Limited availability due to high demand. Please see our Stock Availability page for more information.

Der Omlet Deutschland Blog

Wie Sie Ihre Kaninchen und Meerschweinchen aktiv halten

Kaninchen läuft vom Auslauf zum Stall durch einen Tunnel

Ihren kleinen Haustieren ausreichend Bewegung und Aktivität zu ermöglichen, ist für deren geistiges und körperliches Wohlbefinden äußerst wichtig. Ein Kaninchen oder Meerschweinchen, das nicht ausreichend stimuliert wird, langweilt sich leicht, was zu unerwünschten Verhaltensweisen und zur Frustration führen kann. Es gibt jedoch Dinge, die Sie als Besitzer:in tun können, um den Tieren mehr Bewegung und Abwechslung zu bieten. Hier sind einige unserer besten Tipps:

Bieten Sie mehr Platz

Es mag offensichtlich erscheinen, doch ist es für ein Kaninchen oder Meerschweinchen viel einfacher, sich ausreichend zu bewegen, wenn es viel Platz zur Verfügung hat. Erweitern Sie ihren derzeitigen Auslauf, fügen Sie neue Laufställe hinzu oder richten Sie einen Raum im Haus oder einen Bereich im Garten ein, in dem sich Ihre Haustiere geschützt fühlen und frei bewegen können.

Ändern Sie einiges

Ihren Kaninchen und Meerschweinchen neue Dinge anzubieten wird sie anregen und stimulieren. Das bedeutet nicht, dass Sie jeden Monat für ein völlig neues Zuhause sorgen müssen, um das Interesse aufrechtzuerhalten. Sie können einfach regelmäßig das Spielzeug austauschen oder die Einrichtung des Stalls und des Auslaufs ändern, indem Sie das Zubehör an neue Orte bringen. Das wird sie zum Erkunden anregen und sowohl Gehirn als auch Körper stimulieren!

Bringen Sie sie auf die Suche

Kaninchen und Meerschweinchen lieben es instinktiv, nach Nahrung zu suchen. Sie können ihnen helfen, dieses natürliche Interesse auszuleben, indem Sie Leckerlis in ihrem Gehege verstecken, Heu in kleine Ecken stopfen oder Blätter, Obst und Gemüse in einen Caddi Leckerli-Halter stecken. Alles, was Ihre Haustiere dazu motiviert, für die Belohnung durch ein paar wirklich gute Leckerlis zu arbeiten, ist großartig, um sie zu mehr Aktivität anzuregen!

Rauf und Runter steigen

Das Hinzufügen von Plattformen für Meerschweinchen und Kaninchen an Ihr Gehege ist eine großartige Möglichkeit, den verfügbaren Platz voll zu nutzen. Meerschweinchen lieben es, Rampen hinunterzulaufen, und Kaninchen können ihre langen Beinmuskeln nutzen, um auf Plattformen oder Stufen zu springen. Außerdem lieben es Kaninchen hoch oben zu sitzen, ihre Umgebung zu beobachten und dabei Ausschau zu halten!

Meerschweinchen versteckt sich in einem Unterschlupf auf einer Plattform

Möglichkeiten zum Graben

Auch wenn das auf das durchschnittliche Meerschweinchen vielleicht nicht zutrifft, werden Sie sich schwer tun, ein Kaninchen zu finden, das nicht leidenschaftlich gerne gräbt. Wenn Sie nicht wollen, dass ihr Rasen ruiniert wird, wäre es eine gute Idee, ihnen eine eigene Buddelstelle zu geben. Ein großer Blumentopf oder ein Tablett mit loser Erde ist ein guter Anfang. Sie können auch etwas zerknülltes Zeitungspapier in den Boden legen, das Ihr Kaninchen zerkleinern kann.

Beteiligen Sie sich am Spiel

Wenn Ihr Haustier sich dabei wohl fühlt, kann gemeinsames Spielen eine weitere gute Möglichkeit sein, es zu stimulieren. Begeben Sie sich auf ihre Ebene und geben Sie ihnen etwas Zeit, sich an Ihre Anwesenheit zu gewöhnen. Mit der Zeit wird es sich Ihnen wahrscheinlich nähern und Sie können langsam Spiele und interaktives Spielen einführen. Je nachdem, was Ihr Haustier mag, können Sie es mit Spielzeug und Leckerlis ermutigen.
Einige Kaninchen und Meerschweinchen können auch geistig stimuliert werden, indem sie Tricks lernen. Wir haben einen Blogbeitrag darüber, wie Sie Ihr kleines Haustier trainieren könnenwenn Sie glauben, dass dies die richtige Strategie für Sie sein könnte!

Zahntraining

Die Zähne von Kaninchen und Meerschweinchen hören nie auf zu wachsen. Um sie in Topform zu halten, brauchen Ihre Haustiere also etwas, womit sie sie abschleifen können. Sie ständig mit Heu zu versorgen ist dabei das Wichtigste, aber Sie können ihnen auch Nagespielzeug und tierfreundliche Äste zum Knabbern geben.

Geben Sie ihnen einen Platz zum Ausruhen

Es ist zwar wichtig, dass Ihre Haustiere genügend Platz und Möglichkeiten haben, sich zu bewegen und auszutoben, aber genauso wichtig ist es, dafür zu sorgen, dass es in ihrem Zuhause Plätze gibt, an denen sie sich niederlassen und entspannen können. Da sie Beutetiere sind, ziehen sie sich gerne an einen abgelegenen Ort zurück, an dem sie sich sicher fühlen. Das kann ein Kuschelplatz im Bettzeug des Stalls sein oder ein Unterschlupfauf dem Auslauf.

This entry was posted in Kaninchen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *