Der Omlet Deutschland Blog

Spielideen für Kaninchen und Meerschweinchen

Bist du auf der Suche nach Spielideen für deine kleinen Haustiere? Es gibt verschiedene Spiele, die du mit deinen Kaninchen und Meerschweinchen spielen kannst und die euch allen viel Spaß machen werden. Vom Labyrinth bis hin zum Versteckspiel – hier sind einige unterhaltsame Vorschläge für die nächste Spielstunde mit deinen Haustieren.

Meerschweinchen spielen im Zippi Tunnelsystem

Warum Spielen so wichtig ist

Mit deinen Kaninchen und Meerschweinchen zu spielen stärkt ihr Vertrauen, was wiederum dazu beiträgt, dass du eine engere und dauerhafte Bindung zu ihnen aufbauen kannst. Es ist erstaunlich, wie schüchterne oder ängstliche Haustiere durch das Spielen mit ihren Menschen aus ihrem Schneckenhaus herauskommen. Bewegung ist gut für ihren Geist und ihren Körper und ist eine der besten Möglichkeiten, dein kleines Haustier zu ermutigen, aufgeschlossener und körperlich fitter zu werden. Durch ausgiebige Spielstunden wirst du eine unzerstörbare Bindung zu deinen Kaninchen oder Meerschweinchen aufbauen können.

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Kaninchen und Meerschweinchen von Natur aus Beutetiere sind. Überraschungen in Form von plötzlichen Bewegungen oder lauten Geräuschen können sie daher leicht erschrecken. Alle Spiele sollten in einer ruhigen Atmosphäre und mit vielen Leckereien als Zeichen der Ermutigung und als Belohnung für ihre Bemühungen stattfinden.

Artenspezifische Spiele

Kaninchen und Meerschweinchen unterscheiden sich in Größe und Statur, sodass sie jeweils ihre eigenen Begabungen haben, die beim Spielen eingesetzt werden können. Kaninchen haben zum Beispiel lange, kräftige Beine, sodass es für sie durchaus möglich ist, über die Wände eines selbst gebauten Labyrinths zu springen, um schneller zu den Leckereien am Ausgang zu gelangen. Für die folgenden Spiele bieten wir auch Vorschläge zur Anpassung an die Größe und Art des Tieres an.

Einen Platz zum Spielen vorbereiten

Am besten lässt es sich mit Kaninchen und Meerschweinchen in einem sicheren und umschlossenen Raum spielen. Außengehege für Kaninchen und Meerschweinchen sind dafür ideal. Der umschlossene Raum sorgt dafür, dass sie sich sicher und wohl fühlen und bietet viel Platz zum Spielen. Als Alternative dienen sichere Räume im Haus – achte nur darauf, dass diese kaninchen- und meerschweinchensicher sind.

Kegeln

Dieses Spiel ist eher für Kaninchen geeignet, aber manche Meerschweinchen haben auch Freude daran, Gegenstände umzuwerfen. Stelle kleine Kegel auf, wie sie auch für Kleinkinder im Haus verwendet werden, und lasse deine Kaninchen sie mit der Nase umstoßen. Belohne die Bemühungen deiner Tiere mit einem Leckerli, bevor du die Kegel für die nächste Runde wieder aufstellst.

Meerschweinchenvariante: Auf die Meeris können selbst Spielzeugkegel groß und einschüchternd wirken – versuche stattdessen leere Toilettenpapierrollen aufzustellen.

Magische Becher

Zeige deinen Kaninchen oder Meerschweinchen, dass du ein Leckerli unter einem umgedrehten Plastikbecher versteckt hast. Füge ein oder zwei weitere umgedrehte Becher hinzu, unter denen sich nichts befindet, und schiebe sie herum, bevor du dein Tier das versteckte Leckerli erschnüffeln lässt. Frische Kräuter oder andere duftende Leckerbissen eignen sich perfekt für dieses Spiel.

Apportierspiel

Du dachtest, Apportieren sei nur etwas für Hunde? Falsch gedacht – manche Kaninchen und Meerschweinchen haben Spaß daran, kleine Gegenstände im Maul zu tragen. Versuche, kleine Spielsachen wie Bälle, Kauartikel aus Apfelholz oder Pappstücke für dieses Spiel zu werfen. Wirf den Gegenstand zu Beginn nur wenige Zentimeter vor dein Kaninchen oder Meerschweinchen. Wenn es den Gegenstand aufhebt, lobe es und biete ihm ein Leckerli an. Nachdem es sein Spielzeug regelmäßig aufhebt, wirf es jedes Mal ein Stückchen weiter weg und ermutige dein Tier dazu, es zu dir zurückzubringen.

Versteckspiel

Kaninchen und Meerschweinchen sind von Natur aus neugierig. Wenn du sie also mit etwas Geheimnisvollen lockst, weckst du ihr Interesse. Lege dich auf den Boden und lege dein Gesicht in deine Hände. Dein Kaninchen oder Meerschweinchen wird kommen, um dich zu inspizieren. Achte darauf, dein Tier nicht zu erschrecken, wenn du dein Gesicht wieder zeigst und biete ihm ein Leckerli für seine Cleverness an.

Kaninchenvariante: Verstecke dich unter einer weichen Decke und rufe dein Kaninchen. Kaninchen lieben es, zu graben, es wird daher begeistert sein, wenn es auf der Suche nach dir auch buddeln kann.

Sprint durchs Labyrinth

Baue ein Labyrinth aus Pappkartons, Bauklötzen oder anderen Haushaltsgegenständen, an dessen Ende ein Leckerli liegt. Achte darauf, das Labyrinth immer auf dem Boden aufzubauen und dass es keine kleinen Lücken oder Zwischenräume gibt, in denen sich die Füße der Tiere verfangen könnten.

Kaninchenvariante: Baue ein Labyrinth mit den Zippi Kaninchentunneln, um das ultimative Labyrinth zu errichten, das wiederverwendbar ist und aus dem deine Kaninchen nicht herausspringen werden.

Omlet und deine Kaninchen und Meerschweinchen

Vom Kaninchen- bzw. Meerschweinchenstall über Außengehege bis hin zu Laufställen – unser Ziel war es, die perfekte Atmosphäre zu schaffen, in der Halter eine schöne Zeit mit ihren kleinen Tieren verbringen können. Gestalte deinen eigenen Spielplatz mit den Zippi Kaninchen- und Meerschweinchentunneln und füge Kaninchen- und Meerschweinchenplattformen hinzu, damit deine Tiere dir auf einer ganz neuen Ebene begegnen können. Mit Omlet werden die Spielstunden der Höhepunkt der Zeit sein, die du mit deinen Kaninchen und Meerschweinchen verbringst.

Ein Kaninchen hoppelt in den Eglu Go

 

This entry was posted in Kaninchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *