Der Omlet Deutschland Blog

Date Archives: April 2020

Wie Sie neue Hühner in Ihre Herde einführen

Viele von uns haben die gleiche Erfahrung gemacht, -man fängt mit ein paar Hühnern an und denkt, man will das mal ausprobieren; aber wenn man erst einmal realisiert hat, was für erstaunliche Haustiere sie sind und was für leckere Eier sie legen, kommt einem bald der Gedanke, die Herde zu vergrößern und weitere Hühner für den Garten zu besorgen.

Aber das Hinzufügen neuer Hühner zu einer bestehenden Herde ist leichter gesagt als getan, und es ist wichtig zu wissen, was Sie tun können, um Zank und Mobbing oder sogar Schlimmeres zu vermeiden.

Der Schlüssel zur Einführung von neuen Hühnern ist Zeit. Seien Sie geduldig, es kann eine Weile dauern, bis Ihre neuen Hühner glücklich mit Ihrer derzeitigen Herde leben, aber am Ende wird es sich lohnen. Jede Hühnerrasse ist anders, und alle Hühner haben eine andere Persönlichkeit. Wie gut Ihre Versuche verlaufen werden, hängt also von vielen verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige nützliche Dinge, die Sie bedenken sollten:

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen

Einigen Leuten zufolge ist es eine gute Idee, bei der gleichen Rasse zu bleiben, aber es ist definitiv möglich, mehrere verschiedene Rassen miteinander leben zu lassen. Fügen Sie, wenn möglich, Hühner hinzu, die in Alter und Größe Ihren ähnlich sind. Kleinere, jüngere Hühner werden leicht zur Zielscheibe, wenn sie zu einer Gruppe größerer Hühner hinzugefügt werden, und neue jüngere, fittere Hühner könnten Stress für die älteren Mitglieder Ihrer aktuellen Herde verursachen. Fügen Sie niemals Küken zu einer Gruppe hinzu, bis sie alt und stark genug sind, um sich zu wehren, wenn jemand beschließt, sie zu schikanieren.

Auch darf ein Huhn niemals allein eingeführt werden; es wird sonst unweigerlich in einer bereits festgelegten Hackordnung herumgeschubst werden. Je mehr Hühner Sie hinzufügen, desto mehr wird sich die Hackordnung ändern müssen, und es wird für die Gruppe leichter zu entscheiden sein, welches Huhn tatsächlich das dominanteste ist. Wenn möglich, wird das Hinzufügen von mehr Hühnern, als Sie bereits haben, Probleme minimieren, aber es ist ein riskantes Vorgehen, wenn Sie planen, Ihre Herde mehr als einmal zu vergrößern!

Quarantäne

Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, die neuen Hühner irgendwo außerhalb Ihrer Herde unter Quarantäne zu stellen, um sicherzustellen, dass sie keine Krankheiten oder Parasiten haben. Führen Sie regelmäßige Gesundheitskontrollen bei den neuen Hühnern durch, während Sie sie getrennt halten, und behandeln Sie alle Krankheiten, auf die Sie stoßen könnten. Es könnte sich lohnen, eine Wurmkur durchzuführen und sie ein paar Mal mit Kieselgur/Diatomeenerde einzustauben, um sicherzugehen, dass sie keine Parasiten in Ihren Stall einschleppen.
Behalten Sie die neuen Vögel mindestens eine Woche lang in Quarantäne, vorzugsweise länger, oder bis Sie sicher sind, dass sie glücklich und gesund sind.

Langsame Einführung

Leider kann man die neuen Hühner nicht einfach mit den alten zusammenwerfen, sobald man sicher ist, dass sie gesund sind. Stattdessen müssen Sie ihnen erlauben, sich aneinander zu gewöhnen. Im Idealfall geschieht dies, indem man die beiden Gruppen so nahe beieinander platziert, dass sie sich sehen und riechen können, aber nicht so nahe, dass sie sich berühren können. Sie werden hoffentlich neugierig auf die andere Gruppe sein, aber nicht das Gefühl haben, dass die ihr Zuhause gestürmt wurde. Die Trennwände für das Begehbare Gehege von Omlet sind perfekt für diese Phase, da Sie damit das Gehege teilen und die beiden Gruppen einander allmählich vorstellen können.

Behalten Sie dieses Arrangement mindestens eine Woche lang bei. Es mag den Anschein haben, dass sie sich nach ein paar Tagen aneinander gewöhnt haben, aber für Hühner ist es ein großer Unterschied, ob sie ein paar Hennen über den Zaun hinweg sehen oder ob sie sich tatsächlich einen Stall und ein Gehege teilen. Seien Sie geduldig, dann haben Sie mehr Aussicht auf Erfolg..

Das große Treffen

Wenn Sie meinen, es sei an der Zeit, dass sich die beiden Gruppen wirklich kennenlernen, dann sollten sie dies am besten in einem neuen, neutralen Bereich tun, den kein Huhn als ihr eigenes beansprucht hat, auch wenn es sich nur um einen kleinen abgezäunten Bereich im Garten handelt.

Es ist immer am besten, die alte Herde zur neuen kommen zu lassen, also setzen Sie die neuen Hennen in den ausgewählten Bereich, bevor Sie Ihre bestehende Herde herankommen lassen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Einführung im aktuellen Auslauf der Herde durchführen: Lassen Sie sie nicht aus dem Stall, bis sich die neuen Hühner im Gehege wohlfühlen.

Versuchen Sie, einige unterhaltsame Ablenkungen aufzustellen, die ihre Aufmerksamkeit etwas ablenken könnten. Füllen Sie z.B. einPick Spielzeug oder einen Caddi Futterkorb mit den beliebtesten Leckerein Ihrer Hühner, und sie werden sich hoffentlich mehr dafür als für die Neuankömmlinge interessieren.

Eine weitere Möglichkeit, die einen Versuch wert ist, ist die Einführung von Hühnern in der Nacht, wenn die Herde ruhig in ihrem Stall schläft. Öffnen Sie die Tür des Eglu und setzen Sie die neuen Hühner zu Ihren bereits vorhandenen hinzu. So können sie sich an die Anwesenheit und den Geruch der neuen Hühner gewöhnen, während sie schläfrig sind und voraussichtlich nicht angreifen werden. Das scheint bei einigen wirklich gut zu funktionieren, während es bei anderen zu einigen Problemen führt, also liegt es an Ihnen, ob Sie es riskieren wollen. Achten Sie darauf, dass Sie morgens da sind, wenn die Hühner aufwachen, um zu sehen, wie sie auf ihre neuen Freunde reagieren.

Wie gesagt, könnte es eine Weile dauern, bis die Herde wieder zu ihrem harmonischen Selbst zurückkehrt. Sie müssen sich auf einige Meinungsverschiedenheiten und ein bisschenMobbing vorbereiten, das gehört zur Festlegung der Hackordnung. Es sollte sich jedoch nach ein paar Tagen, vielleicht einer Woche, beruhigt haben. Wenn Sie feststellen, dass Hühner ernsthaft verletzt werden oder bluten, ist es an der Zeit, einzugreifen. Identifizieren Sie die hauptverantwortliche Täterin und isolieren Sie sie für ein paar Tage allein an einem anderen Ort. Das mag hart erscheinen, aber es ist das Beste, was Sie für Ihre Herde tun können. Wenn Sie sie wieder in die Gruppe aufnehmen, wird sie zu sehr damit beschäftigt sein, die neue Ordnung herauszufinden, als dass sie Zeit zum Schikanieren hätte.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner on April 27th, 2020 by linnearask


Lesen Sie diese erstaunlichen Fakten über den Schwanz des Hundes

🔹 Der Hauptzweck des Schwanzes ist die Kommunikation sowie die Verbreitung persönlicher Information in Form von Pheromonen. Hunde haben direkt unter der Rute Analdrüsen, die Gerüche abgeben, die von anderen Hunden wahrgenommen werden können. Wenn ein Hund mit dem Schwanz wedelt, spannen sich die Muskeln um den das Gesäß des Hundes an und drücken auf die Drüsen, wodurch eine Menge Information ausgesendet wird. Die weit schwingenden Bewegungen des Schwanzes können auch dazu beitragen, den Geruch noch weiter zu verbreiten.

🔹 In einer Situation, in der der Hund zurückhaltender sein möchte und nicht bemerkt werden möchte, vielleicht wenn sie sich ängstlich oder unschlüssig fühlen, wird der Hund seinen Schwanz zwischen die Beine stecken, um die Verbreitung ihres Geruchs zu minimieren.

🔹 Hunde, die sehr kleine oder gar keine Schwänze haben, können diesen Körperteil nur begrenzt zur Kommunikation nutzen und müssen andere Methoden verwenden. Ohren können dann zum Beispiel sehr nützlich sein, um anderen Hunden zu zeigen, wer man ist und wie man sich fühlt.

🔹 Verschiedene Arten der Schwanzbewegung bedeuten unterschiedliche Emotionen. Ein leichtes Schwanzwedeln wenn man jemandem Neuem begegnet, kann als eine zaghafte Begrüßung angesehen werden, während eine größere, ausschweifende Bewegung sehr freundlich ist und bedeutet, dass der Hund nicht wetteifert. Ein Hund, der kurze Hin- und Herbewegungen mit hochgehaltener Rute macht, zeigt möglicherweise Anzeichen von Unsicherheit und schätzt potenzielle Gefahren ein.

🔹 Welpen wedeln nicht mit dem Schwanz, wenn sie geboren werden. Die ersten anderthalb Monate verbringen sie hauptsächlich mit Fressen und Schlafen, und sie haben kein wirkliches Interesse an ihrer Umgebung. Sobald sie jedoch im Alter von etwa 49 Tagen mit der Sozialisierung beginnen, fangen sie an zu wedeln.

🔹 Die Rute kann als eine Verlängerung der Wirbelsäule angesehen werden. Genau wie die Wirbelsäule besteht der Schwanz aus 5-20 Wirbeln, die durch weiche Bandscheiben getrennt sind, die Bewegung und Flexibilität ermöglichen. Die Wirbel sind an der Basis des Schwanzes breiter und werden zur Spitze hin kleiner.

🔹 Die Form und Gestalt der Rute bestimmter Hunde wurde durch selektive Züchtung bestimmt. Man glaubt zum Beispiel, dass der lange, kräftige Schwanz des Dackels als Griff gedient hat, um ihn aus einem Dachs-Bau zu ziehen, während der Schwanz des Beagles eine weisse Spitze hat, um es den Jägern zu erleichtern, ihn in der Ferne zu entdecken. Labradore wiederum, haben einen so genannten „Otterschwanz“, der dick und rund ist und als eine Art Ruder fungieren kann, wenn der Hund schwimmt.

🔹 Hunde benutzen ihren Schwanz nicht nur zur Kommunikation, er ist auch hilfreich, um das Gleichgewicht zu halten. Wenn man einem wirklich schnellen Hund, wie einem Windhund oder einem Whippet, beim Laufen zuschaut, kann man sehen, dass der Schwanz gerade hinter ihnen herausragt. Er wirkt als Gegengewicht und hilft dem Hund zu beschleunigen, und bei hoher Geschwindigkeit zu bremsen und zu wenden.

🔹 Laut Studien, die an Hundeschwänzen durchgeführt wurden, gibt es Hinweise darauf, dass die Richtung, in die ein Hund mit dem Schwanz wedelt, etwas über seine Gefühle aussagt. Positive Reize (Futter oder der Anblick ihres Besitzers) veranlassten die Hunde nach rechts zu wedeln, während negative Reize (z.B. eine Bedrohung in Form eines aggressiv aussehenden Hundes) dazu führen, dass sie nach links zu wedeln begannen.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hunde on April 24th, 2020 by linnearask


Wie man im Moment Hühner finden und kaufen kann

Wir erhalten im Moment viele Fragen von Leuten, die bereit sind, mit der Hühnerhaltung zu beginnen. Sie wissen, wo sie ihren neuen Stall, Auslauf, Futter und Zubehör beziehen können (ein kleiner Tipp!), aber nicht, wie sie zu ihren neuen Haustieren kommen. Wie in den meisten Fällen heutzutage, ist das Internet der Ort, um mit der Suche zu beginnen!

Eine der besten Methoden, Leute zu finden, die Hühner verkaufen, ist, „Hühner kaufen + Ihr Land oder Ihre Region“ zu googeln. Es gibt mehrere Webseiten im Internet, auf denen man Anzeigen für Hühner aufgeben kann, oder Sie finden Webseiten und Kontaktinformationen von Bauernhöfen oder Kleinbetrieben, die Hühner oder Hühner verkaufen. Viele von ihnen werden im Moment keine Küken ausbrüten, so dass Sie möglicherweise einige anrufen müssen, bevor Sie jemanden finden, der noch Bestellungen entgegennimmt.

Sie werden außerdem Geflügel-Foren und Facebook-Gruppen finden, in denen begeisterte Hühnerbesitzer über alles, was mit Hühnern zu tun hat, diskutieren, und in diesen Gruppen sieht man oft Leute, die Hühner verkaufen oder ein neues Zuhause für Hühner suchen.

Normalerweise ist es immer am besten, mit der Person, von der Sie die Hühner kaufen möchten, Kontakt aufzunehmen und ihr idealerweise einen Besuch abzustatten, um zu sehen, wie ihre Einrichtung aussieht und unter welchen Bedingungen die Hühner leben. Dies hilft dabei, einen guten Züchter auszuwählen, der seine Tiere gut behandelt, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Hühner glücklich und gesund ankommen. Unter den gegenwärtigen Umständen können wir Ihnen das nicht empfehlen, aber Sie können trotzdem per E-Mail und Telefon Fragen stellen, die Ihnen einen Eindruck von der Kompetenz der Person geben können.

Wenn Sie sich für den Kauf entscheiden, achten Sie darauf, etwas zu arrangieren, das angesichts der Einschränkungen angemessen und sowohl für Sie als auch für die Person, bei der Sie Ihre Hühner kaufen, sicher ist.

Hier sind einige gute Suchbegriffe, die Sie verwenden können:

Hühner zum Verkauf

Einfach, aber effektiv. Wenn Sie einfach ein paar Hühner wollen und es Ihnen im Grunde nicht wichtig ist, wie alt sie sind, welche Rasse sie sind oder wie viele Eier sie Ihnen liefern werden, dann googlen Sie einfach nach ‚Hühnern zum Verkauf‘, und nach dem Land oder dem Gebiet, in dem Sie sich befinden.

Junghennen zum Verkauf

Es ist ein guter Zeitpunkt, Junghennen zu kaufen, wenn diese gerade begonnen haben, Eier zu legen und alt genug sind, um für sich selbst zu sorgen, aber froh sind, umgesiedelt und in ein neues Zuhause eingeführt zu werden. Der Zeitpunkt des Legebeginns variiert etwas zwischen den Rassen und hängt auch von anderen äußeren Umständen ab, aber im Allgemeinen tritt er ein, wenn die Hühner etwa sechs Monate alt sind. Es ist erwähnenswert, dass es normalerweise noch weitere 6 Monate dauert, bis die Henne ausgewachsen ist und ihre volle Legeleistung erreicht hat.

Händler, die größere Mengen an Hennen verkaufen, brüten ihre Küken oft in Gruppen aus, und haben nicht immer Hennen, die in der Woche, in der Sie sie kontaktieren, bereit sind abgeholt zu werden. Am besten nehmen Sie jetzt Kontakt auf, wenn Sie Ihre Hennen im Mai, Juni oder sogar Juli übernehmen möchten.

Seltene/Reinrassige Hühner zum Verkauf

Diese Hühner werden gewöhnlich von Zuchtschau-Hühnern gezüchtet, und die Züchter sind häufig Mitglieder von Zuchtverbänden. Die Hühner werden gut versorgt, und der Züchter kennt sich mit der Rasse und der Hühnerhaltung im Allgemeinen gut aus, so dass Sie ihnen viele Fragen zu den Vögeln stellen können.

Rassehühner sind oft etwas teurer als Hybridhühner, aber dafür wissen Sie, was Sie erhalten. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, welche Art von Huhn Sie gerne hätten. Informieren Sie sich über einige Hühnerrassen hier , und wählen Sie eine aus, die Ihrer Meinung nach zu Ihnen, Ihren Anforderungen und Ihrem Garten passt. Zuchtvereine können Ihnen vielleicht helfen, jemanden in Ihrer Gegend zu finden, der Ihnen Hennen verkauft.

Erneut ist es wichtig, vorauszuplanen, (wahrscheinlich sogar noch mehr), wenn es um seltenere Hühnerrassen geht. Möglicherweise müssen Sie mehrere Wochen oder sogar Monate im Voraus buchen, je nachdem, für welche Rasse Sie sich entscheiden.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, jemanden zu finden, der Ihnen Hühner verkauft, können Sie die Sache immer noch selbst in die Hand nehmen und die Hühnerzucht ganz am Anfang beginnen.

Wenn Sie eine Herausforderung suchen und einen guten Brutkasten finden, ist das Ausbrüten von Eiern eine wirklich aufregende Erfahrung und kann für die Kinder im Haus eine großartige Lernerfahrung sein. Es muss jedoch gesagt werden, dass es mehr Zeit, Mühe und Ausrüstung erfordert, als sich ausgewachsene Hühner zuzulegen, und Sie müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass etwa 50% der Eier als Hähne ausgebrütet werden, welche nicht glücklich zusammenleben werden. Haben Sie einen Plan, was Sie mit diesen machen werden?

Wenn Sie glauben, das Ausbrüten in einem Inkubator könnte etwas für Sie sein, finden Sie befruchtete Eier auf Seiten wie Ebay oder in Foren zur Hühnerhaltung. Vielleicht sollten Sie auch unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Inkubation lesen – Sie finden sie
hier.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner on April 20th, 2020 by linnearask


9 Dinge über Hamsterbacken, die Sie vielleicht noch nicht wissen

1.

Alle Hamster haben Backentaschen. Diese dehnbaren Teile der Mundschleimhaut ähneln kleinen, unaufgeblasenen Ballons, die mit Nahrung gefüllt werden können, -und zwar manchmal sogar bis hin zum Hüftknochen

2.

Der Hauptzweck der Taschen ist es, Nahrung von der Quelle zurück zum Bau zu transportieren. Dies bedeutet nicht nur, dass die Hamster ihr Futter in Ruhe fressen können, sondern auch, dass sie die Anzahl der Male, die sie die Sicherheit ihres Baues verlassen müssen, begrenzt ist. Hamster in freier Wildbahn sind Beutetiere, die alle zwei Stunden fressen müssen; wenn sie nun jedes Mal zum Nest zurückkehren müssten, wenn sie einen Samen oder eine Nuss gefunden haben, würden sie die Position des Baues möglicherweise dabei an Raubtiere preisgeben. Stattdessen gehen sie abends Nahrung sammeln, und brauchen dies, dank ihrer Bachentaschen nur ein oder vielleicht zwei Mal pro Tag tun.

3.

Hamster können mit vollen Backen sowohl fressen als auch laufen. Sie können die Wangen mit bis zu 20 % ihres Körpergewichts stopfen, aber da die Wangen extrem elastisch sind und entlang der Schultern in Position bleiben, haben sie keinen merklichen negativen Effekt auf die Geschwindigkeit des Hamsters oder die Distanz, die er zurücklegen kann.

4.

Um das Futter während der Futtersuche frisch und trocken zu halten, gibt das Maul des Hamsters keinen Speichel in die Taschen ab.

5.

Weibliche Hamster in freier Wildbahn tragen oder verstecken ihre Babys gelegentlich in den Backentaschen, wenn der Bau aus irgendeinem Grund evakuiert werden muss. Dies ist jedoch wahrscheinlich nicht etwas, das Sie unter Haustier-Hamstern sehen werden.

6.

In der Wildnis sortieren Hamster regelmäßig ihre Vorräte und werfen verdorbene Nahrung weg. Auch dieses Verhalten werden Sie bei einem Haustier-Hamster wahrscheinlich nicht beobachten können, da er sein Futter nicht auf die gleiche Weise suchen muss. Wenn Sie Ihrem Hamster frisches Obst und Gemüse geben, ist es daher wichtig nachzusehen, ob er diese irgendwo im Käfig aufbewahrt hat, und sie zu entfernen, bevor sie zu schimmeln beginnen.

7.

Hamster tragen nicht nur Nahrung in ihren Backentaschen mit sich herum, sie können darin auch Einstreu oder Baumaterial zum Nisten oder Dekorieren in den Bau zurückbringen.

8.

Einige Hamster haben eine bevorzugten Backentasche, die sie vor der anderen füllen, während andere immer beide zu gleichen Teilen füllen.

9.

Haustier-Hamster können manchmal Probleme mit ihren Backentaschen haben, darunter Abszesse, Infektionen und Tumore. Deshalb ist es wichtig, dass die Besitzer wachsam sind und regelmäßig Gesundheitskontrollen durchführen lassen. Das Einzige, was Sie als Besitzer tun können, um diese Probleme zu vermeiden, ist, sie von scharfem oder klebrigem Futter fernzuhalten, das in den Wangen stecken bleiben oder Schnittwunden verursachen könnte, und sich an Ihren Tierarzt zu wenden, wenn Sie etwas bemerken, das Ihnen nicht richtig erscheint.


No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hamster on April 20th, 2020 by linnearask


Wie man Hühnermist in Dünger verwandelt

Unsere Hühner bieten uns Unterhaltung, Gesellschaft, frische Eier und -viel, viel Mist! Während das Ausmisten des Eglu zugegebenerweise nicht der unterhaltsamste Teil der Hühnerhaltung ist, kann Ihr Hühnermist in das verwandelt werden, was Gärtner manchmal als „schwarzes Gold“ bezeichnen, eines der begehrtesten Düngemittel auf dem Markt – und Sie bekommen es von Ihren Hühnern kostenlos!

Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten, wenn es darum geht, Hühnerjauche richtig zu machen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Es kann alles verwendet werden

Im Gegensatz zu einigen anderen Arten von Dünger, ist Hühnermist zu stark, um direkt auf Blumenbeeten oder Gemüsebeeten verwendet zu werden. Er würde die Wurzeln oder auch andere Teile Ihrer Blumen und Pflanzen verbrennen, und da er schädliche Bakterien enthält, könnte er Krankheiten verursachen, sollten diese versehentlich zu sich genommen werden. Aus diesem Grund muss man Hühnerkot zuerst kompostieren!

Während Sie den Hühnermist im Herbst direkt auf ein Beet legen und mit trockenen Blättern bedecken könnten, bis sie sich durch den Winter hindurch zersetzen und sich Humus formt, ist es doch wahrscheinlich am besten, geduldig zu sein und den Kot an einem anderen Ort ausreifen zu lassen.

Ob Sie wöchentlich ausmisten, oder täglich den Hühnerkot ausIhrem Eglu entfernen, alles was sich im Stall befindet, kann direkt auf den Kompost geworfen werden, einschließlich der Einstreu. Das Hinzufügen der Einstreu hilft hierbei, das richtige Verhältnis von Kohlenstoff (Einstreu) und Stickstoff (Kot) zu schaffen, die zum Abbau von Pflanzenmaterial und Abfall erforderlich sind. Da Hühnermist einen extrem hohen Stickstoffgehalt aufweist, sollten Sie wahrscheinlich einen größeren Anteil an Pflanzenmaterial hinzufügen als bei normalen Kompost. Trockene Blätter aus dem Garten sind eine großartige Ergänzung.

Wir empfehlen, einen geschlossenen Behälter zu verwenden, anstelle eines Komposthaufens in einer Ecke des Gartens, da letzterer Nagetiere und Haustiere, die keinen Hühnerkot schlucken sollten, anlocken könnte.

Kompostieren von Hühnerkot

Abgesehen von Kohlenstoff und Stickstoff benötigt Ihr Kompost Luft, Feuchtigkeit und Wärme. Dies ist einfach zu bewerkstelligen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Mischung gründlich zu wässern und alle paar Wochen zu wenden, damit Luft durchströmen kann. Dadurch wird der Kompost automatisch erwärmt, wodurch das Pflanzenmaterial abgebaut und unerwünschte Bakterien verbrannt werden.

Wenn Sie den Prozess beschleunigen und ‘Kompost-Meister’ werden möchten, können Sie ein Kompostthermometer in einem örtlichen Gartencenter kaufen und die Temperatur in der Mitte des Komposts im Auge behalten. Die ideale Temperatur liegt bei 50-65 Grad Celsius. Diese Temperatur sollte etwa 3 Tage lang beibehalten werden. Danach müssen Sie die Kompost Mischung vollständig wenden und von vorne beginnen.

Dies ist jedoch nicht erforderlich. Sie können den Kompost einfach allein ‘seinen Zauber entfalten lassen’, solange Sie ihn regelmäßig wenden. Wie lange es dauern wird, hängt von den Bedingungen ab. Um jedoch sicherzugehen, dass alles richtig kompostiert ist, sollten Sie 9 Monate bis zu einem Jahr warten.

’Schwarzes Gold’ in Ihrem Garten verteilen

Wenn der Hühnermist erst einmal kompostiert und im Garten verteilt ist, fügt er Ihrer Erde organische Stoffe hinzu und erhöht die Fähigkeit des Bodens, Wasser zu halten sowie Nährstoffe in die Erde zurückzuleiten. Er ist auch ein erstaunlicher Dünger, der Ihre Pflanzen mit Stickstoff, Phosphor und Kalium in weit höheren Mengen als andere Sorten versorgt. Hühnermist kann oben auf Ihrem Gemüsebeet oder Blumenbeet ausgebreitet oder in die vorhandene Erde eingearbeitet werden. Sie können auch eine Handvoll Mist in eine Gießkanne geben und eine Weile im Wasser auflösen lassen, bevor Sie Ihren Blumen eine sehr nahrhafte Dusche geben.

Wenn Sie den Mist richtig kompostiert haben, wurden alle schädlichen Bakterien verbrannt, und es besteht daher nur ein sehr geringes Risiko, dass Sie krank werden könnten. Wenn Sie sich jedoch Sorgen machen, achten Sie darauf, dass Sie Ihr Gemüse vor dem Verzehr gründlich reinigen, oder verwenden Sie Hühnermist für Pflanzen, die den Boden nicht berühren, wie zum Beispiel Zuckermais, Erbsen oder Tomaten.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner on April 16th, 2020 by linnearask


Gewinnen Sie dieses Wochenende 1 von 5 Caddi-Futterkörben

Zeit für einen Wettbewerb!

Wir verlosen 5 Caddi Futterkörbe, ein unterhaltsames und anregendes Futterspielzeug für Hühner, Kaninchen und Meerschweinchen, auf unserer Twitter-Seite! Alles, was Sie tun müssen, um teilzunehmen, ist, Omlet auf Twitter zu folgen und zum Wettbewerbs-Tweet zu kommentieren, ob Sie ein 🐰, 🐹 oder 🐓 haben.

AGB
Der Wettbewerb endet am 20. April 2020 um Mitternacht. Um teilzunehmen, kommentieren Sie bitte den Caddi-Wettbewerb Tweet auf der Omlet Twitter Seite – Sie müssen auch der Seite folgen. Fünf Gewinner erhalten einen Caddi Futterkorb für Hühner, Kaninchen oder Meerschweinchen. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip aus allen Teilnehmern weltweit ausgewählt und innerhalb von 7 Tagen nach Ende des Wettbewerbs benachrichtigt. Wenn die Gewinner sich nicht innerhalb von 7 Tagen nach Benachrichtigung melden, um den Preis einzufordern, behalten wir uns das Recht vor, den Preis zurückzuziehen und Ersatz-Gewinner auszuwählen. Omlet behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit zurückzuziehen oder zu ändern. Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden. Dieses Gewinnspiel ist nicht für Mitarbeiter von Omlet oder deren unmittelbare Familienangehörige zugelassen. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb muss auf dem entsprechenden Wettbewerbsbeitrag erfolgen. Der Gewinner erklärt sich mit der Verwendung seines Namens und allen angemessenen Anfragen von Omlet im Zusammenhang mit der Veröffentlichung nach dem Gewinn einverstanden.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Gewinnspiele on April 16th, 2020 by linnearask


Bananenbrot gegen Langeweile – das Rezept

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Bananen, 3 zum Pürieren, 1 zum Dekorieren
  • 220 g Vollkornmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 240 g Streuzucker oder weicher brauner Zucker
  • 125g weiche Butter
  • 2 Eier
  • TL Vanilleextrakt
  • Staubzucker zum Bestreuen

Inspiriert von Lord Lucy’s Banananenbrot-Rezept mit einigen Änderungen aufgrund fehlender Zutaten.

Anleitung

  1. Zerdrücken Sie 3 der Bananen und stellen Sie sie beiseite, um sie später in die Mischung unterzuheben.
  2. Sieben Sie das Mehl und das Backpulver in eine Schüssel.
  3. Verrühren Sie in einer großen Rührschüssel die weiche Butter mit dem Zucker und fügen Sie die Eier, eines nach dem anderen, der Mischung hinzu.
  4. Sobald alle feuchten Zutaten kombiniert und glatt gerührt sind, heben Sie die Backpulver/Mehlmischung langsam unter – achten Sie darauf, die Mischung dabei nicht zu heftig zu rühren.
  5. Nehmen Sie Ihre zerdrückten Bananen und den Vanilleextrakt und mischen Sie diese vorsichtig in den Teig.
  6. Geben Sie die Mischung in eine ausgekleidete Kastenform oder eine ofenfeste Schüssel Ihrer Wahl und dekorieren Sie sie mit der letzten -der Länge nach in Scheiben geschnittenen- Banane. Lassen Sie sie etwas einsinken.
  7. Backen Sie die Mischung bei 165 Grad ca. 1 Stunde lang.
  8. Wenn Ihr Bananenbrot golden gebacken ist, nehmen Sie es aus dem Ofen, lassen Sie es abkühlen und genießen Sie es mit einer Tasse Tee und ihrem Lieblings-Boxset.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Rezepte on April 8th, 2020 by linnearask


Machen Sie bunte marmorierte Eier für Ostern

Machen Sie Ostern farbenfroher, mit dieser super lustigen Bastelei für die ganze Familie – marmorierte Eier! Sehen Sie sich das Video an oder befolgen Sie die nachstehenden Anleitungen.

Sie brauchen:
Eier
Lebensmittelfarbe
Essig
Pflanzenöl

Anleitung:

  1. Nehmen Sie ein Ei und stechen Sie vorsichtig ein Loch in ein Ende.
    Stechen Sie ein weiteres Loch in die andere Seite, das ein klein wenig größer ist als das erste
  2. Entleeren Sie das Ei über einer Schüssel, indem Sie vorsichtig durch das kleinere Loch blasen, wodurch der Inhalt des Eies auf der anderen Seite herausgedrückt wird.
  3. Stellen Sie die Ei-Mischung beiseite.
  4. Mischen Sie einen Esslöffel Lebensmittelfarbe in einer Schüssel mit einem Spritzer heißem Wasser und einem Esslöffel Essig.
  5. Legen Sie die ausgeblasenen Eier in die Schüssel und lassen Sie sie eine Weile dort ruhen. Drehen Sie sie regelmäßig, um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
  6. Wenn die Eier etwas Farbe angenommen haben, lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie zum Trocknen beiseite.
  7. Mischen Sie einige Tropfen einer anderen Lebensmittelfarbe auf einen Teller mit etwas Wasser und einem Tropfen Pflanzenöl. Rollen Sie die Eier auf dem Teller, und färben Sie sie auf diese Weise mit der zweiten Farbe. Die Eier müssen nicht vollständig mit der zweiten Farbe bedeckt sein.
  8. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einigen verschiedenen Farben und fügen Sie weitere Schichten hinzu.
  9. Lassen Sie die Eier auf einem Stück Küchenrolle trocknen.

Sie haben jetzt einige schöne und wirklich einzigartige marmorierte Ostereier! Waschen Sie Ihre Hände gründlich und machen Sie Rührei aus der Ei-Mischung, die Sie zuvor für ein köstliches Mittagessen beiseite gestellt haben,!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Rezepte on April 6th, 2020 by linnearask


Erhalten Sie eine KOSTENLOSE Luxus-Decke, wenn Sie ein Schlummerbett von Omlet kaufen

Nutzen Sie die Gelegenheit, das Bett Ihres Haustiers mit dem luxuriösen Omlet Schlummerbett zu aktualisieren. In drei Größen und drei wunderschönen Farben erhältlich, bietet die Premium Memory-Schaum Matratze Ihrem Haustier unvergleichbaren Halt für ein langes, erholsames, Nickerchen. Der maschinenwaschbare Bezug ist langlebig und fühlt sich herrlich weich am Körper Ihrer Haustiere an.

Für einen begrenzten Zeitraum erhalten Sie nun eine KOSTENLOSE Luxuriöse Superweiche Decke wenn Sie ein Schlummerbett kaufen. Platzieren Sie das Bett einfach in Ihren Warenkorb, und Ihre kostenlose Decke wird automatisch zur Bestellung hinzugefügt!

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Das Angebot einer kostenlosen Luxuriösen Superweichen Decke beim Kauf eines Katzen- oder Hunde-Schlummerbetts von Omlet, gilt vom 02.04.2020 bis zum 06.04.2020 um Mitternacht. Sobald Sie das Schlummerbett Ihrer Wahl zum Warenkorb hinzugefügt haben, wird der Bestellung über einen automatischen Rabattcode eine kostenlose Decke hinzugefügt. Die hinzugefügte Decke entspricht der Größe des bestellten Bettes. Decken, die manuell in den Warenkorb gelegt werden, werden nicht ermäßigt. Sollte die Decke dem Warenkorb nicht automatisch hinzugefügt werden, verwenden Sie bitte beim Kauf des Schlummerbetts 24 den Rabattcode BLANKET24, für das Schlummerbett 36: BLANKET36 und für das Schlummerbett 42: BLANKET42. Je nach Verfügbarkeit. Omlet Ltd. behält sich das Recht vor, das Angebot jederzeit zurückzuziehen. Das Angebot kann nicht für bestehende Rabatte oder in Verbindung mit anderen Angeboten verwendet werden

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Angebote und Rabatte on April 2nd, 2020 by linnearask


Einführung der NEUEN revolutionären ‘Eggscalator’ Hühner-Rolltreppe

April, April!

Während eine ’Eggscalator’ Hühner Rolltreppe für faule Hühner (noch) nicht verfügbar ist, können Sie Ihren Hühnerstall mit der erstaunlichen automatischen Hühnerstalltür von Omlet immer noch ins 21. Jahrhundert bringen!

Hier sind 7 Gründe, warum die Autodoor Hühnerstalltür die beste ihrer Art ist…

  1. Die Autodoor kann an alle hölzernen Hühnerställe, den MK1- und MK2-Eglu-Cube sowie alle Eglu-Ausläufe und Hühnerzäune montiert werden.
  2. Sie können Ihre Autodoor so einstellen, dass sie zu einer bestimmten Zeit oder bei einem bestimmten Prozentsatz an Tageslicht, der Routine Ihrer Hühner entsprechend, geöffnet und geschlossen wird. So müssen Sie im Sommer nicht mehr im Morgengrauen aufstehen, um Ihre Hühner aus dem Stall zu lassen – die Autodoor erledigt das jetzt für Sie!
  3. Machen Sie sich keine Sorgen, Ihr Hühnerstall muss sich nicht in der Nähe einer Stromquelle befinden. Die Autodoor wird mit 4 AA Batterien betrieben, die bis zu 6 Monate halten können.
  4. Dieses Gerät ist bei allen Wetterbedingungen zuverlässig, -von Winter bis Sommer und wieder zurück, -ganz ohne Problem.
  5. Die eingebauten Sicherheitssensoren der Autodoor Hühnerstalltür sorgen dafür, dass keines Ihrer Hühner verletzt oder womöglich in der Tür eingeklemmt wird, wenn es gerade dabei ist, sein neues Gadget zu inspizieren
  6. Verbesserte Hühnerstall-Sicherheit! Die horizontale Autodoor-Funktion ist weitaus sicherer als die vertikalen Konkurrenzprodukte im Guillotine-Stil, die von Raubtieren leicht angehoben werden können.
  7. Die Autoodor ist wartungsarm und einfach zu installieren, alles, was Sie benötigen, wird in einer Box geliefert!
  8. Sie können jetzt ein Stall-Licht an Ihre Autodoor anschließen, um Ihre Hühner zu ermutigen, abends in den Stall zurückzukehren. Es macht es auch erheblich einfacher am Abend nach Ihren Hühnern zu sehen!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner on April 1st, 2020 by linnearask