe. Sie erzählte mir von den Omlet Stallungen, den Ausläufen und verschiedenen anderen Produkten! Ich war sofort Feuer und Flamme!

Ich liebe (liebe, liebe!) das Aussehen der Omlet-Produkte. Sie haben ein wunderschönes Design und sind sehr leicht zu reinigen und instandzuhalten! 3 Jahre später sehen meine Hühnerställe wie neu aus! Besonders liebe ich die Freilaufgehege, da sie je nach den Bedürfnissen Ihrer Herde kleiner oder größer sein können. Ich liebe es, dass ich in die Gehege hineingehen kann, ohne mich zu bücken oder auf den Boden knien zu müssen. Dies ermöglicht es mir, meine Herde leicht zu füttern, zu tränken, auszumisten, und meine Hühner zu besuchen und eine Beziehung mit ihnen aufzubauen!

J:
Wir lieben den Hühnerstall und das Gehege von Omlet. Es ist alles sehr einfach sauber zu halten und wir hatten (bisher) kaum Hygiene-/Sanitärprobleme. Ich glaube, dass der Kunststoff, -im Unterschied zu Holz oder porösem Material – dazu beiträgt, dieses Problem zu minimieren. Der Stall ist im Winter warm und bleibt im Sommer kühl, selbst bei unserer extremen Hitze. Es gibt viele Fressfeinde bei uns, aber bisher hat es noch kein Räuber geschafft, in den Stall einzudringen. Dank des abgerundeten Dachs scheint es ihnen sogar schwer zu fallen, überhaupt auf den Stall zu gelangen, was ein zusätzlicher Vorteil ist. Mir gefällt auch, dass das Produkt so einfach zu bedienen ist – nur drei Hebel – simpel. Alle scheinen wirklich glücklich zu sein, und die Barred Rocks liefern durchschnittlich ein Ei pro Tag!

Was sind Ihre bisherigen Erfahrungen als Omlet Botschafter?

SE:
Ich liebe es, ein Omlet Botschafter zu sein! Ich liebe alle Produkte und die Vielseitigkeit, die sie bieten! Ich liebe meine Hühner! Sie sind ein süßer, urkomischer und liebenswerter Teil unserer Familie. Es ist ein Riesenspaß, jeden Tag frische, gesunde, schöne Bauernhof-Eier einzusammeln!

Es war ganz natürlich für mich, Omlet Botschafter zu werden, weil ich die Produkte liebe und es mir wirklich Spaß macht, meine Erfahrung, mein Wissen und meine Liebe zu Hühnern zu teilen! Ich zeige anderen Hühnern-Liebhabern oder jenen, die einfach nur neugierig auf Hühner sind, gerne unser Set-up!

J:
Ich habe mich entschieden, Omlet Botschafter zu werden, weil ich wirklich an das Produkt glaube und meine Kontakte mit dem Unternehmen sehr positiv waren – scheint eine nette Gruppe von Leuten zu sein, die versuchen, ein tolles Produkt zu verkaufen.

Wie sieht ein normaler Besuch oder Kontakt eines Interessenten aus?

SE:
Oftmals wird mich eine Person, die die Anschaffung von Hühnern und/oder eines Hühnerstalls in Erwägung zieht, zuerst mit ein paar Fragen per E-Mail kontaktieren. Wir beginnen einen Dialog und arrangieren einen Besuch um die fabelhaften Omlet-Produkte in Aktion zu sehen! Wir wählen einen für uns beide günstigen Zeitpunkt! Sobald die Leute die Hühner und die Omlet Hühnerställe sehen, können sie es kaum erwarten, mit ihrer eigenen erstaunlichen Omlet Gemeinschaft anzufangen!

J:
Vor dem Virus hatten wir einige Besucher – alle waren sehr gut informiert (die Leute recherchieren wirklich!) und wollten vor allem das Produkt aus nächster Nähe sehen. Ich denke, ein Grund dafür sind die Kosten – es ist teuer, und deshalb wollen die Leute sichergehen, dass es das Richtige ist, bevor sie sich entscheiden. In letzter Zeit hatten wir viele Anfragen von Leuten, die sich zum ersten Mal Hühner zulegen wollen, wahrscheinlich wegen der hohen Kosten für Eier hier in Kalifornien. Einige von ihnen sagen, dass sie von der ganzen Sache ein wenig eingeschüchtert sind und wiederum wollen sie sich versichern, dass sie das Richtige tun. Wir sind definitiv keine Hühnerexperten, aber die Omlet-Produkte helfen, die Dinge einfach zu halten – ich bin mir sicher, dass unsere Hennen sicher und sauber sein werden, was die halbe Miete zu sein scheint!


Wenn Sie denken, dass Sie Omlet Botschafter werden möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail und wir schicken Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen!

This entry was posted in Haustiere