Der Omlet Deutschland Blog

Warum Hühner die besten Haustiere für Kinder sind

Eigene Hühner können auf wunderbare Art und Weise helfen, Kindern etwas über den Lebenszyklus von Tieren beizubringen und ihnen die vielen Vorteile zu verdeutlichen, die die Haltung eines Nutztieres mit sich bringt. Es ist nicht nur der ständige Nachschub an leckeren Frühstückseiern, den Kinder mögen werden – Hühner zu halten ist eine lohnende Erfahrung, die ihnen in jedem Alter die Bedeutung von Tieren und die Freude an deren Gesellschaft vermitteln wird.

Lernen, wie man mit Hühnern umgeht

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Hühner zu kaufen, wenn sie noch Küken sind, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Kinder eine enge Bindung zu ihnen aufbauen. Regelmäßiges Hantieren mit Küken ist einfach und macht Kindern großen Spaß, eine gute Methode, um sicherzugehen, dass sie sich in der Nähe der Hühner wohl fühlen und ihnen vertrauen. Einige Hühnerrassen – z. B. Silkie und Sussex – genießen es sogar, gelegentlich gestreichelt zu werden, ähnlich wie Katzen! Erinnern Sie Ihre Kinder jedoch immer daran, sanft mit den Vögeln umzugehen, egal ob es sich um Küken oder erwachsene Tiere handelt. Selbst einer “zahmen” Henne sollte man sich langsam, mit Umsicht und Respekt nähern – plötzliche Bewegungen können instinktive Reaktionen wie Flattern, Krächzen und Panik auslösen!

Es ist wichtig, dass Kinder lernen, sich immer die Hände zu waschen, wenn sie ein Huhn angefasst haben, sowie nach dem Säubern und Putzen des Stalles oder nach der Fütterung der Hühner. Hühner haben, genau wie wir, alle Arten von Bakterien, die für sie, aber nicht unbedingt für uns, gesund sind!

Tägliche Aktivitäten rund ums Huhn

Hühner brauchen jeden Tag etwas Zuwendung, aber sie sind als Haustiere sehr anspruchslos. Das ist eine großartige Kombination für Kinder, denn so lernen sie etwas über Routine und können die Zeit mit den Hühnern genießen, ohne das Gefühl zu haben, es sei eine lästige Pflicht.

Kinder in die täglichen Aufgaben einzubeziehen, die Ihr Hühner gesund und zufrieden halten, macht den Kindern Spaß und vermittelt ihnen ein Gefühl von Verantwortung. Die erste Aufgabe des Tages ist das Öffnen des Stalles. Kinder lieben es, nach dem Frühstück in den Garten zu gehen und, – nachdem sie die Futter- und Wassernäpfe aufgefüllt haben -, den Stall zu öffnen und die Hühner in den Auslauf zu lassen. Hier handelt es sich um einfache, aber sinnvolle Aufgaben, an denen Kinder Freude haben.

Gesunde Hühner fressen und trinken täglich viel. Bitten Sie also Ihre Kinder, sich unseren Leitfaden: Futter und Wasser für Ihre Hühner anzusehen, – denn so können sie sofort zu Experten werden!

Das Ausmisten des Hühnerstalls ist wahrscheinlich eine Aufgabe für Kinder ab 11 Jahren, aber Sie können auch ein jüngeres Kind bitten, mitzuhelfen. Sie können z.B. dabei behilflich sein, neue Einstreu und Spielzeug in den Stall zu legen, sobald das Ausmisten abgeschlossen ist. Es kann Spaß machen, den Stall Ihrer Hühner auf neue, unterschiedliche Weisen zu gestalten, und Sie werden merken, wenn sie ihr Zuhause wirklich mögen!

Kinder lieben es, in den Hühnerstall zu gehen, um frisch gelegte Eier zu finden, und wenn es gerade rechtzeitig zum Frühstück ist, dann umso besser! Sie könnten Ihrem Kind beibringen, die Eier einzusammeln und (falls nötig) sanft zu reinigen, und wenn Sie ihm vielleicht sogar ein bisschen kochen beibringen wollen, ist ein weiches Ei sicher ein guter Anfang! Vielleicht gibt es ja schon bald Frühstück im Bett…

Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen

Hühner eignen sich hervorragend, um Kindern Verantwortung beizubringen. Wenn ein Kind sich um Hühner kümmert, kann es lernen, dass etwas Mühe und Zuverlässigkeit dafür sorgen, dass Essen auf dem Tisch steht – in diesem Fall buchstäblich!

Für viele Menschen ist ein Haustier der einzige Grund, warum sie morgens nach draußen gehen, und jeder Haustierbesitzer würde Ihnen bestätigen, dass dies sein Leben auf viele Weisen verbessert. Genau wie das Spazierengehen mit dem Hund kann das Füttern der Hühner im Garten eine lustige Methode sein, um Routine, Verantwortung und regelmäßige frische Luft in das Leben Ihrer Kinder zu bringen.

Lassen Sie Ihre Kinder bei der Auswahl der Hühnerrasse mitreden

Wenn Sie ein freundliches Huhn für Ihre Kinder wollen, sind Silkies eine ausgezeichnete Wahl, da sie für ihr anhängliches Wesen bekannt sind. Andere kinderfreundliche Rassen sind Australorp, Cochin, Orpington, Plymouth Rock, Sussex und Wyandotte.

Weitere Informationen darüber, wie Sie Kinder in die Hühnerhaltung miteinbeziehen können und welche Rassen Sie wählen sollten, finden Sie in unserem Artikel Kinder lieben es, Hühner zu halten.

Zahmheit ist bei Hennen allerdings nicht garantiert, und das Wichtigste ist, sie von klein auf zu “sozialisieren” – d.h. mit ihnen Kontakt zu haben und Zeit zu verbringen. Wenn Kinder sich mit den Hühnern beschäftigen, sobald sie in den Stall kommen, sind sie auf dem besten Weg, ein paar gefiederte Freunde zu gewinnen.

Für welche Rasse Sie sich auch immer entschließen, wenn Sie Ihre Kinder an der Entscheidung teilhaben lassen, fühlen sie sich vom ersten Tag an verantwortlich und mit ihren Hühnern verbunden. – Und natürlich macht es auch viel Spaß, Namen für die Hennen auszuwählen!

Spaß mit Ihren Hühnern zu Ostern

Es gibt viele Ostertraditionen, die Hühnereier einbeziehen, wobei die allseits beliebte Eiersuche das offensichtlichste Beispiel ist. Versuchen Sie, Eier zu verstecken, die Ihre Hühner selbst gelegt haben – das macht nicht nur viel Spaß, es ist auch eine gute Möglichkeit, sich vor dem Frühstücksei draußen an der frischen Luft Appetit zu holen!

Eine weitere Ostertradition ist natürlich auch das Bemalen gekochter Eier, was eine tolle Möglichkeit ist, Kinder in die manchmal etwas ungewohnte Welt der Volkskunst einzuführen. Und warum gehen Sie nicht einen Schritt weiter und gehen Eierrollen – eine ebenfalls wundersame alte (britische) Tradition! Suchen Sie einen Hügel und rollen Sie Ihre bemalten Eier den Hügel hinunter – das letzte, dessen Schale aufbricht und sein hartgekochtes Ei darunter preisgibt, gewinnt! Manchmal werden Sie ein Ei finden, das unzerbrechlich scheint, egal wie oft es gerollt wird – die Herausforderung besteht dann darin, die Schale zu zerbrechen, indem Sie es so hoch wie möglich werfen!

Ob es nun darum geht, Eier für Kuchen oder Quiches zu verwenden, hartgekochte Eier einen Hügel hinunterzurollen oder einfach nur wertvolle gemeinsame Stunden mit den Hennen zu verbringen, es gibt viele Gründe, warum Hühner tolle Haustiere für Kinder sind!

This entry was posted in Hühner