Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Der Omlet Deutschland Blog

Amors Komplizen: Dank Haustier zur großen Liebe

omlet liebesgeschichten

Wir haben die Mitglieder der Omlet-Community gebeten, uns zu erzählen, wie ihre Haustiere ihnen geholfen haben, die große Liebe zu finden, oder welche Rolle Tiere in einigen ihrer romantischsten Momente gespielt haben. Machen Sie es sich gemütlich und lesen Sie diese herzerwärmenden Geschichten!

Goldener Labrador mit einer Federboa und seinen Besitzern

Elisse – VW, USA

Ich lernte meinen Mann Dan im Jahr 2001 kennen, als wir beide für die FEMA in New York am Katastropheneinsatz nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 arbeiteten; er war in der Logistikabteilung des Hauptquartiers tätig und ich im Bereich Community Relations in New York. Er, ein Workaholic der Dinge gerne anpackt, besuchte mich in meiner Wohnung und fand, dass ich von zusätzlichen Regalen profitieren könnte. Er war überzeugt, genau die richtige Person zu sein, um diese zu installieren! Dan holte sein Werkzeug heraus und machte sich an die Arbeit… und Trapper, mein süßer alter gelber Labrador, legte sich gleich neben ihn und seine Pfoten über Dans Werkzeug. Nach einer so offensichtlich besitzergreifenden Geste, begannen wir beide zu lachen – das war einer der vielen Gründe, warum ich wusste, dass Dan “der Richtige” war: Trapper wollte ihn nicht mehr loslassen!

Trapper hat mich immer geliebt, ich hatte ihn seit 1988, als er noch ein Welpe war, aber er LIEBTE Dan: Er hatte endlich “seinen Kumpel” gefunden! Und Dan liebte ihn genauso: Als wir 2002 nach WV zogen und Trappers Hinterbeine altersbedingt nachließen, trug Dan ihn jeden Tag die Treppen rauf und runter … und während Dan die Gartenarbeit verrichtete, lag Trapper in der Sonne und drehte seinen Kopf hin und her, um Dan ständig zu sehen … er würde mit dem Bellen beginnen, wenn er Dan nicht ständig zu Gesicht bekäme!

Braut und Bräutigam halten zwei Alpakas

Mel – UK

Als Kind bin ich mit Tieren aufgewachsen, was mich dazu motiviert hat, eine Karriere als Tierarzthelferin anzustreben. Mein Leben dreht sich um meine Haustiere, und Tierbesitzer setzen täglich ihr Vertrauen in mich, damit ich ihre vierbeinigen, gefiederten und geschuppten Familienmitglieder gut betreue.

Meine romantische Valentinsgeschichte dreht sich um meinen Hochzeitstag, der ohne die Anwesenheit der Tiere nicht derselbe gewesen wäre! Als ich bei der Hochzeitsplanung meinen örtlichen Pfarrer anrief, war das erste, was er fragte, “Ich hoffe, Ihre Hunde sind auch mit dabei”. Natürlich waren sie mit von der Partie, doch er verriet nicht, dass der Tag von Tieren geprägt sein würde! Zwei wunderschöne Schimmel brachten mich zu meiner Hochzeit und führten uns mit meinen 3 Hunden an meiner Seite. Meine Hunde sind mit meinem Ehemann zum Altar geschritten, wobei einer von ihnen mein Ringträger war! Ich bin so stolz darauf, dass er es geschafft hat, den gesamten Weg zum Altar zu gehen, ohne anzuhalten, um sich von all den lieben Gästen in den Kirchenbänken streicheln zu lassen. Anschließend wurde ich mit der Pferdekutsche zu einer wunderschönen Scheune gefahren, wo mich meine Mutter mit einem meiner Lieblingstiere überraschte: Alpakas!

Am Ende des Tages war mein Kleid schwarz und grün, da die Alpakas sich auf mein Kleid gewagt hatten. Aber das machte mir nichts aus, es war wirklich ein magischer Tier-Tag! Allerdings war ich ein wenig traurig, dass meine Hühner und Meerschweinchen nicht zu sehen waren. Aber ich denke, sie waren froh, dass sie die Sonne zu Hause genießen konnten!

getigerte Katze zusammengerollt auf dem Sofa mit Teddybär

Lauren – UK

Als ich meinen jetzigen Mann kennenlernte, erzählte er mir, dass er eine Katze hat. Da ich keine eigene Wohnung hatte, weil ich an der Uni war und viel reiste, war ich sehr neugierig, denn ich liebe Tiere. Ich schwöre, dass er mir sagte, sie hieße Stripe, weil sie einen weißen Streifen von der Nasenspitze bis zur Schwanzspitze hatte. Aber das war nicht der Fall, da sie eine getigerte Katze ohne Weißscheckung war. Das machte mich dann so neugierig, dass ich mehr hören wollte!

Als ich kurz nach unserem Kennenlernen zum ersten Mal in das Haus meines jetzigen Mannes ging, saß ich auf dem Sofa, während er sich in der Küche nebenan eine Tasse Tee machte. Während er das tat, kam seine Katze (Stripe) und setzte sich auf meinen Schoß und ich streichelte sie. Als er mit dem Tee wiederkam, sagte mein Mann, dass sie so etwas normalerweise nie tut, da sie eine sehr scheue Katze ist. Wir sind der Meinung, dass Stripe mich ausgewählt hat, weil sie wusste, dass ich sie lieben würde!

Traurigerweise ist sie 2020 gestorben, doch verabschiedeten wir uns von ihr mit einer sehr persönlichen und würdigen Trauerfeier.

Paar streichelt am Hochzeitstag seinen Terrier
Annette – UK

Mein knuddeliger Vierbeiner war mein allererster Hund namens Dooby! Sie war ein Lakeland Terrier-Jack Russell-Mischling – und eine sehr anspruchsvolle, angriffslustige Hündin. Als ich kurz vor Weihnachten ein paar Freunde zu Besuch hatte, beschloss sie in dieser Nacht, dass sie mein schönes warmes Bett verlassen und bei einem meiner Freunde schlafen würde. Ihre Entscheidung!!

Sein Name ist Ian und wir sind mittlerweile seit fast 25 Jahren verheiratet, und ja, sie war natürlich auch bei der Trauung dabei. Leider ist sie nicht mehr unter uns, aber im Geiste wird sie uns immer begleiten, da sie die beste Entscheidung meines Lebens für mich getroffen hat!!!

Yorkshire Terrier im hohen Gras

Mathieu – Frankreich

Als ich meine zukünftige Frau Céline kennenlernte, hatte sie einen 3 Jahre alten Yorkie: Nouky.
Als ich sie das erste Mal abholte, um ins Kino zu gehen, öffnete ihr Vater die Tür. Ich bat höflich darum, Celine zu sehen, aber der Vater rief Celines Mutter Lyn und tat so, als würde ich sie abholen…
Aber der kleine Hund, den ich in der Woche zuvor kennengelernt hatte, kam und spornte mich an. Ich war nicht im falschen Haus! Er verbrachte die nächsten 12 Jahre mit uns, spielte immer Ball (ein hervorragender Torwart) und war nie müde!

This entry was posted in Haustiere


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *