Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Der Omlet Deutschland Blog

Weshalb das Omlet Kräuter Pet-Pourri eine Wohltat für Ihr Kaninchen ist

Das neue Kräuter Pet-Pourri von Omlet ist ideal, wenn Sie Ihren Kaninchen etwas Gutes tun wollen. Die sorgfältig zusammengestellte Mischung aus Kräutern und Blumen lässt den Stall frisch und angenehm duften, wenn sie mit der Einstreu oder dem Heu vermischt wird.

Kaninchen sind dafür bekannt, an allem zu knabbern, was sie finden, daher sind alle Inhaltsstoffe, in Maßen genossen, völlig sicher. In der Tat sind sie nicht nur nahr- und schmackhaft, sondern man geht auch davon aus, dass sie medizinische Qualitäten haben, die der Haut, den Knochen, dem Immunsystem, sowie den Atmungs- und Verdauungsorganen Ihrer Kaninchen zugute kommen könnten.

Hier ist eine Liste der Zutaten desOmlet Kräuter Pet-Pourri, mit einer kurzen Erläuterung, warum sie Ihrem Kaninchen eventuell gut tun werden!

Es gibt keine Daten, die belegen, inwieweit diese Inhaltsstoffe für Kaninchen vorteilhaft sein könnten, noch dass sie für alle Tiere wirksam sind. Wenn Sie glauben, dass es Ihrem Kaninchen nicht gut geht, konsultieren Sie bitte sofort Ihren Tierarzt.


Nessel – Diese grüne Pflanze ist eine der reichhaltigsten Quellen von Chlorophyll, die es gibt, und sie ist reich an Eisen, Natrium und Chlor. Abgesehen von der Abwehr von Darmwürmern, kann sie auch viele ansteckende Krankheiten vorbeugen und soll bei der Bekämpfung von Ekzemen oder Arthritis nützlich sein.

Ringelblumen – Die Blüte der Ringelblume kann gut für Wunden, Blutergüsse, Geschwüre und andere Hautprobleme sein. Sie dient auch zur Beruhigung von Magenverstimmungen bei Kaninchen.

Hibiskusblüten – Enthält hohe Mengen an Antioxidantien und ist eine großartige Quelle für Vitamin C, welches Kaninchen täglich brauchen. Weiters konnte gezeigt werden, dass es sowohl Blaseninfektionen als auch Verstopfung vorbeugt.

Löwenzahnblatt – Dieses Unkraut ist das absolute Superfutter für Kaninchen! Es soll bei Blasenentzündungen sowie Atemwegserkrankungen helfen und entzündungshemmend wirken, und es soll Durchfall stoppen. Es wird auch empfohlen, einer Zibbe gleich nach dem Wurf Löwenzahn zu geben, da es den Milchfluss anregt.<

Kamillenblüte – Kamille ist eine große Wohltat für nervöse Kaninchen, da ihr eine beruhigende, sowie schmerzlindernde Wirkung zugeschrieben wird. Als Aufguss mit Wasser eignet sie sich hervorragend, um tränende Augen zu waschen.

Getrocknete Karotte – Karotten haben einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Kalzium und Vitamin A und sind ein Leckerbissen für Ihr Haustier.

Petersilie– Abgesehen davon, dass Petersilie schmackhaft und knusprig ist, ist sie Blut anreichernd und hilft bei der Behandlung von Harnwegserkrankungen. Sie hat entzündungshemmende Eigenschaften für Blase und Nieren und kann dazu beitragen, die Fruchtbarkeit zu steigern.

Pfefferminze – Pfefferminze gilt als wirksames Mittel gegen Erkältungen und Augeninfektionen und kann eine entspannende Wirkung auf den Verdauungstrakt haben, was bei derartigen Beschwerden nützlich ist.

Basilikum – Es wird behauptet, dass dieses Kraut krebsvorbeugende Eigenschaften hat, und man glaubt, dass es bei Problemen mit Gelenken und Muskeln hilft.

Fenchelsamen – Fenchel wird verwendet, um die Milchproduktion von Zibben zu steigern und soll helfen, Blähungen zu lindern.


This entry was posted in Kaninchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *