Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es im Moment zu Wartezeiten. Weitere Auskünfte finden Sie auf unserer Website unter Versand'.

Der Omlet Deutschland Blog

Tipps und Tricks, wie man Tierhaare entfernt

Jeder liebt es, seine Haustiere zu streicheln, mit ihnen zu kuscheln und sie zu verwöhnen. Ihr Fell ist weich und warm, und das Streicheln eines Hundes oder einer Katze kann Menschen dabei helfen, Stress abzubauen und sich zu entspannen. Leider verlieren Haustiere aber Haare, die in Ihren Wohnbereich eindringen und sich sowohl auf Teppichen, Sofas, Betten und anderen Möbeln ansammeln können. Es kann schwierig sein, diese loszuwerden. Wie können Sie es also vermeiden, stundenlang hinter Ihrem Haustier sauberzumachen?

Der Frühling ist endlich da und das Winterfell Ihrer Haustiere beginnt auszufallen. Vermeiden Sie es jetzt, von Tierhaaren überwältigt zu werden, und machen Sie sich das Leben in den kommenden Tagen leichter – mit den folgenden Tipps von Omlet…

Vor allem bei Haustierallergien hilft es, Tierhaare zu entfernen

Haben Sie oft gerötete, geschwollene Augen, eine laufende Nase und müssen ständig niesen? Wenn ja, könnte es am Fell Ihres Haustiers liegen. Wussten Sie, dass 40 % der europäischen Katzen Träger des Bakteriums Bartonella henselae sind? Forscher dachten zunächst, dass dieses Bakterium nur übertragen werden könne, wenn Ihr Haustier Sie kratzt, aber zahlreiche Studien haben gezeigt, dass es auch durch Fell und Flöhe weitergegeben werden kann. Deshalb ist es wichtig,dass Sie Ihr Haustier behandeln und sich nach dem Streicheln immer die Hände waschen.

Haustiere beeinflussen die Luftqualität in unseren Innenräumen. Haare und Speichel tragen Allergene und können Nasen-, Rachen- und Augenreizungen, Asthma und Atembeschwerden verursachen.

Foto von cottonbro auf Pexels

Wie geht man also am besten mit Tierhaaren um?

Nützliche Methoden, um Haare loszuwerden

Tierhaare aus der Wohnung zu entfernen, muss keine zeitraubende Aufgabe sein. Hier sind ein paar Tipps und Tricks zum Ausprobieren…

Foto von Sam Lion auf Pexels

Bürsten Sie die Haare Ihres Haustieres regelmäßig, vorzugsweise draußen, aber falls das nicht möglich ist, in einem einfach zu reinigenden Bereich wie zum Beispiel dem Badezimmer. Durch das Bürsten Ihres Haustieres können alle Haare, die sonst auf Ihr Sofa oder eine andere Oberfläche in Ihrer Wohnung gefallen wären, entfernt werden. Sie sammeln die Haare an einem Ort und können sie so viel einfacher und schneller beseitigen.

Schützen Sie Möbel und Bereiche, in denen Ihr Haustier sich gerne aufhält. Ihr vierbeiniger Freund hat bestimmt einen speziellen Platz, an dem er sich gerne zum Schlafen und Pflegen aufhält, und dieser Bereich kann zu einem Hotspot für loses Fell werden! Versuchen Sie, die Lieblingsstelle Ihres Haustiers mit einem Handtuch oder einer Decke abzudecken.

Das Nonplusultra: der Staubsauger. Die Reinigung Ihres Hauses ist unerlässlich, und umso mehr so, wenn Sie Haustiere mit Fell haben. Diese Lösung erscheint ganz selbstverständlich, und doch ist sie ungeheuer effektiv. Wählen Sie immer einen Staubsauger über einen Besen. Ein Besen neigt dazu, die Haare herumfliegen zu lassen, und anstatt sie loszuwerden, verlagern Sie sie nur auf andere Oberflächen. Sie können auch Möbel gut mit den entsprechenden Aufsätzen absaugen.

Verwenden Sie Gummihandschuhe! Ein origineller und effektiver Tipp. Verwenden Sie ein Paar Gummihandschuhe, wie Sie zum Abspülen benutzt werden, um die Haare Ihres Haustieres in kreisenden Bewegungen von der gewünschten Stelle aufzunehmen. Die Haare bleiben am Handschuh haften und können einfach abgewaschen werden.

Nutzen Sie Feuchtigkeit, um Haare schnell zu kleinen Bällen zusammen zu sammeln. Nehmen Sie einen feuchten Schwamm oder Waschlappen und wischen Sie die gewünschte Stelle ab. Einige der Haare werden am Schwamm haften bleiben, während andere verklumpen werden. Diese Methode sollte mit anderen Techniken kombiniert werden, um die Haare Ihres Haustieres effektiv zu entfernen.

Die bekannte Methode: die Kleberolle. Die Verwendung eines Kleberollers ist vor allem auf Kleidung effektiv, die Sie nicht nass machen wollen. Die Haare bleiben auf dem Klebeband haften und lösen sich vom Stoff ab. Diese Technik ist auf kleinen Flächen äußerst effektiv, allerdings ist der Roller bald voll mit Haaren und man muss ihn sehr oft auswechseln, wenn man ihn für größere Flächen in der Wohnung einsetzt.

Verwenden Sie spezielle Bürsten : Samt- oder Elektrostatische Bürsten usw. Es gibt alle Arten von nützlichen Bürsten auf dem Markt. Mit einer einfachen Handbewegung ziehen sie die Bürste über die Polstermöbel, die Haare werden von der Bürste angezogen und lösen sich von den Möbeln.

Elektrostatisch aufgeladene Strumpfhosen! Werfen Sie Ihre alten Nylonstrumpfhosen nicht einfach weg, sie können wiederverwendet werden, um die Haare Ihres Haustiers aufzusammeln. Durch Reibung erzeugen Sie statische Elektrizität und die Haare werden vom Nylon angezogen.

Belüftung: Lüften Sie, um die Konzentration von Haaren an einem Ort zu reduzieren. Ob Sie Haustiere haben oder nicht, das Lüften Ihrer Wohnung ist wichtig, um die Ansammlung von Staub und Bakterien zu verhindern. Sie beseitigen schlechte Gerüche und sorgen dafür, dass frische Luft im Haus zirkulieren kann.

Foto von Andrea Piacquadio auf Pexels

Wenn Sie wirklich einen Bereich haarfrei halten müssen, ist die effektivste Methode, Ihrem Haustier den Zugang zu verwehren. Es mag zwar drastisch sein, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass z.B. Haare in Ihrem Schlafzimmer zu Reizungen führen, wenn Sie versuchen zu schlafen.

Möbel, die Ihnen das Leben erleichtern

Sind Sie es leid, dass das Zubehör Ihres Haustiers Staub und Haare ansammelt? Planen Sie langfristig und investieren Sie in die richtige Ausstattung.

Wenn Sie ein Hundebett kaufen, sollten Sie neben der Behaglichkeit Ihres Haustiers auch die Funktionalität des Bettes in Betracht ziehen, da Ihnen dies das Leben erheblich erleichtern kann. Das Topology Bett von Omlet bietet Ihrem Haustier optimalen Komfort dank seiner Memory-Foam Matratzeund ist außerdem die perfekte Lösung in Sachen Hygiene, da es die Reinigung des Hundebettes so einfach wie nie zuvor macht. Eine Auswahl an Matratzen Toppern ermöglicht es Ihnen nicht nur, den Stil so oft zu ändern, wie Sie möchten, sondern die Auflagen lassen sich auch leicht abzippen und in der Waschmaschine waschen, was ausgezeichnete Hygiene garantiert. Jetzt können Sie das Bett Ihres Hundes ganz einfach reinigen, um eine Ansammlung von Haaren zu verhindern.

Das Maya Donut Katzennest hat auch einen waschbaren Bezug, und sorgt für maximalen Komfort für Ihr Haustier. Dieses Bett hat eine nette, gemütliche Größe und passt sogar auf Ihr Sofa, wenn Ihre Katze sich gerne neben Ihnen entspannt. Wenn Sie bemerken, dass sich Haare angesammelt haben, ziehen Sie den Bezug einfach ab und stecken Sie ihn in die Waschmaschine!

Omlet Betten (Topology, Polster und Maya) sind von Grund auf so konzipiert, dass sie funktionell, praktisch und leicht zu reinigen sind. Omlet hat außerdem Füße entwickelt, um das Bett Ihres Haustieres vom Boden abzuheben, nicht nur aus ästhetischen und dekorativen Gründen, sondern auch für bessere Hygiene. Durch das Anheben des Bettes kann die Luft zirkulieren, was die Ansammlung von Staub und Haaren verhindert. Dieses völlig neue Konzept sorgt für eine gesunde und komfortable Umgebung für Sie und Ihr Haustier.

Tierhaare werden immer vorhanden sein, es ist so gut wie unmöglich, sie vollständig zu entfernen. Aber mit diesen Tricks können Sie die Ansammlung von Haaren in Ihrer Wohnung erheblich reduzieren und Ihnen und Ihrem Haustier ein gesundes, komfortables und hygienisches Leben ermöglichen.

This entry was posted in Haustiere


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *