Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es im Moment zu Wartezeiten. Weitere Auskünfte finden Sie auf unserer Website unter Versand'.

Der Omlet Deutschland Blog

10 Produkte, die Sie für Ihre Hühner immer zur Hand haben sollten!

Ganz gleich, ob Sie Anfänger/in oder erfahrene/r Hühnerhalter/in sind, wir haben eine Liste mit 10 essenziellen Produkten zusammengestellt, die Sie stets vorrätig haben sollten, wenn Sie sich entschieden haben, Hühner in Ihrem Garten zu halten.

Bild von Xuân Tuấn Anh Đặng von Pixabay

Bestimmtes Zubehör und eine entsprechende Ausrüstung sind unerlässlich, um Ihre Hühner sicher und gesund zu erhalten.

Die Produkte, die Sie in Ihrem Regal haben sollten:

  1. Kieselgur (Kieselerde, Diatomeenerde): ein Muss! Kieselgur ist ein natürliches und vollständig organisches Produkt, das in den Hühnerstall gestreut werden kann, um die Ausbreitung der Roten Vogelmilbe zu verhindern. Sie können Ihre Hühner auch behandeln, indem Sie es ihrem Futter beifügen, sie mit dem Pulver bestäuben und/oder es in ihr Staubbad mischen.
  2. Ein Stalldesinfektionsmittel. Der Stall, die Ausrüstung und das Zubehör Ihrer Hühner müssen regelmäßig gereinigt werden, um ihren Lebensbereich hygienisch und Ihre Hennen gesund zu erhalten. Verwenden Sie ein haustiersicheres Desinfektionsmittel, wie Battles.
  3. Apfelessig hat viele Vorteile.Ein wenig Apfelessig im Wasser Ihrer Hühner hilft, die Atemwege zu verbessern, ihr Immunsystem zu stärken und ein gesundes Verdauungssystem zu unterstützen. Warnung: Verwenden Sie Apfelessig nicht in Tränken aus Metall, da Essig das Metall zersetzen und eine chemische Reaktion auslösen kann, die für die Hühner giftig ist.
  4. Grit: Eine Packung Grit immer vorrätig zu haben ist unumgänglich. Ihre Hühner haben keine Zähne, daher hilft Grit Ihren Hühnern, die Körner und andere Lebensmittel, die sie fressen, leichter zu verdauen. Die Aufnahme von Grit ist ein physiologisches Bedürfnis, das für die Gesundheit Ihrer Herde unerlässlich ist.
  5. Nahrungsergänzungsmittel: Hühner fressen viel und neigen dazu, auf der Suche nach kleinen Insekten auf dem Boden herumzupicken, aber wussten Sie, dass Sie auch getrocknete Insekten kaufen können, die reich an Vitaminen und Nährstoffen sind, um die Ernährung Ihrer Hühner zu unterstützen? Ein Huhn frisst durchschnittlich 120 g Futter pro Tag. Nahrungsergänzungsmittel können großartig sein, um die Gesundheit und die Eierproduktion Ihrer Hennen zu erhalten und sie mit ihrer täglichen Dosis an Vitaminen zu versorgen. Hühner benötigen, um qualitativ hochwertige Eier zu produzieren, z.B. Kalzium und Phosphor, welche ergänzend verabreicht werden können, – optimal für Hühner, die aus einer Legebatterie adoptiert wurden. Auch Knoblauchpulver ist für seine vielen Tugenden bekannt. Wenn es dem täglichen Futter Ihrer Hühner hinzugefügt wird, verbessert es deren Immunsystem, entwurmt und beseitigt rote Läuse und Vogelmilben. Wussten Sie, dass auch viele Kräuter hervorragend auf das Immunsystem Ihrer Hühner einwirken und sie vor Infektionen und Darmparasiten schützen können? Eine Kräutermischung wird ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden unterstützen!
  6. Vaseline/Petroleum Gelee: Wenn Ihre Hühner im Winter gerne draußen herumlaufen, ist es ratsam, die Kämme mit
    Petroleum Geleezu bestreichen, umFrostbeulen vorzubeugen.
  7. Fußräude-Spray: Um unerwünschte Parasitenbefälle und insbesondere die Fußräude zu verhindern, sollten Sie nicht zögern, in Fußräude-Spray zu investieren. Diese Form der Räude wird durch eine Milbe verursacht und kann für Ihr Huhn lebensgefährlich sein. Sobald Symptome auftreten, Wucherungen, gelbliche Beine, Verformung oder Verdickung des Beines, behandeln Sie die betroffenen Stellen sofort.
  8. Gentianviolett-Spray: (Kristallviolett-Spray) Für den Fall kleinerer Verletzungen sollten Sie einen kleinen Erste-Hilfe-Kasten im Regal haben. So ein An antiseptisches Spray ist sehr wirksam gegen kleine Schürfwunden oder Wunden durch Federpicken.
  9. Eierkartons: Hühner zu haben ist toll, Eier zu haben ist noch schöner! Bewahren Sie sie nach dem Sammeln sicher auf, mit Eierkartons und -Schachteln, genau wie im Supermarkt, oder auf einer stylischen Eierspirale, auf der Sie sie stolz in Ihrer Küche zur Schau stellen und dem Datum entsprechend aufbewahren können.
  10. Nasenringe: Das Picken bei Hühnern ist recht verbreitet. Sie können mit ihren Schnäbeln auf den Köpfen anderer Hennen herumhacken, deren Federn rupfen oder die andere Henne einfach so lange picken, bis sie blutet. Es ist ein habituelles Verhalten, das häufig vorkommt. Es kann aus Motiven der Hierarchie-Strukturierung oder aus irgendeinem anderen Grund geschehen. Im Falle einer schweren Krise in Ihrer Herde, gibt es eine erstaunlich einfache Lösung: Nasenringe. Der Ring wird am Schnabel Ihres Vogels angebracht und verhindert, dass Ihre Henne pickt und die anderen Vögel verletzt. Das Ende des Schnabels schließt sich nicht vollständig, ermöglicht es Ihren Hennen aber, sicher zu trinken und zu fressen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihnen ein Produkt ausgehen könnte oder Sie nicht wissen, was Sie kaufen sollen, kontaktieren Sie bitte unser freundliches Kundendienst Team.

 

 

This entry was posted in Hühner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *