Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Der Omlet Deutschland Blog

Checkliste für ein neues Kaninchen

Die Anschaffung eines Haustieres ist eine spannende Zeit für die ganze Familie. Aber wie jedes andere Tier benötigen auch Kaninchen Ihre volle Hingabe und die richtige Handhabung, damit sie einen guten Start haben und ein glückliches und erfülltes Leben führen können! Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir hier unsere Checkliste für ein neues Kaninchen für Sie, damit Sie alles Notwendige für Ihren neuen pelzigen Familienzuwachs abhaken können.

Schwarz-weißes Kaninchen liegt draußen vor dem Eglu Go Kaninchenstall in Lila

Heu/Einstreu – ein Muss für Ihre Checkliste

Ein guter Anfang ist es, vor der Anschaffung eines neuen Kaninchens dafür zu sorgen, dass Sie genügend Heu und Einstreu haben. Frisches Heu ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der Ernährung von Kaninchen, sie benötigen auch viel Heu für ihr Bett. Omlet bietet eine umfangreiche Auswahl an Einstreu ,sodass Sie auch diese auf Ihrer Checkliste abhaken können. Sie ist für alle Kaninchenställe geeignet ist, einschließlich Omlets eigenem Eglu Go Kaninchenstall. Damit sorgen Sie dafür, dass Ihr neues Haustier gemütlich schlafen kann!

Heu ist auch ideal, um den angeborenen Instinkt der Futtersuche bei den Kaninchen zu fördern, denn in freier Wildbahn würden sie nach natürlichen Futterquellen suchen. Die Futtersuche hilft auch, die Kaninchen geistig zu stimulieren. Ein Kaninchen, das nur Pellets aus dem Futternapf bekommt anstatt eine ausgewogene Ernährung, die auch Heu umfasst, kann zu schnell fressen, was wiederum zu Unwohlsein führen kann. Darüber hinaus sorgt eine ausgewogene Ernährung dafür, dass auch die Zähne Ihres Kaninchens in gutem Zustand bleiben!

Kaninchenfutter und Näpfe

Die Ernährung eines Kaninchens sollte Trockenfutter, Frischfutter und Heu umfassen. Omlet hat ein breites Sortiment an Kaninchenfutter. Es wurde sorgfältig ausgewählt und bietet nährstoffreiche und ausgewogene Optionen. Sie können somit ein Futter aussuchen, das auf die Bedürfnisse Ihres neuen Kaninchens abgestimmt ist.

Die meisten Kaninchen lieben Obst und Gemüse. Es ist daher eine gute Idee, diese auch in deren Speiseplan aufzunehmen. Obwohl man bei Kaninchen vielleicht an Karotten denkt, kann diese Art von Gemüse bei ihnen tatsächlich Verstopfung verursachen. Bei übermäßigem Verzehr kann auch der Zuckerspiegel gefährlich ansteigen. Der Caddi Futterkorb für Kaninchen ist perfekt, um Ihr Kaninchen mit Obst und Gemüse zu versorgen. Er bietet nicht nur Unterhaltung für Ihr Kaninchen, sondern kommt auch Ihnen zugute, indem er für einen sauberen Auslauf sorgt und die Verschwendung von Futter reduziert. Wenn Sie Ihrem Kaninchen natürliche Leckerlis füttern möchten, lesen Sie unseren früheren Blog Mit welchem Obst und Gemüse kann ich mein Kaninchen füttern? , in dem Sie eine Liste mit Obst und Gemüse finden, die für Ihren pelzigen Freund geeignet sind.

Neben Futter und uneingeschränktem Zugang zu frischem Wasser sollten Sie auch dafür sorgen, dass Ihr Kaninchen einen Futternapf sowie eine Wasserflasche bzw. einen Wassernapf hat. Manche Besitzer ziehen die Flasche einem Napf vor, aber diese Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Ein Wassernapf kann zwar leicht umgestoßen werden, wodurch die Einstreu nass werden kann, lässt ein Kaninchen aber auf eine natürlichere Art trinken. Eine Wasserflasche reduziert hingegen die Wasserverschwendung und ist in der Regel besser als ein Napf, wenn es darum geht, das Wasser für Ihr Kaninchen auf derselben Temperatur zu halten. Eine Auswahl an Näpfen und Wasserflaschen für Kaninchen finden Sie in unserem Omlet-Shop.

Leckerlis für Kaninchen

Kaninchen sollten zwar eine gesunde Ernährung erhalten, aber ein gelegentliches Leckerli schadet nicht! Ihr neues Kaninchen wird auch vom Himalayasalz-Lecksteintotal begeistert sein, der im Kaninchengehege aufgehängt werden kann. Er sorgt dafür, dass es mit wichtigen Mineralstoffen und Salzen versorgt wird.

Ein beständiger Kaninchenstall

Ihr neues Kaninchen braucht natürlich auch einen Platz zum Leben! Fügen Sie den Eglu Go Kaninchenstall Ihrer Checkliste hinzu – er ist ideal für angehende Kaninchenhalter und bietet Ihren Kaninchen Schutz vor den Elementen und vor Raubtieren. Und es kommt noch besser! Der Eglu Go Kaninchenstall wird mit einer Heuraufe, einem Futternapf und einer Wasserflasche geliefert, was die Kaninchenhaltung einfach macht! Darüber hinaus hat der Eglu Go Kaninchenstall eine herausnehmbare Schublade für die Einstreu. Sie müssen somit nicht erst eine kaufen.

Wenn Sie sich für Hauskaninchen entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass die Tiere in einem kaninchensicheren Raum untergebracht sind. Lesen Sie unseren hilfreichen Ratgeber Wie Sie Ihr Zuhause sicher für Kaninchen machen, um weitere Informationen darüber zu erhalten.

Unerlässlich für Ihre Checkliste: Ein sicherer und geschützter Auslauf!

Ihre Kaninchen brauchen nicht nur einen Stall, sondern auch einen sicheren Auslauf, der ihnen etwas mehr Freiheit und Zeit zum Herumhüpfen bietet. Er sollte deshalb nicht auf Ihrer Checkliste fehlen! Einer der Hauptgründe, warum Kaninchen graben und deshalb möglicherweise aus ihrem Auslauf fliehen, ist Langeweile. Wir haben uns mit diesem Thema bereits in unserem früheren Blog Warum graben Kaninchen? befasst, wo Sie mehr dazu erfahren können.

Zum Glück bietet das Omlet Outdoor Kaninchengehege Ihrem Kaninchen nicht nur viel Platz, um nach Herzenslust herumzuhoppeln, sondern hält es auch sicher und geschützt vor anderen Haustieren oder Raubtieren. Das Gehege hat eine stabile Tür, die sich oben und unten unabhängig voneinander öffnen lässt. Somit können Sie Ihren Kaninchen Leckerlis geben, ohne dass Sie sich sorgen müssen, dass sie entkommen! Alternativ können Sie auch mit dem Omlet Zippi Kaninchenlaufstall, der sich für mehr Platz mit ihrem Auslauf und ihrem Stall verbinden lässt, den ultimativen Abenteuerspielplatz für Kaninchen errichten.

Im Kaninchenauslauf sollten Sie Ihren Kaninchen viele Reize bieten. Omlet hat alles, was Sie brauchen, um Ihre Kaninchen vergnügt herumhoppeln zu lassen. Vom Zippi Spieltunnel, der entworfen wurde, um einen Kaninchenbau zu imitieren, wie er in der freien Natur zu finden ist, bis hin zu den Zippi Kaninchenplattformen, die Ihren Kaninchen neue Orte bieten, die sie entdecken können!

Kaninchenspielzeug

Ein weiterer Punkt, den es auf Ihrer Checkliste abzuhaken gilt, ist Spielzeug! Genau wie unsere anderen Haustiere haben auch Kaninchen das Bedürfnis zu spielen. Das bedeutet, dass sie jede Menge Spielzeug brauchen, die ihre Umgebung bereichern und sie geistig stimulieren! Das Omlet Zippi Tunnelsystem für Kaninchen verbindet nicht nur den Kaninchenauslauf mit dem Stall, sondern dient auch als fantastisches Spielzeug, das Ihr Kaninchen lieben wird. Es gibt auch Spielzeug, das sich an den Kaninchenauslauf befestigen lässt.

Ein Platz zum Versteckenb>

Ihr neues Kaninchen braucht auch einen Platz zum Verstecken. Auch wenn es seltsam klingen mag: Kaninchen haben einen natürlichen Instinkt, sich zum Schutz zu verstecken. In freier Wildbahn tun sie dies, um sich vor Raubtieren wie Füchsen zu schützen. Ein Versteck aufsuchen ist auch die natürliche Reaktion eines Kaninchens, dass Angst hat, sich gestresst fühlt, Schmerzen hat, sich unwohl fühlt oder einfach nur eine Pause von seinen sozialen Kontakten braucht! Omlets Zippi Unterschlupf für Kaninchen ist ideal, um dieses Verhalten ausleben zu können. Er bietet ihnen einen sicheren Ort für den Rückzug und zur Entspannung!

Krallenschere

Die Krallen eines Kaninchens dürfen nicht vernachlässigt werden, halten Sie daher eine Krallenschere bereit! Das Schneiden der Krallen ist ein wesentlicher Bestandteil der Kaninchenpflege. Es muss etwa alle zwei Monate ausgeführt werden, da die Krallen bemerkenswert schnell wachsen.

Das Schneiden der Krallen ist kein allzu langwieriger Prozess. Sollten Sie es sich aber nicht zutrauen, können Sie jederzeit einen Tierarzt aufsuchen, der Ihnen dabei helfen kann.

Checkliste für ein neues Kaninchen – Fazit

Ganz gleich, ob Sie sich ein neues Kaninchenbaby anschaffen oder ein erwachsenes Tier retten, Sie werden nun – hoffentlich – auf das, was die Ankunft Ihres neuen Haustiers mit sich bringt, vorbereitet sein!

Weißes Kaninchen läuft durch das Omlet Zippi Tunnelsystem für Kaninchen

This entry was posted in Kaninchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *