Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Der Omlet Deutschland Blog

Wie man eine Katze dazu ermutigt ein Katzenhaus zu benützen

Zwei Katzen in ihrem Maya Indoor Katzenhaus

Katzen können zwar ganz tolle Gefährten sein, aber die meisten von ihnen lieben es auch, Zeit alleine zu verbringen. Das liegt daran, dass Katzen Einzelgänger sind, was heißt, dass sie alleine jagen und nicht in Rudeln wie unsere Hunde. Katzen markieren auch ihr Revier, indem sie sprühen und damit einen Bereich als ihren eigenen “beanspruchen”; ein Ort also, an dem sie nicht gestört werden sollten. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, in ein Katzenhaus zu investieren, – einen sicheren und ruhigen Platz für Ihre Katze, an dem sie sich fernab des Chaos des restlichen Haushalts entspannen kann! Aber wie bringt man eine Katze dazu, ein Katzenhaus zu benutzen?

Zunächst, falls Sie sich nicht sicher sein sollten, was ein indoor Katzenhaus ist, handelt es sich hierbei um einen Unterschlupf, der speziell so konzipiert wurde, dass sich eine Katze dorthin zurückziehen kann. Im Unterschied zu Katzenhäusern für den Garten, – also für die Unterkunft von Katzen, die (auch) draußen leben -, ist dieses keine Alternative dazu, Ihre Katze im Haus selbst unterzubringen; betrachten Sie sie es stattdessen als ein Zuhause für Ihre Samtpfote, – in Ihrem Zuhause,.

Eine häufige Frage ist, ob Katzen Katzenhäuser für den Innenbereich überhaupt mögen. Die Antwort darauf lautet: Ja! Wenn Ihre Katze noch nie ein Katzenhaus benutzt hat, kann es zwar einige Zeit dauern, bis sie sich an die Idee gewöhnt hat, und es kann sein, dass sie ihr neues Katzenhaus nicht sofort annimmt; sie können jedoch eine Reihe von Schritten unternehmen, damit sich Ihre Katze in ihrem neuen Zuhause wohlfühlt. Wenn sie sich erst einmal eingelebt hat, wird sie es zweifellos lieben, es sich in ihrer eigenen kleinen Höhle gemütlich zu machen!

Wie profitiert meine Katze von einem Katzenhaus?

Wie wir herausfinden werden, sind Katzenhäuser aus einer Reihe von Gründen vorteilhaft für Katzen. Außerdem hat das Omlet Maya Indoor Katzenhaus auch für Menschen Vorteile! Das elegante und pflegeleichte Design fügt sich perfekt in Ihr Zuhause ein und dient gleichzeitig als Aufbewahrungsort für Zubehör, was es zu einer rundum optimalen Lösung macht.

Ungestörtheit

Wenn Sie in einem lebhaften Haushalt leben, mag es Ihre Katze vielleicht nicht immer, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen! Ein Unterschlupf kann für Ihre Katze von Vorteil sein, um sich dort in ihrem eigenen, ungestörten Bereich von der Hektik des Hauses zurückzuziehen.

Sicherheit

Ein weiterer Vorteil eines Katzenhauses ist, dass es Ihrem Haustier eine geschlossene Behausung bietet, die ihm ein gewisses Maß an Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. Als Katzenbesitzer sind Sie vielleicht mit dem Verhalten von Katzen vertraut, die sich verstecken, weil sie sich in einem geschützten Bereich sicherer fühlen. Das ist normalerweise kein Grund zur Besorgnis, es sei denn, es nimmt überhand, was dann ein Anzeichen für ein tiefer liegendes Problem sein könnte. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze auch den Blickkontakt vermeidet, wegläuft oder den Schwanz einzieht, leidet sie möglicherweise unter Angstzuständen. In diesem Fall ist es immer ratsam, den Rat Ihres Tierarztes einzuholen. Ein Katzenhaus bietet ängstlichen Katzen ihren eigenen Schlupfwinkel im Haus bei der Familie und somit die Gewissheit, dass sie ihre eigene ‘Schutzzone’ haben.

Komfort und Behaglichkeit

Ein Katzenhaus bietet Ihrer Katze auch einen bequemen, gemütlichen und warmen Platz, was besonders in den kälteren Monaten wichtig ist. Sie können das Bett Ihrer Katze in ihrem Katzenhaus aufstellen, damit sie in ihrem behaglichen Häuschen schlafen und sich entspannen kann.

Wie bringe ich meine Katze dazu, ein Katzenhaus zu benutzen?

Genauso wie Sie Ihr Schlafzimmer mit gemütlichen Möbeln und Dekorationen verschönern, ist es wichtig, dass Sie auch das Haus Ihrer Katze zu einem richtigen Zuhause machen! Wenn Sie eine Umgebung schaffen, in der sich Ihr Katze wohlfühlt, wird es ihr viel leichter fallen, sich in ihr Katzenhaus einzuleben.

Leckerlis

Es ist wichtig, dass Ihr kleiner Stubentiger sein Haus als eine positive Umgebung wahrnimmt. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung von Katzen-Leckerlis, um sie anzulocken. Legen Sie einfach einige der beliebtesten Leckerbissen Ihrer Katze in und um ihr Katzenhaus herum und Sie werden sehen, dass sie der Versuchung nicht widerstehen wird, hineinzugehen. Durch diese Form der positiven Verstärkung wird der Übergang viel einfacher. Sobald Ihre Miezekatze merkt, dass das Katzenhaus ein Ort ist, den sie gerne aufsucht, sollten Sie keine Leckerlis mehr brauchen, um sie hineinzulotsen, – sie sollte einfach von selbst hineingehen.

Katzenminze

Warum probieren Sie nicht etwas Katzenminze? – Katzenminze ist bei vielen Katzen sehr beliebt, was auf die Wirkung der chemischen Verbindung Nepetalacton zurückzuführen ist, die in den Blättern der Katzenminze enthalten ist. Mehr darüber, warum Katzen verrückt nach Katzenminze sind, können Sie hier in diesem früheren Blog lesen. Es sei denn, Ihre Katze reagiert gar nicht auf die Substanz, ist Katzenminze perfekt geeignet, um Katzen in ihr Katzenhaus zu locken da ihnen der Duft sicher nicht entgehen wird. Sie können Katzenminze entweder in ihrer natürlichen Form, getrocknet oder in Flocken, oder aber in Form von Katzenminze-Leckerlis verwenden. Wie bei herkömmlichen Leckerlis streuen Sie die Katzenminze einfach in und um das Katzenhaus, um sie hinein zu locken.

Toys

Wenn Ihr Haustier ein Fan von Katzenminze ist, bietet Omlet auch eine Auswahl an Spielzeug an, die diese Zutat enthalten. Wenn Ihre Katze das Zeug nicht mag, machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können auch jede andere Art von Katzenspielzeug verwenden, mit dem sie gerne spielt. Wenn Sie mit Ihrer Katze und ihrem Lieblingsspielzeug außerhalb des Katzenhauses spielen, kann sie wiederum positive Assoziationen zu ihrem Haus entwickeln und lernen, dass tolle Dinge passieren, wenn sie sich in sener Nähe aufhält!

Jagdspielzeug eignet sich besonders gut für diese Aktivität, da es bedeutet, dass Ihre Katze dem Spielzeug direkt in ihr Haus nachjagen kann. Katzen haben einen natürlichen Jagdinstinkt, was bedeutet, dass viele auf diese Art von Spielzeug versessen sind.

Wenn sich Ihre Katze dann an ihr Haus gewöhnt hat, kann es als Aufbewahrungsort für ihr Spielzeug dienen!

Eine Katze schläft auf einem Schneeball Weißen Donut Katzennest

Komfortables Bett

Ein bequemes Bett in das Haus zu stellen, ist eine Möglichkeit, Ihre Katze dazu zu bringen, das Haus zu benutzen. Da Ihre Samtpfote einen Großteil ihrer Zeit in ihrer Behausung verbringen könnte, ist es angemessen, dass ihr Bett ihr ein optimales Maß an Komfort bieten sollte. Das Maya Donut Katzennest ist eine ausgezeichnete Wahl; seine tiefe Polsterung, in die sie herrlich versinken können, macht es zum Traumbett für Katzen.

Warme Decken

Wenn der Winter vor der Tür steht, wird Ihr Haustier es sehr begrüßen, wenn Sie eine Decke in die Katzenhöhle legen. Sie können auch noch eine weiche Decke oben drauf auf das Bett im Katzenhaus legen, damit es noch luxuriöser wird und Ihre Katze es noch gemütlicher hat. Genauso wie ein bequemes Bett Ihre Katze dazu verlocken kann ihren Unterschlupf zu benutzen, wird eine warme Decke ebenso unwiderstehlich sein.

Wo können Sie Ihr Katzenhaus aufstellen?

Eine weiße Ragdoll Katze in ihrem Maya Indoor KatzenhausEs gibt verschiedene Bereiche in Ihrer Wohnung, die sich für Ihr Katzenhaus eignen. Dies hängt von Ihrer Wohnsituation und den Vorlieben Ihrer Katze ab. Nimmt sie gerne am Familienleben teil oder möchte sie lieber in einem eigenen, ruhigen Raum untergebracht sein? Wie bereits erwähnt, sollten Sie Ihr Maya Indoor Katzenhaus nicht im Freien aufstellen, da es nur für den Innenbereich geeignet ist.

Bei der Entscheidung, in welchem Bereich Sie einen Unterschlupf für Ihre Katze aufstellen, sollten Sie auch andere Faktoren berücksichtigen, z. B. wie leicht dieser zu reinigen ist und ob er in Ihr Zuhause passt.

In einem ruhigen Zimmer

Wie bereits erwähnt, bevorzugen die meisten Katzen ein ruhiges Leben. Wenn das zutrifft, dann wäre ein ruhiges Zimmer der perfekte Ort für ihr Haus! Wenn Sie einen Raum in Ihrer Wohnung haben, der nicht häufig von anderen Haushaltsmitgliedern genutzt wird und in den auch nicht viel Lärm von draußen dringt (z.B. Verkehr oder laute Nachbarn), dann könnte dies die richtige Lösung für Sie und Ihre Katze sein.

Die Küche

Vielleicht haben Sie eine Katze, die gerne mehr am Familienleben teilnimmt. In diesem Fall eignet sich die Küche wahrscheinlich am besten als Standort für Ihr Katzenhaus. Wenn Sie außerdem den Futter- und Wassernapf Ihrer Katze in diesem Raum aufbewahren, ist es umso praktischer für die Katze!

Das Wohnzimmer

Gleichermaßen können Sie das Haus auch im Wohnzimmer unterbringen, wenn Ihre Katze etwas mehr Lärm nicht stört. Dank des modernen und stylischen Designs des Maya Indoor Katzenhauses, passt das Haus perfekt zu jeder bereits vorhandenen Einrichtung, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es mit Ihrem Ambiente nicht harmoniert. Und wenn Sie sich in Sachen Reinigung Gedanken über ein Katzenhaus in Ihrem Wohnzimmer machen, können Sie ganz beruhigt sein, denn das Maya Indoor Katzenhaus kann nach dem Gebrauch einfach abgesaugt und abgewischt werden.

Das Schlafzimmer (wenn man sie nicht auf dem Bett haben will!)

Ein Haustier im Schlafzimmer, ja oder nein? Diese Frage wird von vielen Haustierbesitzern diskutiert, aber es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage. Während manche Katzenbesitzer ihre Tiere ganz aus dem Schlafzimmer verbannen, schlafen andere jede Nacht mit ihrer Katze am Fußende des Bettes ein. Wenn Sie Ihre Samtpfote nicht unbedingt auf dem Bett haben wollen, aber ihre Anwesenheit in Ihrem Schlafzimmer genießen, können Sie versuchen, das Haus in eine Ecke Ihres Zimmers zu stellen. Auf diese Weise können Sie das Zimmers mit Ihrer Katze teilen, müssen aber keine Katzenhaare vom Bett entfernen und haben beide ihren eigenen persönlichen Bereich; – eine ideale Kombination für beide Beteiligten!


Ein Katzenhaus ist eine fantastische Idee sowohl für Katzen als auch ihre Menschen, auch wenn Ihre Katze es anfangs vielleicht nicht gleich benutzen will. Wichtig ist, dass Sie geduldig sind und nicht aufgeben, wenn eine bestimmte Methode zur Ermutigung der Katze nicht ganz ausreicht. Mit ein paar unserer Tipps wird Ihre Katze hoffentlich schon bald mit Freude in ihr Katzenhaus ‘einziehen’!

This entry was posted in Katzen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *