Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Der Omlet Deutschland Blog Category Archives: Zum Selbermachen

DIY Haustier Spielzeug aus Geschenkpapier-Pappröhren

Ist Ihnen Ihre Katze beim Einpacken der Weihnachtsgeschenke im Weg? Haben Sie es satt, sich über schlecht verpackte Socken zu ärgern, während überall an Ihren Fingern Klebeband haftet? Schnarcht Ihr Hund in der Ecke mit einem Auge auf den Geschenkkorb vom Feinkostladen?

Zeit, eine Pause einzulegen und lustiges DIY Spielzeug für Ihre Haustiere zu basteln! Diese vier einfachen Spielsachen lassen sich ganz mühelos aus den Pappröhren Ihres Geschenkpapiers anfertigen, so dass Sie eine gute Verwendung für die Rollen haben und Ihre Haustiere gleichzeitig unterhalten können.

Sie verzichten dieses Jahr auf Geschenkpapier? Keine Sorge, Sie können das Spielzeug auch aus den Pappröhren Ihrer Küchenrollen oder aus Klopapierrollen herstellen.

Sicherheitshinweis: Beaufsichtigen Sie Kinder immer, wenn sie mit Scheren hantieren, und Ihre Haustiere mit ihrem neuen Spielzeug. Leckereien in Maßen geben.

Leckerli-Dispenser

Sie benötigen:

  • Klopapierrollen oder eine kürzer zugeschnittene Geschenkpapier-Papprolle
  • Lieblings-Leckerlis oder -Trockenfutter Ihres Hundes oder Ihrer Katze
  • Einen Bleistift
  • Eine Schere

Anleitung:

  1. Schneiden Sie in ein Ende der Papprolle rundum in ca. 1 cm Abständen, 2 cm lange Schnitte.
  2. Falten Sie die so erhaltenen Kartonstreifen ineinander um sie zu fixieren und drücken Sie sie mit dem Daumen in die Röhr, damit sie nach innen zeigen.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Ende, aber bevor Sie die Röhre verschließen – indem Sie die Streifen ineinander falten und nach innen stecken -, füllen Sie sie mit den Leckerlis oder Trockenfutter Ihres Haustieres
  4. Verwenden Sie den Bleistift, um Löcher in die Röhre zu stechen, die gerade groß genug sind, dass die Leckerlis herausfallen können
  5. Geben Sie Ihrem Haustier die Röhre und ermutigen Sie es, die Röhre herum zu schubsen, damit die Leckereien freigegeben werden!

Langsamer Futterspender

Sie benötigen:

  • Klopapierrollen oder eine kürzer zugeschnittene Geschenkpapier-Papprolle
  • Eine kleine Pappschachtel
  • Das Lieblings-Trockenfutter Ihres Hundes

Anleitung:

  1. Schneiden Sie die obere Hälfte der Pappschachtel so ab, so dass sie ganz offen ist mit einem niedrigen Rand von ca. 4-5 cm
  2. Stellen Sie die Klopapierrollen oder Pappröhren in den Karton. Sie können diese in verschiedene Höhen schneiden, um das Spielzeug interessanter zu gestalten
  3. Füllen Sie Trockenfutter Ihres Hundes in die Röhren in der Schachtel
  4. Stellen Sie die Schachtel auf den Boden und beobachten Sie, wie Ihr Hund sein Futter erschnüffelt und die Röhren zum Fressen herauszieht

Weihnachtsbaum Kauspielzeug

Sie benötigen:

  • Klopapierrollen oder eine kürzer zugeschnittene Geschenkpapier-Papprolle
  • Eine Schere

Anleitung:

  1. Falten Sie eine Klopapierrolle der Länge nach von einem Ende zum anderen und drücken Sie sie flach
  2. Zeichnen Sie einen simplen Weihnachtsbaum auf eine Seite der flachgedrückten Rolle
  3. Hinweis: Es ist sehr wichtig, dass Sie an beiden Seiten des untersten ‘Astes’ ca. einen halber Zentimeter Abstand von der Faltkante lassen und dort nicht schneiden, da der Baum dort zusammengehalten wird
  4. Wenn der Weihnachtsbaum zugeschnitten ist, drücken Sie die Seiten ein, sodass er nicht mehr flach ist und aufrecht stehen kann
  5. Stellen Sie ihn in den Käfig oder Laufstall Ihres Hamsters, damit er Ihn genießen kann!

Leckerli-Ball<

Sie benötigen:

  • Klopapierrollen oder Geschenkpapier-Papprolle
  • Eine Schere
  • Leckerlis oder Trockenfutter

Anleitung:

  1. Schneiden Sie die Klopapierrolle in 5 Ringe, (oder 5 Ringe von einer Papprolle Ihres Geschenkpapiers)
  2. Stecken Sie einen Ring durch den anderen, und einen dritten Ring durch diese 2
  3. Stecken Sie den vierten Ring durch eine Lücke, und stopfen Sie dann etwas Trockenfutter in die Mitte
  4. Stecken Sie den letzten Ring durch die kleine Lücke in den Ball, damit der Ball seine Form behält
  5. Rollen Sie den Leckerli Ball auf dem Boden, um Ihre Katze oder Ihren Hund dazu zu animieren ihn herumschubsen, bis er die Leckerlis freigibt!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Haustiere


6 Schritte – wie Sie in den Eierschalen Ihrer Hennen Setzlinge anziehen

Aussaat in Eierschalen

Das nächste Mal, wenn Sie drauf und dran sind Ihre Eierschalen in den Kompost zu werfen, heben Sie sie auf. Viele Menschen verwenden zerkleinerte Eierschalen, um der Erde im Garten Kalzium hinzuzufügen, aber wir kennen noch eine andere tolle Alternative, wie Sie die Eierschalen zur Gestaltung Ihres Gartens verwenden können. Viele Aussaat-Gefäße oder Saat-Kisten für Saatgut bestehen aus Einweg-Plastik, was für die Umwelt nicht gut ist. Warum verwenden Sie nicht Ihre leeren Eierschalen, um Ihre nächste Aussaat zu beginnen? So schnell und einfach geht das!


1. Spülen Sie zuerst die Schalen aus und lassen Sie sie dann trocknen.

2. Sobald sie trocken sind, füllen Sie die Eierschalen zur Hälfte mit Kompost und setzen Sie sie in den Eierkarton.

3. Beträufeln Sie den Kompost mit etwas Wasser und fügen Sie dann das von Ihnen gewählte Saatgut dem Kompost hinzu.

4. Verteilen Sie eine dünne Schicht Kompost darauf und beträufeln Sie ihn mit etwas mehr Wasser.

5. Dann stellen Sie die gefüllten Eierschalen an einen sonnigen Platz im Haus – ein Fensterbrett ist ein großartiger Ort, um die Keimung zu beginnen.

6. gießen Sie die Samen in den Eierschalen weiterhin jeden Abend, und nach ein paar Tagen sollten sie zu sprießen beginnen!


Sobald die Setzlinge für die Schalen zu groß geworden sind, können sie auf eine größere Fläche transferiert werden, um -je nach dem gewählten Saatgut- drinnen oder draußen weiter zu wachsen (siehe Packung für Details).

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner


Machen Sie bunte marmorierte Eier für Ostern

Machen Sie Ostern farbenfroher, mit dieser super lustigen Bastelei für die ganze Familie – marmorierte Eier! Sehen Sie sich das Video an oder befolgen Sie die nachstehenden Anleitungen.

Sie brauchen:
Eier
Lebensmittelfarbe
Essig
Pflanzenöl

Anleitung:

  1. Nehmen Sie ein Ei und stechen Sie vorsichtig ein Loch in ein Ende.
    Stechen Sie ein weiteres Loch in die andere Seite, das ein klein wenig größer ist als das erste
  2. Entleeren Sie das Ei über einer Schüssel, indem Sie vorsichtig durch das kleinere Loch blasen, wodurch der Inhalt des Eies auf der anderen Seite herausgedrückt wird.
  3. Stellen Sie die Ei-Mischung beiseite.
  4. Mischen Sie einen Esslöffel Lebensmittelfarbe in einer Schüssel mit einem Spritzer heißem Wasser und einem Esslöffel Essig.
  5. Legen Sie die ausgeblasenen Eier in die Schüssel und lassen Sie sie eine Weile dort ruhen. Drehen Sie sie regelmäßig, um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
  6. Wenn die Eier etwas Farbe angenommen haben, lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie zum Trocknen beiseite.
  7. Mischen Sie einige Tropfen einer anderen Lebensmittelfarbe auf einen Teller mit etwas Wasser und einem Tropfen Pflanzenöl. Rollen Sie die Eier auf dem Teller, und färben Sie sie auf diese Weise mit der zweiten Farbe. Die Eier müssen nicht vollständig mit der zweiten Farbe bedeckt sein.
  8. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einigen verschiedenen Farben und fügen Sie weitere Schichten hinzu.
  9. Lassen Sie die Eier auf einem Stück Küchenrolle trocknen.

Sie haben jetzt einige schöne und wirklich einzigartige marmorierte Ostereier! Waschen Sie Ihre Hände gründlich und machen Sie Rührei aus der Ei-Mischung, die Sie zuvor für ein köstliches Mittagessen beiseite gestellt haben,!

Bastelspaß mit bunt marmorierten Eiern

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Rezepte