Der Omlet Deutschland Blog

Date Archives: März 2020

Kaninchenauslauf Checkliste für den Frühling

Der Frühling ist wahrscheinlich die beste Jahreszeit für Kaninchen! Die Sonne kehrt zurück, das Gras ist frisch und saftig und Ihre kleinen Haustiere können endlich wieder die meiste Zeit im Freien verbringen, ohne dass Sie sich um Regen, Stürme und Kälteeinbrüche sorgen müssen.

Da diese wundervolle Jahreszeit nun wieder vor der Tür steht, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, die gegenwärtige Unterkunft Ihrer Haustiere zu überprüfen. Vergewissern Sie sich, dass sie genug Platz zum Spielen bietet und sicher und anregend ist, damit sich Ihre Kaninchen unterhalten und entspannen können.

AUSLAUF

Wenn Sie bereits einen Auslauf haben, überprüfen Sie ihn und vergewissern Sie sich, dass er in gutem Zustand ist und Ihre Kaninchen sicher aufgehoben sind. Möglicherweise müssen Sie ein paar Clips ersetzen, einige Schlösser ölen, oder vielleicht ein Gitter auswechseln.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Haltung von Kaninchen haben, oder daran denken sie zu erweitern, ist es wichtig, eine sichere und geräumige Lösung zu finden, die zu Ihrem Garten passt. Das Outdoor Kaninchengehege von Omlet gibt Ihnen die Möglichkeit, einen großen, sicheren Bereich zu schaffen, in dem Ihre Kaninchen ihre Tage verbringen können. Es kann problemlos mit Ihrem Eglu Go Kaninchenstall verbunden werden, sodass sich Ihre Kaninchen auch bisweilen für ein Nickerchen oder eine Jause in ihr gemütliches Zuhause zurückziehen können. Durch die großzügige Höhe ist der Auslauf für Sie bequem zugänglich und ermöglicht es Ihnen, im Gehege Zeit mit Ihren Haustieren zu verbringen.
Die Zippi Ausläufe sind auch eine großartige Lösung fur Kaninchenbesitzer. Diese sicheren Gehege bieten Ihren Haustieren mehr Bewegungsraum und können mit zwei Höhen und optionalen Dachpaneelen und Unterbodengittern an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

LAUFSTALL

Wenn das Wetter wärmer wird, werden Sie höchstwahrscheinlich mehr Zeit im Garten verbringen, und wenn Sie Kinder haben, werden diese auch mit den Kaninchen spielen wollen. Die Zippi-Laufstaelle lassen sich sehr einfach im Garten herumbewegen und ermöglichen es Ihnen und ihren Kindern, Zeit mit Ihren Haustieren zu verbringen.

ZIPPI-TUNNEL

Wenn Sie einen Stall und einen Auslauf haben, aber es leid sind, Ihre Haustiere zwischen den beiden hin und hertragen zu müssen, könnte das Zippi-Tunnelsystem die perfekte Lösung für Sie sein. Wenn Sie die Tunnel mit den verschiedenen Lebensräumen Ihrer Kaninchen verbinden, können sich diese ganz wie sie wollen, zwischen den unterschiedlichen Bereichen bewegen. Sie können die Tunnel am Ende des Tages absperren, um zu garantieren, dass Ihre Kaninchen in ihrem Stall sicher aufgehoben sind.

Sie können das Zippi-Tunnelsystem Ihrem Garten anpassen, indem Sie Anschlüsse, Ecken, Heuraufen und Aussichtstürme hinzufügen. Es ist auch sehr einfach, zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Sie den Spielplatz Ihrer Haustiere vergrößern wollen, zusätzliche Tunnel hinzuzufügen!

ABDECKUNGEN

Wenn sie sicherstellen wollen, dass Ihre Kaninchen in den unvermeidlichen Regengüssen des Aprils trocken bleiben, können Sie das Dach Ihres Auslaufs mit Abdeckungen versehen. Wir haben viele verschiedene Arten von Abdeckungen, die zu Ihrem Stall und Auslauf passen und Ihre Haustiere vor Witterungseinflüssen schützen. Die durchsichtigen Bezüge eignen sich perfekt für frühe Frühlingstage, da sie auch bei Regen Licht in den Auslauf lassen, während die Allwetter-Covers Ihren Haustieren bei wärmerem Wetter einen schattigen Platz bieten.

UNTERSCHLÜPFE & SPIELTUNNEL

Der nächste Schritt bei der Erstellung des perfekten Auslaufs besteht darin, Ihren Haustieren Unterhaltung zu bieten. Die Spieltunnel von Omlet wurden entwickelt, um einen unterirdischen Kaninchenbau in freier Wildbahn nachzuahmen. Die Kaninchen werden es lieben, sich gegenseitig durch die Tunnel zu jagen oder über sie drüber zu hüpfen und dabei ihre langen Beine zu strecken. Dank der Anti-Kau-Ringe an beiden Enden der Tunnel können sie auch sicher mit den Zippi-Unterschlüpfen verbunden werden.
Die Zippi Unterschlüpfe sind eine weitere lustige und praktische Ergänzung zum Auslauf, mit der Kaninchen ihre natürlichen Instinkte ausleben können. Sie können den Unterschlupf als Ort der Entspannung im Auslauf benutzen, oder auf’s Dach hüpfen, um von dort einen Blick auf ihre Umgebung zu werfen.

CADDI

Eine andere Möglichkeit, Ihren Kaninchen Unterhaltung und Stimulation zu bieten, besteht darin, die Jausen-Zeit etwas schwieriger zu gestalten. Der Caddi Futterkorb für Kaninchen kann leicht mit nahrhaftem Gemüse oder Heu gefüllt und dann im Auslauf aufgehängt werden. Er wird langsam schwingen, wenn die Kaninchen an ihrem leckeren Grünzeug knabbern und dabei nicht nur ein unterhaltsames interaktives Element hinzufügen, sondern die Fütterung auch hygienischer machen, da das Futter nicht direkt auf den Boden liegt.


Wenn Sie sichergehen möchten, dass alles für die kommenden Monate im Freien vorbereitet ist, können Sie die folgende Liste Bildschirm drucken und alles Wesentliche für Ihren Kaninchenauslauf darauf abhaken!

🗆 Permanenter, sicherer Auslauf

🗆 Bewegliche Gehege und Laufställe

🗆 Wetterschutz

🗆 Tunnel

🗆 Anderes Spielzeug

🗆 Unterhaltsame Fütterungsmethoden

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Kaninchen on March 30th, 2020 by linnearask


Dinge, die Sie mit Ihren Kindern und Haustieren zusammen zu Hause tun können

BACKEN SIE ETWAS FÜR IHRE HAUSTIERE

Ein regnerischer Tag ist perfekt, um in der Küche zu bleiben und Ihren Haustieren etwas Gutes zu tun. Wie wäre es mit diesen hundefreundlichen Pfannkuchen , oder mit diesen hausgemachten Hamster-Naschereien? Vergewissern Sie sich, dass das von Ihnen ausgewählte Rezept tierfreundlich ist, und füttern Sie Ihr Haustier nicht zu viele Leckereien.

ERFINDEN SIE NEUE SPIELE FÜR IHRER KATZE

Nutzen Sie Ihre Freizeit und verbringen Sie ein paar Stunden damit, mit Ihrer Katze zu spielen. Die meisten älteren Katzen haben ihre eigenen Spiele entwickelt, mit denen sie sich selbst unterhalten, aber das bedeutet nicht, dass sie an Ihrer Gesellschaft keine Freude haben werden; -zusammen könnten Sie einige neue lustige Spiele erfinden! Jagdspiele sind normalerweise ein großer Hit. Objekte mit schnellen und unvorhersehbaren Bewegungen werden ohne Zweifel die Aufmerksamkeit Ihres Haustieres auf sich ziehen. Versuchen Sie daher, Federn oder leichte Stoffreste vor Ihrer Katze hin und her zu schwenken und über den Boden zu ziehen, um Ihr Haustier in Bewegung zu bringen.

BRINGEN SIE IHREM HUND EINEN NEUEN TRICK BEI

Es heißt, man kann einem alten Hund keine neuen Tricks beibringen, aber das stimmt einfach nicht. Mit der richtigen Ermutigung kann Ihr Hund im Laufe seines Lebens immer wieder neue Dinge lernen, und es ist eine großartige Möglichkeit für Sie, wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

Wie wäre es Ihrem Hund ‘bellen auf Befehl’ beizubringen, oder ‘sich tot stellen? Oder warum gehen Sie nicht mit Ihrem Hund in den Park um Apportieren zu trainieren? Auf Youtube gibt es viele Lernprogramme. Denken Sie sich also eine Strategie aus und füllen Sie Ihre Taschen mit Leckerbissen. Wenn die Ferien vorbei sind, haben Sie einen großartigen Party-Trick, den Sie Freunden und Familie vorführen können.

TASCHENGELD

Warum bringen Sie Ihre Kinder nicht dazu, für ein bisschen extra Taschengeld den Hühnerstall für Sie auszumisten? Die Eglu Huhnerställe sind so leicht zu reinigen, dass jeder, der groß genug ist, um hineinzugelangen, sie in kürzester Zeit makellos sauber bekommen kann. Bringen Sie sie noch dazu, die neuen Eier einzusammeln, dann können Sie sich später alle zusammen ein feines Mittagessen machen!

HAUSGEMACHTES HASENSPIELZEUG

In unserem Shop gibt es eine Menge an Spielzeug für Ihre Kaninchen, doch wenn Sie mit den Kindern zu Hause selbst etwas basteln möchten, finden Sie im Garten sowie im Haus reichlich Material dazu.

Suchen Sie eine Weide und sammeln Sie einige Zweige, um sie zu einer Kugel oder einem Kranz zu flechten. Ihre Kaninchen werden es lieben, sich mit ihren neuen Spielsachen zu unterhalten und am nahrhaften Holz zu knabbern.

Wenn Sie ein altes Handtuch oder ein Paar ausgedienter Jeans haben, das Sie loswerden wollten, können Sie daraus eine Stoffpuppe für Ihre Kaninchen machen. Verwenden Sie Ihre Kreativität, um etwas Hübsches anzufertigen, oder binden Sie einfach einen Knoten in die Mitte eines stabilen Stoffstreifens, den die Kaninchen in ihrem Auslauf herumwerfen und in Stücke reißen können. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ihnen ihr Spielzeug wegnehmen, bevor sie es vollständig ruiniert haben, da Sie vermeiden sollten, dass Ihre Kaninchen zu viel Stoff zu sich nehmen.

BAUEN SIE EINEN HINDERNISKURS FÜR IHREN HAMSTER

Hamster lieben es zu laufen, zu springen und zu klettern, und Ihnen wird es Spaß machen, einen anspruchsvollen Hinderniskurs für Ihr Haustier zu schaffen. Suchen Sie zunächst einen sicheren Bereich in Ihrem Haus, in dem der Hamster freigelassen werden kann, fern von offenen Türen und anderen Haustieren. Sie könnten den Parcour vielleicht in einem Laufstall bauen, oder eine Barriere aus Büchern oder anderen schweren Gegenständen errichten. Achten Sie nur darauf, dass diese nicht umfallen können, damit Ihr Hamster nicht womöglich verletzen wird.

Sie können Lego verwenden, um den Umriss des Hindernislaufs zu auszulegen. Legostücke sind auch perfekt um Treppen und Hürden zu bauen. Verwenden Sie Eislolli-Stäbchen, um eine Leiter oder eine Rampe zu bauen, auf die der Hamster klettern kann. Versichern Sie sich zuerst, dass die Stäbchen sauber sind und verwenden Sie ungiftigen Klebstoff. Sie können auch Tunnel und Verstecke mit Klopapierrollen und Pappschachteln bauen. Kleben Sie sie zusammen, um ein Labyrinth innerhalb des Parcours zu kreieren.

Verstecken Sie kleine Leckerbissen an verschiedenen Stellen, um Ihren Hamster zu ermutigen den Hinderniskurs zu erkunden! Fangen Sie klein an und sehen Sie, welche Teile Ihrem Hamster am besten gefallen. Sie können den Parcour dann im Laufe der Zeit ausbauen.

FOTOSHOOTING

Experimentieren Sie damit, Ihr Haustier an verschiedenen Orten zu fotografieren. Platzieren Sie sie für ein schönes Studio-Shooting vor einer weißen Wand im Haus oder machen Sie Action-Fotos im Garten. Wenn es Ihr Haustier nicht stört und es Kleidung akzeptiert, können Sie es in verschiedene Outfits und lustige Hüte kleiden und es für die Kamera ‘posieren’ lassen. Warum richten Sie nicht ein Instagram-Konto für Ihr Haustier ein, und zeigen der Welt, wie süß es ist?

EIERMALEREI

Warum den Eierspaß auf Ostern beschränken? Kochen Sie einige Eier und lassen Sie sie abkühlen, holen Sie dann die Malutensilien heraus und dekorieren Sie sie nach Herzenslust. Sie können sich für ein Thema entscheiden, dem jeder folgen muss, oder wenn Sie Lust auf einen Wettbewerb haben, können Sie Freunde und Familie dazu bringen, die Eier nach verschiedenen Kategorien zu beurteilen – „Kreativität“, „Farbenreichtum“, „Witz“, usw.

ABSTRAKTE PFOTEN-KUNST

Lassen Sie der Kreativität Ihres Hundes freien Lauf und helfen Sie ihm ein originelles Kunstwerk zu schaffen. Besorgen Sie sich giftfreie Farbe auf Wasserbasis und tauchen Sie die Pfoten Ihres Hundes hinein. Führen Sie den Hund mit einigen Leckereien zu einer leeren Leinwand und lassen Sie ihn darüber laufen, um ein abstraktes Gemälde aus Pfotenabdrücken zu kreieren. Halten Sie Wasser bereit, um die Pfoten zu reinigen, sobald Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Diese Aktivität eignet sich wahrscheinlich am beste für draußen, wenn Sie das Risiko von Pfotenabdrücken auf Teppichen und Möbeln vermeiden wollen.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Haustiere on March 27th, 2020 by linnearask


Hamster oder Meerschweinchen – Was ist das bessere Haustier für Sie?

Die Auswahl eines kleinen Haustiers ist eine große Entscheidung. Obwohl ihre Bedürfnisse unterschiedlich sind, erfordern Hamster und Meerschweinchen den gleichen Planungsaufwand. Wohin stellen wir den Käfig? Haben wir genug Platz? Wer wird die tägliche Fütterung und wöchentliche Reinigung übernehmen? Können Sie sich all die Ausrüstung leisten – und all das Futter, durch das sich die Haustiere knabbern?

Kleine Angehörige der Nagetier- und Kaninchenfamilie mögen alle süß, flauschig und recht ähnlich aussehen, aber es gibt wichtige Unterschiede in den Bedürfnissen und Persönlichkeiten jeder Art. Es gibt zwei große Gruppen – Tiere, wie Hamster, die ihre Zeit nur drinnen verbringen, und diejenigen, die einen Teil ihrer Zeit im Freien verbringen und daher Ausläufe und Tunnel benötigen, -wie beispielsweise das Meerschweinchen.

Hamsterhaltung – kurzum /span>

Es besteht kein Zweifel, dass Hamster zu Menschen passen, die ein Haustier wollen, das mehr oder weniger für sich selbst sorgen kann. Aber es ist natürlich wichtig, sich mit Ihrem Haustier auseinanderzusetzen, sonst macht es nur wenig Sinn, überhaupt eines im Haus zu haben.

Das definierende Merkmal des Hamsters ist sein nächtlicher Lebensstil. Dies bedeutet, dass Hamsterbesitzer nur abends oder früh morgens mit ihren pelzigen Freunden Zeit verbringen können. Wenn Sie sie tagsüber aufwecken, sind sie nur verwirrt und gereizt. Diese nächtlichen Gewohnheiten bedeuten, dass das Schlafzimmer kein idealer Ort für einen Hamsterkäfig ist. Rege kleine Hamsterfüße, quietschende Hamsterräder, klappernde Wasserflaschen und das Nagen von Hamsterzähnchen sind genau die Art von Geräuschen, die Ihren Schlaf garantiert stören werden. Dies ist eine wichtige Überlegung für ein Kind – wenn der Hamsterkäfig nicht in ihrem Zimmer sein wird, wird er trotzdem geschätzt und gepflegt werden?

Die Antwort könnte immer noch ‘Ja’ sein, wenn sich die Kinder kurz vor dem Schlafengehen gerne mit dem Hamster beschäftigen. Die Tiere können von Hand gezähmt werden, und vielleicht ist eine halbe Stunde pro Tag ja genau das, wonach die Kinder suchen. Sie können das Futter und Wasser jeden Morgen vor der Schule auffüllen, während sich der Hamster für seinen täglichen Tiefschlaf vorbereitet.

Aber wenn Ihre Kinder ein Haustier möchten, mit dem sie sich tagsüber beschäftigen können, ist ein Hamster nicht die beste Wahl. Mit einer Lebensdauer von nur zwei Jahren wird ihr Haustier nicht lange bei Ihnen sein, und ihre Kinder haben dann möglicherweise auch das Gefühl, kaum Zeit gehabt zu haben, um ihren kleinen Freund kennenzulernen.

Meerschweinchen – Gartenliebhaber

Meerschweinchen erfordern viel mehr Aufmerksamkeit als Hamster, und das ist es, wonach viele Tierbesitzer suchen. Ein Meerschweinchen kennenzulernen braucht Zeit, da sie nervöse kleine Tierchen sind. Sobald Sie jedoch ihr Vertrauen gewonnen haben, haben Sie einen Freund fürs Leben.

Kinder haben das Gefühl, Teil der ‘Tiergemeinschaft’ zu sein, denn es gibt viel zu tun bei der Meerschweinchenhaltung, einschließlich des Nachfüllens von Heu – und zwar haufenweise, – und des Zerkleinerns von Gemüse für den Fressnapf. Auch müssen Ställe, Ausläufe und Tunnel wöchentlich gewartet werden. Wenn Sie ein gutes Tunnelsystem, wie das Zippi Tunnelsystem als Teil Ihrer Anlage haben, können sich die Tiere frei zwischen ihrem Stall und einem oder mehreren Ausläufen oder Laufgittern bewegen. Das Beobachten der Tiere in Aktion wird allen viele Stunden Spaß bereiten.

Ein Meerschweinchen kann leicht fünf bis acht Jahre leben, wenn man sich gut darum kümmert, es ist also eine langfristige Verpflichtung, die nicht leichtfertig eingegangen werden sollte.

Meerschweinchen sind tagsüber aktiv, also entsprechen ihre Wach-, Ess- und Schlafmuster denen ihrer menschlichen Nachbarn.

10 Fragen um zu entscheiden: Hamster oder Meerschweinchen?

Noch unentschlossen? Beantworten Sie die folgenden Fragen und addieren Sie dann Ihre Punktezahlen für H gegenüber M.
Die höhere Zahl verrät Ihnen, welches das ideale Haustier für Sie ist! /span>


1. 1. Ist tagsüber jemand da, der sich um die Haustiere kümmert?

Ja – Punktezahl 1 M

Nein – Punktezahl 1 H

2. Ist das Haustier für ein Kind?

Ja – Punktezahl 2 Ms

Nein – Punktezahl 1 H und 1 M

3 . Haben Sie im Garten Platz für ein Gehege oder einen Auslauf?

Ja – Punktezahl 1 M

Nein – Punktezahl 1 H

4. Hat jemand im Haushalt eine Haustierallergie? (Dies kann bedeuten, dass die Haustiere im Freien gehalten werden müssen.)

Ja – Punktezahl 2 Ms

Nein – Punktezahl 1 M und 1 H

5. Möchten Sie nur ein Haustier?

Ja – Punktezahl 1 H

Nein – Punktezahl 1 M

6. Ist jemand bereit, jeden Tag frisches Gemüse für das Haustier zuzubereiten?

Ja – Punktezahl 1 M

Nein – Punktezahl 1 H

7. Haben Sie nur für einen kleinen Käfig Platz?

Ja – Punktezahl 2 Hs

Nein – Punktezahl 1 H und 1 M

8. Geht der Haustier-Besitzer spät ins Bett und steht morgens spät auf?

Ja – Punktezahl 2 Hs

Nein – Punktezahl 1 M und 1 H

9. Befindet sich der Käfig in Hörweite des Schlafzimmers?

Ja – Punktezahl 2 Ms

Nein Punktezahl 1 H und 1 M

10. Suchen Sie nach einem Haustier, das Ihnen langfristig Gesellschaft leistet?

Ja – Punktezahl 1 M

Nein – Punktezahl 1 H


Mehr Ms als Hs oder umgekehrt?So oder so, sollten Sie jetzt hoffentlich mehr Klarheit darüber haben, welches Haustier besser zu Ihnen und Ihrem Haushalt passt.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hamster on March 26th, 2020 by linnearask


Eine Nachricht von Ihrem Omlet Team

Wir haben in den letzten Tagen viele Fragen zu Bestellungen und Lieferung erhalten. Wir möchten Ihnen versichern, dass unsere Vertriebszentren vollständig geöffnet sind und unser gesamtes Büroteam jetzt von zu Hause aus arbeitet. Einige Gegenden sind jedoch von Lieferbeschränkungen betroffen. Bitte überprüfen Sie die Webseite des Kurierdienstes oder die örtlichen Behörden, wenn Sie der Meinung sind, dass dies Ihre Bestellung beeinträchtigen könnte.

Bei einigen Produkten ist die Nachfrage plötzlich angestiegen, und die Lieferzeiten können daher etwas länger als normal sein. Viele weitere Produkte sind auf dem Weg und Sie können jetzt online vorbestellen. Neben der Schaltfläche „Kaufen“ so wie auch in Ihrem Warenkorb wird ein voraussichtliches Versanddatum angezeigt werden.

Wir werden Sie erneut per E-Mail benachrichtigen, sobald die Bestellung versandt wurde, und Sie können jederzeit unser hervorragendes Kundendienst-Team kontaktieren, um Ihre Bestellung zu ändern.

Bitte beachten Sie, dass Sie ab Versand Ihres Produkts die Sendungsverfolgung der Kurierdienste nutzen sollten, um über den Fortschritt Ihrer Bestellungen auf dem Laufenden zu bleiben. Wir werden Ihnen die Details der Sendungsverfolgung immer mailen. Die Lieferungen dauern manchmal ein wenig länger als normalerweise, da Kurierunternehmen auf jede Änderung ihrer Lieferfähigkeit reagieren müssen. Bitte beachten Sie auch, dass Sie Ihre Bestellung möglicherweise in mehr als einer Lieferung an zwei verschiedenen Tagen erhalten könnten.

Das Omlet Team ist für Sie da! Wir werden weiterhin unsere üblichen Aktionen und Wettbewerbe durchführen (informieren Sie sich in über unsere Soziale Medien und per Newsletter über Neuigkeiten) und wir werden unser Bestes tun, um Sie und Ihre Haustiere in den nächsten Wochen zu unterhalten.

Das Omlet Team

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Haustiere on March 25th, 2020 by linnearask


Fünf Gründe, warum Wellensittiche solch großartige Haustiere sind

Der Wellensittich ist der beliebteste Hausvogel der Welt. Als die ersten Exemplare in den Jahren ab 1840 aus Australien nach Europa gebracht wurden, waren sie sofort ein Hit. Der Grund für ihre Beliebtheit ist jedem, der Zeit in der Gesellschaft dieser wunderbaren kleinen Vögel verbracht hat, klar. Sie sind Papageien im Taschenformat, mit der ganzen Persönlichkeit ihrer größeren Cousins ​​- klug, farbenfroh und mit der scheinbar magischen Fähigkeit, menschliche Wörter zu lernen…zumindest manchmal!

1. Wellensittiche brauchen nicht viel

Wellensittiche sind leicht zu pflegen und haben, als kleine Vögel, einen bescheidenen Appetit, sie sind also eine erschwingliche Ergänzung zum Haushalt. Ihre Ernährung basiert auf Samen, und solange Sie eine gute Mischung ohne zusätzliche Farbstoffe oder Chemikalien beschaffen, werden die Vögel gedeihen. Sie mögen auch frisches Grünzeug und anderes Gemüse, – jedoch nur in kleinen Mengen.

Dies spiegelt die Vogelernährung in der Wildnis von Australien wider, wo sie in großen Herden nach Grassamen suchen. Die meisten davon sind natürlich frisch, und daher sollten die Samen für Hausvögel auch so frisch wie möglich sein.

In Bezug auf die Ausstattung sind ein guter Käfig und elementare Grundausstattung alles, was Sie brauchen. Sie können ihnen auch einfache Dinge zum Spielen geben, wie Tischtennisbälle und Glocken. Alles sehr billig und unglaublich unterhaltsam.

2. Wellensittiche haben fantastische Persönlichkeiten

So schön ein Kanarienvogel oder ein Fink auch sein mögen, man kann sie nicht über das grundlegende ‘Auf-dem-Finger-Sitzen’ hinaus trainieren. Wellensittiche hingegen können eine erstaunliche Vielfalt an Fähigkeiten entwickeln, sich der Hand nähern, wenn sie gerufen werden, durch Tunnel navigieren, Skateboarden und einen Ball um Hindernisse herum Manövrieren.

Der Schlüssel zu diesen Fähigkeiten liegt in der Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Wellensittich. Es ist mehr als nur Zähmen – es ist eine Freundschaft zwischen Mensch und Vogel, eine Verbindung, die man nur mit einem intelligenten Tier herstellen kann. Wellensittiche sind damit natürlich nicht allein – die ganze Papageienfamilie ist bekannt für ihre vielen grauen Zellen! Bei einem so kleinen Wellensittich erscheint die Intelligenz jedoch noch bemerkenswerter.

3. Wellensittiche können mit Ihnen sprechen!

Wellensittiche ‘plaudern’, sozusagen fast den ganzen Tag, in verschiedenen Stimmungen, die Sie bald erkennen werden. Nicht alles ‘Sprechen’ besteht aus erkennbaren Wörtern – tatsächlich werden viele, wenn nicht sogar die meisten Vögel, niemals menschliche Worte beherrschen. Aber das ist nicht wirklich wichtig. Es macht zwar großen Spaß, wenn Ihr Vogel ein paar Wörter und Sätze wiederholen kann, aber auch ohne sie sind Wellensittich-Laute eine Quelle großen Vergnügens.

Weibliche Wellensittiche neigen weniger zum Sprechen als Wellensittich-Männchen. Von diesen kann etwa die Hälfte menschliche Wörter lernen. Sie haben größere Erfolgschancen, wenn Sie sie in den ersten neun Monaten unterrichten. Bei einigen bedarf es an viel Zeit und Mühe, während andere Wörter relativ leicht aufzuschnappen scheinen. Gesprächig sind sie in der Regel nach schmackhaftem Futter oder ein wenig Bewegung. Der Wellensittich lässt sich dann sich auf seinem Lieblingsplatz nieder und fängt an zu plaudern. Das sprudelnde, klickende, pfeifende Plappern der Sprache klingt wie eine Stimme, selbst wenn die Mischung keine menschlichen Wörter enthält. Es ist eine wundervolle, entspannende Tonkulisse für den Tag.

4. Wellensittiche mögen keine Tierärzte!

Mit anderen Worten, Wellensittiche sind im Allgemeinen sehr gesunde und robuste Vögel. Solange sie eine super gesunde Ernährung und in sauberen Bedingungen leben (Käfige sollten alle zwei Wochen gut aufgefrischt werden), sind sie dem Tierarzt fremd.

Wellensittiche informieren Sie jedoch in den seltenen Fällen, in denen sie sich nicht gut fühlen. Sie hören auf, ununterbrochen zu plaudern, sie schlafen tagsüber und sehen auf ihrem Platz traurig und ‘schlaff’ aus. Es gibt natürlich wie bei jedem Tier potenzielle Krankheiten, daher ‘untersuchen’ Sie Ihre Vögel tägliche visuell; – wenn sie so glücklich und munter aussehen wie gewöhnlich, ist alles in Ordnung. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, lesen Sie unsere Checkliste möglicher Probleme und sprechen Sie mit einem Tierarzt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat er Ihren Wellensittich noch nie zuvor im Wartezimmer sitzen gesehen!

5. Wellensittiche gibt es in endlosen Farbmustern

Obwohl es nur drei grundlegende Farbkombinationen gibt – grün und gelb, blau und weiß oder eine Mischung von diesen – ist die Vielfalt der Muster in dieser Mischung unglaublich. Bei einigen Vögeln dominiert das Weiß, andere Farben brechen nur hier und dort hervor, wie Blumen auf einer schneebedeckten Wiese. Einige Vögel haben auffällige Grundfarben, während andere in Pastellfarben gehalten sind, die manchmal nur zu einem Hauch von Farbe verblassen. Es gibt rein gelbe Wellensittiche, rein weiße Wellensittiche, Vögel, die nur in Grau- und Schwarztönen gemustert sind, und natürlich klassische grüne und gelbe Wellensittiche, die genau wie ihre wilden australischen Cousins ​​aussehen.

Unabhängig davon, welchen Wellensittich Sie sich aussuchen, ist Ihnen ein Vogel garantiert, der über genügend Persönlichkeit für ein Dutzend doppelt so grosser Vögel verfügt. Und es wird eine langjährige Freundschaft werden, denn ein gesunder und gut ernährter Wellensittich kann bis zu 15 Jahre alt werden kann.
Genießen Sie die Zeit zusammen!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Wellensittiche on March 21st, 2020 by linnearask


Wie Sie Ihrem Hund den Befehl „Ins Bett” beibringen

Dogtor Adem, Gründer und Besitzer von Dog-Ease, ist ein Hunde-Verhaltensforscher und Trainer mit über 15 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Hundebesitzern und ihren Vierbeinern. In diesem Blog-Beitrag zeigt Ihnen Adem, wie Sie Ihrem Hund den Befehl „Ins Bett“ beibringen können.

Ich habe mich mit Omlet zusammengetan, um Sie mit Hilfe des fabelhaften neuen Schlummerbetts, durch die Grundlagen zu führen, wie Sie Ihrem Hund den Befehl „Ins Bett“ beibringen können. „Ins Bett“ ist ein nützliches Kommando für Hundebesitzer und kann in einer Vielzahl von Situationen verwendet werden, z. B. wenn Sie die Haustür öffnen können, im Wissen, dass Ihr Hund sicher auf seinem Bett liegt und keinen externen Risiken ausgesetzt ist, oder wenn Sie Gäste hereinbitten, sowie um Ihren Hund zu ermutigen, sich auf einer Decke oder einem Bett niederzulassen, während Sie Familie, Freunde oder vielleicht sogar das örtliche Kaffeehaus besuchen!

Während Sie diesen Befehl unterrichten, können Sie Ihrem Hund auch die Grundlagen der Befehle „Sitz“, „Fuß“, „Platz“ und „Laß es“ beibringen. Alles in allem ist es eine großartige Allround-Trainingsübung, die Ihnen helfen kann, effektiv mit Ihrem Hund zu kommunizieren, und Ihrem Hund, eine Reihe von Kommandos zu verstehen, die in einer Vielzahl von Situationen unseres täglichen Lebens nützlich sein können.

WAS SIE BRAUCHEN WERDEN

  • Ein bequemes Hundebett (wir können das Schlummerbett empfehlen!)
  • Einige Leckereien, die Ihr Hund mag
  • Ihren Hund, an der Leine
  • Einen freien Bereich, in dem Sie sich mindestens 5 bis 10 Schritte vom Hundebett entfernen können.

HILFREICHE TIPPS FÜR DEN BEGINN IHRES TRAININGS

1) Folgen Sie diesen Schritten, um Ihrem Hund den Befehl „ins Bett“ beizubringen. Beginnen Sie langsam und nehmen Sie sich bei jedem Schritt Zeit. Ihr Hund wird Zeit brauchen, um die Schritte zu verstehen und zu meistern. Das Training sollte durchgeführt, wiederholt und im Laufe der Zeit ausgebaut werden. Ihr Hund wird den Befehl nicht in einem Tag lernen können! Genau wie wir brauchen auch Hunde Zeit, um neue Anleitungen zu verarbeiten, und sie müssen üben, um neue Fähigkeiten vollständig zu erlernen. Es ist noch schwieriger für sie, weil sie „Hund“ und wir „Mensch“ sprechen! Unsere Aufgabe als Lehrer ist es, ihnen zu helfen, unsere Sprache zu verstehen. Dies erfordert Zeit und Geduld.

2) Belohnen Sie Ihren Hund mit einem Leckerbissen, wenn er das erreicht, was Sie ihm verständlich zu machen suchen. Geben Sie Ihrem Hund die Belohnung, während er den Befehl ausführt, den Sie ihm geben, (z. B. ‘Sitz’), und helfen Sie ihm so, das Wort, das Sie sagen, mit dem zu verknüpfen, was er gerade tut.

3) Führen Sie das Training positiv durch. Vermeiden Sie es, Ihren Hund zu schimpfen, und zwingen Sie ihn niemals in eine Position. Ihr Hund wird nicht verstehen, was es bedeutet, und könnte dadurch negative Assoziationen bilden. Wenn Ihr Hund etwas nicht versteht, liegt dies daran, dass er den relevanten Zusammenhang zwischen dem, was Sie sagen, und dem, was er tun muss, nicht hergestellt hat. Gehen Sie in diesem Fall einen Schritt zurück. Es ist Ihre Aufgabe, ein guter und geduldiger Lehrer zu sein!

4) Üben Sie wenig und oft. Ein guter Leitfaden ist, mindestens einmal täglich 10 bis 15 Minuten Training anzustreben.

5) Beenden Sie Ihre Trainingseinheiten positiv. Akzeptieren Sie kleine Gewinne und kleine Fortschritte, statt zu schnell zu viel von Ihrem Hund zu fordern. Wenn er nicht in der Lage ist, das zu tun, was Sie von ihm verlangen, kehren Sie zu dem zurück, was er schon selbstbewusst tun kann, und enden Sie das Training dort. Sie können an einem anderen Tag zum nächsten Schritt zurückkehren. Ihr Hund soll sich positiv fühlen, auch wenn er nur kleine Fortschritte gemacht hat, denn das wird ihm helfen, die Verbindung zwischen dem, was Sie sagen, und dem, was Sie von ihm wollen, herzustellen. Dies wird ihren Hund auch animieren, das nächste Mal wieder mitmachen zu wollen!

6) Sobald Sie die Schritte 1 bis 5 gemeistert haben, wiederholen Sie den Vorgang und folgen Sie dabei den Tipps ‘WIE MAN FORTSCHRITTE MACHT’, um Ihr Training voranzutreiben.

7) Zu Guter Letzt, versuchen Sie dieses Training nicht, wenn Ihr Hund Anzeichen von besitzergreifendem oder aggressivem Verhalten in Bezug auf Futter oder Gegenstände zeigt, da dies sowohl Sie als auch Ihren Hund gefährden könnte. In diesem Fall sollten Sie sich von einem qualifizierten Verhaltensforscher beraten lassen.

Und jetzt geht’s los…

SCHRITT 1: Bereiten Sie den Bettbereich vor, und gehen Sie dann -mit Ihrem Hund an der Leine- auf das Bett zu.

Versichern Sie sich, wie oben beschrieben, dass Ihr Hundebett in einem Bereich ohne Hindernisse ausgelegt ist. Idealerweise müssen Sie in der Lage sein, in einer relativ geraden Linie 5 bis 10 Schritte vom Bett wegzugehen. Legen Sie Ihren Hund an die Leine und halten Sie Ihre Leckereien bereit – vorzugsweise in einer Tasche speziell für Leckereien, oder zumindest einer leicht zugänglichen Tasche, damit Sie schnell auf sie zugreifen können, um Ihren Hund für seine Leistung und Zusammenarbeit zu belohnen!

Sobald Sie den zuvor beschriebenen Bereich und Ihr Hundebett vorbereitet, Ihre Leckereien bereit und Ihren Hund an der Leine an Ihrer Seite haben, gehen Sie auf sein Hundebett zu. Sie müssen zunächst nicht weit gehen, 5 Schritte genügen in diesem frühen Stadium!

Wenn Ihr Hund den Befehl „Fuß“ noch nicht versteht, halten Sie ihm beim Gehen einen Leckerbissen vor die Nase, um ihn zu ermutigen an einer losen Leine an Ihrer Seite zu gehen. Geben Sie den Leckerbissen als Belohnung, wenn Sie den Befehl „Fuß“ sagen, und Ihr Hund die gewünschte Position an Ihrer Seite einnimmt. Möglicherweise müssen Sie den Leckerbissen zunächst sehr nahe an die Nase Ihres Hundes halten, wenn er den Befehl nicht versteht, und ihm dabei helfen, beim Gehen nahe an Ihrer Seite zu bleiben.

‘WIE MAN FORTSCHRITTE MACHT’

  1. Vergrößern Sie den Abstand zwischen sich (und Ihrem Hund) und dem Bett, damit Sie etwas weiter zu gehen haben.
  2. Wenn Sie ‚Fuß‘ trainieren, bringen Sie den Leckerbissen nach und nach weiter von der Nase weg, damit Ihr Hund locker an der Leine geht, ohne direkt vom Geruch der köstlichen Leckerei geleitet zu werden. Sobald er zu verstehen beginnt, dass er an Ihrer Seite bleiben muss, können Sie fortfahren, indem Sie mit dem Ende der Leine in der Tasche ‘bei Fuß’ gehen, die Leine auf den Boden fallen und hinterher Ihrem Hund her schleifen lassen, und schließlich die Leine ganz abnehmen! Gehen Sie langsam vor, wenn Ihr Hund den ‘Fuß’ Befehl noch nicht kennt.

SCHRITT ZWEI: Fordern Sie Ihren Hund auf, sich vor dem Bett hinzuzusetzen.

Fordern Sie Ihren Hund auf, sich vor dem Hundebett hinzusetzen. Halte Sie ihm dazu eine Leckerei vor die Nase und bewegen Sie ihn dazu, die ‘Sitz’ Position einzunehmen. Wenn sein Gesäß den Boden berührt, sagen Sie den Befehl „Sitz!“, damit er dieses Wort mit der Aktion des Sitzens verbindet. Sie können ihn mit einer Leckerei belohnen, wenn er die ‘Sitz’ Position einnimmt, obwohl er den Befehl noch nicht kennt.

TOP TIP:
Wenn Sie ihn noch nicht trainiert haben, wird Ihr Hund die Befehle „Fuß“ oder „Sitz“ am Anfang nicht verstehen. Es ist Ihre Aufgabe als Lehrer, klare Befehle zu geben und ihm beim Lernen zu helfen. Geben Sie die Befehle immer und nur genau in dem Moment in dem Ihr Hund die gewünschte Aktion ausführt, so dass er lernen kann zu verstehen, was Sie meinen. Achten Sie auch darauf, dass Sie ihm die Belohnung innerhalb weniger Sekunden geben.

WIE MAN FORTSCHRITTE MACHT

  1. Sobald Ihr Hund jedes Mal mit dem Leckerbissen und dem Wort „Sitz“ auf Befehl sitzt, beginnen Sie mit SCHRITT 2, ohne ihm den Leckerbissen anzubieten, damit Ihr Hund beginnt besser zu verstehen, was das Wort bedeutet, wenn Sie es sagen.

SCHRITT DREI: Legen Sie einen Leckerbissen auf die Rückseite des Betts und bringen Sie Ihren Hund zurück in die Ausgangsposition.

Halten Sie die Hundeleine in einer Hand und verwenden Sie Ihre andere Hand, um einen Leckerbissen auf der Rückseite des HundeBetts zu platzieren.

Verwenden Sie einen zweiten Leckerbissen um Ihren Hund vom Bett (und somit dem ersten Leckerbissen am Bett) wegzuführen. Während Sie sich vom Bett entfernen, können Sie auch den Befehl „Laß es“ sagen. Denken Sie daran, wie bei „Fuß“ und „Sitz“ den Befehl „Laß es“ zu sagen, während Sie sich entfernen und daher während Ihr Hund das Richtige tut und Ihnen folgt, (anstatt auf den Leckerbissen auf dem Bett zuzugehen).
Um Ihren Hund zu ermutigen, sich vom Bett zu entfernen, platzieren Sie den zweiten Leckerbissen zunächst nahe an der Nase Ihres Hundes, um ihm zu verstehen zu geben, was Sie wollen, und um ihn zu motivieren, Ihnen zu folgen.

Gehen Sie nun mit dem Befehl ‚Fuß‘ zurück zu Ihrer Startposition. Denken Sie daran, Ihren Hund wie zuvor mit Ihrem Leckerbissen zurück in die Ausgangsposition zu führen. Halten Sie den Leckerbissen zunächst nahe an die Nase Ihres Hundes, damit er nah an Ihrer Seite geht, -bis er beginnt den Befehl ‘Fuß’ zu verstehen.

TOP TIP:
Wenn Sie Ihren Hund von der ersten Leckerei wegführen, erleichtern Sie ihm das ‘Laß es’, indem Sie sich sich zwischen ihn und den Leckerbissen stellen, während Sie sich entfernen. Dies unterstützt ihn dabei, der Versuchung zu widerstehen, auf das Bett zuzugehen, und hilft ihm zu verstehen, was Sie meinen!

WARUM MAN DAS ‘LASS ES’ KOMMANDO UNTERRICHTET?

Das Kommando ‚Laß es‘ kann im Alltag nützlich sein; von der Unterweisung Ihres Hundes, ein Kinderspielzeug liegen zu lassen, mit dem er nicht spielen darf, bis hin zur Aufforderung, von Nahrungsmitteln, die auf den Boden gefallen sind oder die er beim Spazierengehen gefunden hat, abzulassen, weil sie für Hunde möglicherweise als Futter nicht geeignet sind. Dies ist nicht nur nützlich, um Ihrem Hund zu helfen, zu verstehen, was ihm gehört, sondern auch, um ihn davor zu schützen, schädliche Gegenstände oder Lebensmittel zu sich zu nehmen.

SCHRITT VIER: Drehen Sie sich zum Bett und schicken Sie Ihren Hund mit dem Befehl „ins Bett“ zurück zum Bett.

Wenn Sie wieder an Ihrem Ausgangspunkt angelangt sind, drehen Sie sich zum Bett um und bewegen Sie Ihren Hund mit Hilfe des Leckerbissens dazu, wieder die ‘Sitz’ Position einzunehmen. Geben Sie ihm den Leckerbissen während Sie den Befehl sagen, um die Aktion noch einmal positiv zu belohnen, während Ihr Hund sie ausführt.

Gehen Sie als nächstes mit Ihrem Hund zurück zum Bett und sagen Sie „Ins Bett“, während der Hund auf das Bett (und auf den Leckerbissen, den Sie zuvor dort platziert haben!) zugeht.

WIE MAN FORTSCHRITTE MACHT

  1. Wie beim Unterrichten des Befehls ‚Fuß‘ möchten Sie erreichen, daß Ihr Hund diesen Befehl schließlich ohne Leine ausführen kann. Lassen Sie zunächst die Leine auf den Boden fallen und schicken Sie Ihren Hund zu seinem Bett, während Sie „Ins Bett“ sagen. Sie können zu diesem Zeitpunkt ein Handzeichen hinzufügen, z. B. auf das Bett zeigen, um Ihrem Hund das Verstehen zu erleichtern.
  2. Beenden Sie diesen Schritt mit Ihrem Hund dann ohne Leine und sagen Sie „Ins Bett“.

SCHRITT FÜNF: Lassen Sie Ihren Hund den Leckerbissen am Bett finden, sagen Sie seinen Namen, damit er sich zu Ihnen umdreht, und bitten Sie ihn, auf dem Bett zu sitzen

Nachdem Sie mit Ihrem Hund zum Bett gegangen sind, oder ihn hingeschickt haben, lassen Sie ihn den Leckerbissen, den Sie zuvor auf die Rückseite des Betts gelegt haben, finden und fressen. Rufen Sie als nächstes seinen Namen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen, und kommandieren Sie ihn (oder führen Sie ihn gegebenenfalls mit einem anderen Leckerbissen) wieder in die ‘Sitz’ Position. Er sollte jetzt auf seinem Bett sitzen und hat somit die einfachste Form des Befehls „ins Bett“ abgeschlossen! Stellen Sie sich neben Ihren Hund (damit er sich nicht vorwärts und vom Bett wegbewegt) und geben Sie ihm den Leckerbissen für das ’Sitzen auf dem Bett’.

WIE MAN FORTSCHRITTE MACHT

  1. Nachdem Sie durchgehend in der Lage sind, zu erreichen, dass Ihr Hund auf dem Bett ‘sitzt’, bewegen Sie Ihren Hund mit einem Leckerbissen in die ‘Platz’ Position am Bett, anstatt ihn zum Sitzen am aufzufordern. Sagen Sie das Wort „Platz“, während er die richtige Position einnimmt. Belohnen Sie ihn wie zuvor während Sie neben ihm stehen, um ihn zu ermutigen, auf dem Bett liegen zu bleiben.
  2. Wenn sich Ihr Hund jedes Mal, wenn Sie ihn mit ‘Platz’ dazu auffordern, selbstverständlich auf das Bett legt, vergrößern Sie den Abstand, aus dem Sie ihn bitten, diese Position einzunehmen. Wenn Ihr Hund damit gut zurechtkommt, erhöhen Sie den Abstand jedes Mal um ein oder zwei Schritte. Das endgültige Ziel ist, dass Sie den Befehl von der anderen Seite des Raums aus geben konnen und Ihr Hund darauf angemessen reagiert! Gehen Sie wie zuvor am Ende der Übung immer wieder an die Seite Ihres Hundes, um ihn mit einem Leckerbissen für das Liegen auf dem Bett zu belohnen.

Da haben Sie es also, die fünf Schritte, um Ihrem Hund das „Ins Bett“ Gehen beizubringen! Im Laufe der Zeit sollte Ihrem Hund die Wiederholung dieses Trainings zusammen mit Ihrer klaren Befehlserteilung und der rechtzeitig verteilten Belohnung helfen, genau zu verstehen, was Sie von ihm verlangen.

Lassen Sie mich wissen, wie Ihnen ergeht!

Dogtor ™ Adem Hundetrainer
Top -Hundetrainer und Verhaltensforscher in Großbritannien
Inhaber von Dog-Easy-Trainings
www.dog-ease.co.uk

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hunde on March 16th, 2020 by linnearask


Warum Wellensittiche und andere Hausvögel gerne baden

Es ist ein staubiges Geschäft, ein Hausvogel zu sein, in einer Welt aus Sägemehl, Samenschalen und der trockenen Atmosphäre im Inneren des Hauses. Der Staub setzt sich an der Basis der Federn fest und die Haut beginnt zu jucken. Aus diesem Grund lieben es die meisten Vögel, in Wasser zu baden.

Dies gilt jedoch nicht für alle Vogelarten. Jeder Hühnerhalter weiß, wie sehr seine Hühner ein gutes Staubbad lieben – was die Dinge trockener und staubiger macht als je zuvor. Möglicherweise haben Sie auch schon bemerkt, dass wilde Vögel, wie Amseln und Spatzen, gerne im Staub baden.

Viele Vögel kombinieren diese beiden unterschiedlichen Bäderarten. Im Allgemeinen wird jedoch angenommen, dass die Bevorzugung einer Methode über die andere davon abhängt, woher die Vögel stammen. Landvögel mit Zugang zu Wasser neigen dazu, darin zu baden; während diejenigen aus trockeneren Lebensräumen, das Staubbaden bevorzugen. Der Staub hilft dabei, das richtige Öl-Gleichgewicht auf den Federn des Vogels aufrechtzuerhalten, und hält auch Parasiten, wie Läuse, ab.

Wenn ein Vogel Bäder mischt, wäscht er sich selbst (mit dem Wasser) und entlaust sich dann (mit Staub).

Wellensittich-Bäder

Bei heißem Wetter nehmen Wellensittiche, wenn sie die Gelegenheit haben, manchmal mehrmals täglich ein Bad. Ihr Bad kann im Käfig befestigt werden oder es kann einfach eine flache Schüssel auf dem Boden außerhalb des Käfigs sein. Wenn Sie das Bad außerhalb aufstellen, bleibt der Käfig trocken und ordentlich. Es gibt viel Flattern und Spritzen beim Baden, wenn einem unangenehm heiß und man von Federn bedeckt ist!

Das Bad dient mindestens drei Zwecken. Es hilft den Vögeln, sauber zu werden; es hilft ihnen, sich abzukühlen; und es macht unheimlich Spaß. Einige Vögel können nicht genug davon bekommen; und doch berichten einige Besitzer, dass ihre Vogelbäder nie benutzt werden. Dieser Mangel an Interesse ist etwas rätselhaft. Wenn sie die Gelegenheit haben, genießen die meisten Wellensittiche die Möglichkeit, herumzuplantschen, und verwenden ihr Trinkwasser nach Möglichkeit als Minibad. Einige sind jedoch gar keine Badefans. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass sie in ihrem frühen Leben nicht zum Baden gekommen sind. Wenn ein Vogel in den ersten neun Monaten keine Gelegenheit zum ‘Einweichen’ gehabt hat, wird er wahrscheinlich nie auf den Geschmack kommen.

Ein ungebadeter Vogel ist aber kein Problem – ein Wellensittich putzt und zerzaust immer noch seine Federn, um sich von Staub zu reinigen, und er wird auch deshalb nicht anfangen, schlecht zu riechen.

Wellensittiche, – zumindest die meisten- genießen auch eine sogenannte „Vogeldusche“: Bündel essbaren Grünzeugs und Kräuter, die frisch in Wasser getaucht sind. Diese wirken wie eine Wellensittich-Autowaschanlage, und die Vögel reiben sich daran und rollen gerne in der Feuchtigkeit, bevor sie sich trocken schütteln – und genehmigen sich wahrscheinlich auch ein oder zwei Bissen aus der Dusche, um die Sache abzurunden!

Finken-Bäder

Alles, was für Wellensittich-Bäder gilt, trifft auch auf Finken-Bäder zu. Achten Sie immer darauf, dass die ‘Badewannen’ gut gesichert sind – entweder am Käfig befestigt oder mit einem weiten Boden, damit sie nicht umkippen können. Finken neigen dazu, etwas nervös zu sein, und ein wackeliges Bad wird ihr Selbstvertrauen erschüttern.

Einige Arten, insbesondere der Kanarienvogel, lieben auch eine Sprühdusche. Lauwarmes Wasser in einem Dunst-Spray ist ihre Version einer Luxus-Spa-Behandlung. Sobald Ihr Vogel von Hand gezähmt ist, führen Sie den Spray ein und beobachten Sie, wie der Fink reagiert. Wenn er Angst bekommt, hören Sie damit auf, und versuchen Sie es später erneut. In 90% der Fälle wird Ihr Haustier diese Form des Verwöhnens lieben lernen.

Papageien-Bäder

Wie Wellensittiche genießen die meisten größeren Papageien die Möglichkeit zu baden. Es wird angenommen, dass das Wasser verschiedene Zwecke erfüllt, von der Reinigung der Federn und dem Aufweichen von getrocknetem Schmutz zum leichteren Entfernen bis hin zur Unterstützung während der Mauser und des Atmungssystem.

Viele Papageien genießen auch die ‘Sprühnebel-Dusche’, und einige der großen Arten entwickeln sogar eine Vorliebe, sich ihren Besitzern in der Dusche anzuschließen! Dies ist jedoch nicht ungefährlich. Die Atmungssysteme der Papageien reagieren empfindlich auf Chemikalien im Leitungswasser wie Chlor und Fluor. Wenn Sie Ihrem Papagei also erlauben, die Dusche mit Ihnen zu teilen, müssen Sie einen Duschfilter anbringen, der diese Chemikalien entfernt.

Eine weite Schüssel ist jedoch ein konventionelleres Bad für einen Papagei. Die Vögel werden die ‘Wanne’ sowohl zum Trinken als auch zum Baden verwenden, aber das ist in Ordnung.

Allgemeine Vogelbad Regeln

Unabhängig von der Art der Vögel, die Sie halten, wird ihr Bad sehr schnell schmutzig und das Wasser muss mindestens einmal pro Tag ausgetauscht werden. Viele Besitzer haben für ihre Vögel eine bestimmte Badezeit und führen das Wasser nur zu bestimmten Zeiten ein. In kleineren Käfigen ist dies die beste Methode, da dadurch vermieden wird, dass alles sehr schnell sehr nass wird und so bleibt.

In einer größeren Voliere wird das Bad normalerweise als permanentes Käfig-Zubehör installiert. Es ist immer interessant zu sehen, welche der Vögel „badesüchtig“ werden und welche ein schnelles Putzen und Schütteln bevorzugen, bei dem kein Tropfen Wasser erforderlich ist!

Achten Sie, unabhängig von der Art Ihres Käfigs oder Vogelhauses immer darauf, dass das Wasser Raum-oder Lufttemperatur hat. Lassen Sie kaltes Leitungswasser zuerst etwas aufwärmen – ein Vogel, der ein kaltes Bad nimmt, kann einen Schock erleiden und krank werden.

Alles in allem macht Baden aber Spaß – sowohl für den Vogel, als auch als Zuschauersport!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Wellensittiche on March 16th, 2020 by linnearask


Warum haben manche Menschen so eine Abneigung gegen Katzen?

Irgendwann in unserem Leben wurde uns allen die uralte Frage gestellt… „Mögen Sie Katzen oder Hunde lieber?“

Diejenigen, die „Katzen“ erwidert haben, haben recht wahrscheinlich die verwirrende, aber nicht überraschende Antwort bekommen: „Nicht möglich!! Ich HASSE Katzen! ”

Aber warum? So viele Menschen haben Katzen gegenüber starke negative Gefühle und die meiste Zeit können sie ihre Negativität nicht einmal rechtfertigen. Während einige Argumente verständlich sind, sind andere einfach unsinnig!
Hier sind einige Gründe, warum unsere Stubentiger so viele Feinde haben …

Mythen und Geschichte

Wenn wir auf die Geschichte des alten Ägypten zurückblicken, werden wir sehen, dass Katzen von den Ägyptern als magische Wesen, Beschützer und ein Zeichen des Glücks angesehen wurden, und sie sogar eine Katzengöttin namens ‘Bastet’ verehrten.

Wie kann es daher sein, dass die Menschheit heute völlig gespalten ist in der Frage, ob Katzen gut oder schlecht sind?

Im Laufe der Geschichte hatten verschiedene Länder unterschiedliche Denkweisen, wenn es um die Symbolik von Katzen ging. Der bekannteste Mythos, der bis heute verbreitet ist, schadet dem Ruf der schwarzen Katze am meisten. Einige sagen, wenn eine schwarze Katze Ihren Weg kreuzt, haben Sie Pech, andere glauben, dass schwarze Katzen in Wirklichkeit Hexen sind. Obwohl keine dieser Theorien der Wahrheit standhalten kann, wirken sie sich bis heute auf die Adoptionsraten von schwarzen Katzen aus und erklären möglicherweise irgendwie, warum sich so viele Menschen in der Gegenwart von Katzen jeglicher Farbe unwohl fühlen.

Schlechte Erfahrungen

Ein häufiger Grund für die Abneigung gegenüber Katzen ist auf schlechte Erfahrungen zurückzuführen, die möglicherweise bereits in der Kindheit gemacht wurden. Es folgt normalerweise die Geschichte, wie man als Kind ein Haus einer Familie oder eines Freundes besucht und von der ansässigen Katze geklaut, gebissen, zerkratzt oder angefaucht wurde, wobei selten erwähnt wird, was man selbst als respektloses Kind getan hat, um jene Katze zu provozieren.

Einige Menschen fürchten sich vor Hunden aus dem gleichen Grund, daher kann dies definitiv nicht die Hauptursache für die Feindseligkeit sein. Wir können hoffen, dass diese Leute eines Tages realisieren, dass es sehr selten vorkommt, dass eine Katze ohne Grund angreift. Erwachsene können die Signale einer Katze, die etwas Platz möchte, gewöhnlich besser lesen.

Unabhängige Kreaturen

Ja, zugegeben, manchmal sind Katzen nicht so liebevoll wie Hunde, aber das liegt daran, dass sie in der Regel unabhängiger sind. Die Vorstellung einiger Katzenfeinde, dass Katzen überhaupt nicht fähig sind, ihre Besitzer zu lieben, ist jedoch einfach albern.

Einige Katzen, die schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, sind möglicherweise wachsamer oder haben sogar Angst vor uns. Sie haben sich wahrscheinlich an ihre eigene Gesellschaft gewöhnt und gelernt, sich um sich selbst zu sorgen, aber selbst die ängstlichsten und isoliertesten Katzen lernen mit viel Liebe, Fürsorge und Zuneigung, menschliche Gesellschaft wieder zu genießen.

Es gibt viele faszinierende Weisen, wie Katzen ihren Besitzern zeigen, dass sie sie lieben, und Sie können hier alles darüber lesen.

Nachbarskatze

Wenn die Katze Ihres Nachbarn in Ihrem Garten Unordnung verursacht oder Ihre Hühner terrorisiert, ist es verständlich, dass Sie möglicherweise Ihren Ärger auf die ganze Art übertragen. Solches Verhalten ist aber nicht typisch für Katzen; scheren Sie sie daher nicht alle über denselben Kamm!

Möglicherweise möchten Sie jedoch auf die Katzen-Besitzer etwas Verantwortung übertragen und Lösungen vorschlagen, wie vermieden werden kann, dass Nachbarn verärgert werden, z. B. ein Outdoor Haustiergehege, damit Katzen Zeit im Freien verbringen können, ohne Unheil zu stiften. Einige Leute führen ihre Katzen sogar an der Leine aus, wenn sie neu in einem Gebiet sind, um ihnen zu zeigen, wohin sie gehen dürfen; – ob dies funktioniert oder nicht, ist umstritten.

„Hunde sind niedlicher“

Einige Leute sind nunmal eingefleischte Hundefans, und wir müssen das akzeptieren, aber das Argument, welches Haustier „niedlicher“ ist, ist völlig subjektiv.
Wenn Sie denken, dass Katzen liebenswerter sind, dann gut für Sie! Katzen sollten genauso viel Chance haben wie jedes andere Haustier, ein glückliches und liebevolles Zuhause für’s Leben zu finden. Wenn Sie ihnen alles geben, was sie brauchen, um sich sicher zu fühlen und zufrieden zu sein, werden sie Sie sicher zurück lieben.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Katzen on March 15th, 2020 by linnearask


Welche Hühnerart Sind Sie? Machen Sie unseren Test!

Reisen Sie gerne und gefällt es Ihnen neue Orte zu sehen?

A: „Zuhause ist, wo das Herz ist“, wie ich immer sage. Dort fühle ich mich am glücklichsten.

B: Ich liebe es, neue Orte zu erkunden, und ich suche immer nach einem neuen Ort, den ich besuchen kann .

C: Ich mag den gelegentlichen Urlaub als Belohnung, aber ich ziehe es vor, Orte zu besuchen, an denen ich schon war.

D: Ich reise gerne an warme Orte, aber während ich dort bin, verbringe ich die Zeit hauptsächlich am Pool.

Wie stehen Sie zu Kindern?

A: Ich LIEBE Kinder, sie sind so süß. Und sie sagen die lustigsten Dinge!

B: Kinder sind wirklich wie kleine Erwachsene: Ich mag einige und finde andere ziemlich nervig.

C: Babys liebe ich nicht, aber sobald man mit ihnen sprechen kann, macht es Spaß, mit ihnen zusammen zu sein.

D: Ehrlich gesagt, ich denke nicht, dass sie die Mühe wert sind.

Welche Rolle spielen Sie in einer Gruppe?

A: Ich bleiben normalerweise im Hintergrund und lasse die anderen entscheiden – so ist es einfacher.

B: Ich neige dazu, mich mit den Menschen zusammenzutun, mit denen ich am meisten gemeinsam habe, und ich halte mich an sie. Ich bin nicht wirklich jemand, der es anderen Menschen recht machen will.

C: Ich bekomme oft die Führungsrolle, ohne danach zu fragen. Vielleicht strahle ich Durchsetzungsvermögen aus? Es macht mir jedoch nichts aus, ich genieße es sogar.

D: Ich bin normalerweise derjenige, der laut ist und versucht, sicherzustellen, dass alle glücklich sind und es keine Befangenheit gibt.

Würden Sie sagen, dass Sie freundlich sind?

A: Ich verstehe mich mit den meisten Menschen und es ist mir wichtig, gemocht zu werden.

B: Ja, ich denke schon. Ich bin sehr großzügig gegenüber Menschen, die ich mag, aber ich verbringe keine Zeit und Energie damit, nett zu Menschen zu sein, die ich nicht mag.

C: Ja, auf jeden Fall. Ich bin neugierig und treffe daher gerne neue Leute.

D: Ich kann am Anfang etwas misstrauisch sein, daher wirke vielleicht nicht immer besonders freundlich.

Wie sauber und ordentlich sind Sie?

A: Ich mag es wirklich nicht, schmutzig zu sein, und ich halte mein Zuhause makellos.

B: Ich würde sagen, genau richtig, aber ich denke, andere würden wahrscheinlich sagen, dass ich eher ein bisschen unordentlich bin.

C: Kann ich mittel sagen? -Mittel.

D: Ist mir nicht besonders wichtig, vor allem, weil es immer etwas gibt, das mehr Spaß macht als putzen.

Was ist Ihrer Meinung nach Ihre beste Eigenschaft?

A: Ich bin sehr locker.

B: Ich setze mich für das ein, woran ich glaube.

C: Ich bin sehr freundlich.

D: Ich bin ehrgeizig und proaktiv.

Wie würden Sie Ihren Sinn für Stil beschreiben?

A: Ich interessiere mich sehr für Mode, insbesondere für Schuhe. Man könnte sagen, ich bin ein wenig schuh-besessen.

B: Das Wichtigste für mich ist, dass die Dinge, die ich trage bequem sind.

C: Elegant und klassisch.

D: Ich mag große, kräftige Muster, aber meine Garderobe ist hauptsächlich schwarz und weiß mit einigen farbigen Ergänzungen.


Hauptsächlich A: Sie sind ein Cochin

Genau wie das flauschige Cochin Huhn sind Sie bescheiden und schätzen die einfachen Dinge im Leben. Aufgrund Ihrer freundlichen Art verstehen Sie sich mit den meisten Menschen und Haustieren gut, aber genau wie das Cochin manchmal zur unterwürfigen Rasse in einer gemischten Hühnerherde wird, müssen Sie daran arbeiten, sich selbst zu behaupten, damit Sie nicht ausgenützt werden. Sie sind nicht besonders abenteuerlustig, -statt wilder Nächte verbringen Sie lieber Zeit mit Familie und Freunden, genau wie das Cochin. Diese eher faulen Hühner bleiben am liebsten dicht am Boden und ziehen es vor, sich ihre gefiederten Füße nicht schmutzig zu machen. Sie haben auch einen starken mütterlichen Instinkt und laufen daher regelmäßig Gefahr, zu brüten.

Hauptsächlich B: Sie sind ein Old English Game

Diese schönen kleinen Hühner sind eine der ältesten Rassen überhaupt. Genau wie Sie sind sie aktiv und selbstbewusst und immer auf der Suche nach neuen Dingen, die man entdecken könnte. Sie sind familienorientiert und sehr großzügig gegenüber denen, die Ihnen nahe stehen. Dies kann jedoch bedeuten, dass es Ihnen schwer fällt, Menschen zu verzeihen, die Sie oder Ihre Lieben, verletzt haben. Auch kämpfen Sie nur zu gerne mit jemandem, mit dem Sie nicht einer Meinung sind. Hühner der Rasse Old English Game sind zäh und ziemlich laut und vertragen es nicht eingeengt zu sein. Sie sind klein und sehr menschenfreundlich, aber besonders Hähne haben eine aggressive Seite, wahrscheinlich weil ihre Vorfahren früher für den Hahnenkampf gezüchtet wurden.

Hauptsächlich C: Sie sind ein Leghorn

Sie sind eine ehrgeizige und fleißige Person und stehen normalerweise in jeder Situation im Mittelpunkt. Genau wie das Leghorn Sind Sie nicht heikel und können mit den meisten Dingen, die im Leben auf Sie zukommen, fertig werden. Sie verlieren jedoch nicht gerne die Kontrolle. Aufgrund ihrer Unabhängigkeit sind Leghorn Hühner schwer zu zähmen, und wenn sie die Gelegenheit dazu haben, werden sie sich zum Schlafen in Bäumen niederlassen. Sie sind von Natur aus zwar nicht ‘fürsorglich’, werden sich um ihre eigenen Kinder aber kümmern. Sie produzieren viele Eier und sind Menschen gegenüber bestimmt aber freundlich.

Hauptsächlich D: Sie sind ein Ancona

Genau wie diese wunderschön fleckigen Vögel sind Sie unabhängig und selbstbewusst und immer mit etwas beschäftigt. Sie sind offen und freundlich und übernehmen die Rolle des Spaßmachers in einer Gruppe. Es kann jedoch eine Weile dauern, sich Ihnen zu nähern, da Sie sich nur denen öffnen, denen Sie wirklich vertrauen. Anconas sind am glücklichsten, wenn sie tagsüber im Freien herumlaufen und nach Futter suchen, dann aber in die Sicherheit eines bequemen Hühnerstalls zurückkehren können. Sie produzieren eine gute Menge Eier, sind aber dafür bekannt, dass sie auf den Eiern nicht sitzen können. – Genau wie Sie, finden sie Babys nicht so interessant.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner on March 12th, 2020 by linnearask


Einkaufsliste für neue Welpen

Sie haben sich für einen Welpen entschieden. – Herzlichen Glückwunsch!
Einen Welpen zu haben ist eine äußerst aufregende Erfahrung, aber es kann auch ziemlich intensiv sein, da Ihr neuer Freund fast ununterbrochen Aufmerksamkeit und Pflege benötigt. Um den Stress zu vermeiden, der auftreten könnte, falls Sie womöglich nicht die richtigen Dinge zur Hand zu haben, wenn Ihr Hund bereits zu Hause ist, haben wir diese Liste für Sie erstellt, die Sie abhaken können, bevor Ihr Welpe bei ihnen einzieht!

✔️Hundebox

Viele Züchter trainieren ihre Welpen schon in jungen Jahren in einer Hundebox, und die meisten Hundetrainer empfehlen diese Methode, um den Übergang in ein neues Zuhause so reibungslos wie möglich zu gestalten.
Die Hundebox fungiert als geschlossener sicherer Raum für Ihren Welpen, also als ein Ort, an den er zurückkehren kann, wenn er müde oder nervös ist, und von dem er weiß, daß er nur ihm gehört. Die Die 2-in-1 Fido Nook Luxuxs Hundehütte ist Box und Bett gleichzeitig und darum eine großartige Lösung. Stellen Sie die Hundebox in die wunderschön gestaltete Hundehütte, und machen Sie es Ihrem Hund so richtig gemütlich. Wenn der Welpe vollständig trainiert ist, können Sie entscheiden, ob Sie die Hundebox behalten, oder nur das Hundebett in die Hundehütte legen möchten. Außerdem ist der Fido Nook mit einem super praktischen Kleiderschrank für das Zubehör Ihres Hundes erhältlich und sieht in jedem Raum des Hauses toll aus.
Denken Sie daran, dass Welpen schnell wachsen. Besorgen Sie sich also eine Hundebox, die auch zu Ihrem Welpen passt, wenn er ausgewachsen ist.

✔️ Bett & Decke

Wachsende Welpen verbringen den größten Teil ihrer Tage mit Schlafen, sodass sie ein bequemes Bett zum Ausruhen benötigen werden. Das Omlet Schlummerbett hat eine Memory-Schaum-Matratze, die sich -nach stundenlangem Spielen- um den Körper des Hundes formt und Halt und Komfort bietet. Ein zusätzlicher Vorteil ist der abnehmbare, maschinenwaschbare Bezug, so dass Sie sich keine Sorgen um kleine Unfälle oder schlammige Pfoten machen müssen.
Sorgen Sie dafür, dass Ihr neuer Welpe auch eine superweichen Decke hat, auf der er sich zusammenrollen kann. Wenn Sie eine Decke in der Hundebox haben, wird der Welpe sie mit ‘zu Hause’ assoziieren, so dass sie dann beruhigend wirken kann, wenn Sie diese bei Ausflügen und neuen Unternehmungen dabei haben!

✔️ Futter und Schalen

Sie haben wahrscheinlich vom Züchter Anweisungen erhalten, wie Sie Ihren Welpen in den ersten Wochen füttern sollen, und es ist empfehlenswert, sich daran zu halten, um zu vermeiden, dass ihre empfindlichen kleinen Mägen verstimmt werden. Nach einer Weile können Sie dann das Futter, das Sie Ihrem Hund geben möchten, nach und nach einführen. Achten Sie darauf, dass es sich um qualitativ hochwertiges Futter handelt, das für wachsende Welpen geeignet ist, z. B. dieses von Arden Grange , das voll von frischem Hühnchen ist.
Besorgen Sie sich geeignete Schalen für Futter und Wasser, in einer Größe, die tief genug ist, daß nicht zu viel vom Futter am Boden landet, und stabil genug, um nicht umzukippen. Es ist auch eine gute Idee, ein paar Reise-Futternäpfe zu haben, die Sie auf Ihre Abenteuer mitnehmen können.

✔️ Trainings-Leckerbissen

Der Schlüssel zu einem gut erzogenen und ausgeglichenen Hund, ist alle guten Verhaltensweisen zu ermutigen und zu fördern. Achten Sie darauf, dass Sie genügend kleine Leckereien bei sich haben, um Ihren Welpen zu belohnen, wenn er sich so verhält, wie Sie es sich wünschen. Die Welt kann für einen kleinen Welpen, der neue Dinge lernt, ziemlich einschüchternd sein. Die Gewissheit, dass Sie ihn mit Lob und Liebe – und einem Leckerbissen – versorgen, wenn er zu Ihnen zurückkehrt, wird die Bindung zwischen Ihnen von Anfang an stärken.

✔️ Kauspielzeug

Welpen lieben es zu kauen und jeder, der sich jemals in der Nähe eines Welpen aufgehalten hat, weiß, welchen Schaden diese kleinen scharfen Zähne anrichten können, egal ob am Sofakissen oder Ihren liebsten Lederstiefeln. Geben Sie Ihrem Haustier ein geeignetes Kauspielzeug, um etwas Dampf abzulassen. Möglicherweise müssen Sie einige ausprobieren, um das zu finden, das die richtige Größe und Härte für Ihren Hund hat, gehen Sie daher sicher, dass Sie eine Auswahl zur Hand haben.

✔️ Halsband & Leine

Sobald Ihr Welpe bereit ist, in die Welt hinauszugehen, benötigt er ein schickes Halsband, um seine Hundemarke anzubringen. Wir haben viele verschiedene zur Auswahl in unserem Shop. Sie werden sicher eines finden, das zu Ihnen und Ihrem neuen Haustier passt. Kombinieren Sie es mit einer Hundeleine oder einem Geschirr von den einfachen und eleganten ’Urban Pup’ Hundeleinen zu den luxuriösen weichen Leder-Leinen von Cloud7.

Dies sind die wesentliche Dinge, die Sie besorgen sollten, bevor Sie Ihren Welpen abholen und nach Hause bringen.
Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass es viele andere nützliche Dinge gibt, wie Pflegeprodukte . Nagelzwicker, Reinigungsprodukte und sogar eine Hunde-Jacke oder ein Pullover , aber mit der oben genannten Grundausstattung werden Sie durch die ersten Wochen mit Ihrem neuen Familienmitglied kommen, ganz ohne Panik-Käufe!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hunde on March 9th, 2020 by linnearask


Wenn Sie Ihren Hühnern dieses Frühjahr ein Spielzeug kaufen …

… wählen Sie unserPick-Spielzeug !

Hier erfahren Sie warum das Pick-Spielzeug die perfekte Wahl für Ihre Hühner ist…

  1. Das Design des Pick-Spielzeugs sorgt dafür, dass der Inhalt nur langsam und willkürlich verteilt wird, was sich perfekt für Leckereien eignet. So wird verhindert, dass Ihre Hühner zu viel auf einmal fressen, und dafür gesorgt, dass sie den ganzen Tag zufrieden sind.
  2. Mit unserem Pick-Spielzeug werden Ihre Hühner den ganzen Tag über unterhalten , was insbesondere für nasse oder windige Tage ideal ist, wenn sie es vorziehen, den Schutz ihres Auslaufs nicht zu verlassen, oder wenn es Ihnen nicht möglich ist, sie draußen frei laufen zu lassen. Das Pick-Spielzeug bietet interessantes auf Belohnungen basierendes Spiel, mit dem sie sich den ganzen Tag beschäftigen können.
  3. Das Pick-Spielzeug ist in 2 Designs erhältlich, um Ihren Stall-Anforderungen und Ihren Hühner gerecht zu werden. Das ‚Pendant Pickspielzeug‘ kann im Gehege aufgehängt werden und schaukelt dann, wenn Ihre Hühner nach Leckereien picken, das ‚Poppy Pickspielzeug‘ kann irgendwo in Ihrem Garten oder im Auslauf freistehend in den Boden gesteckt werden
  4. Verwenden Sie es für alle drei Ernährungsbedürfnisse Ihrer Hühner: Leckereien, Futter oder Grit. Die Anzahl der benötigten Pick-Spielzeuge hängt von der Verwendung ab. Beispielsweise eignet sich 1 Pickspielzeug als Leckerbissen-Halter für 4 mittelgroße Hühner oder als Futterspender für 2 mittelgroße Hühner. 1 Pick-Spielzeug reicht auch für 6 Hühner, wenn es für Grit verwendet wird.
  5. Die Verwendung eines Futterspenders für Leckereien oder Futter trägt weiters zur Verbesserung der Gehege-Hygiene bei, da verhindert wird, dass der Boden mit Leckereien und Futter bedeckt ist, das Ihre Hühner gar nicht brauchen oder wollen. Ein Vorteil ist auch, dass sich Nagetiere weniger für Ihren Stall und Auslauf interessieren werden.
  6. Sie können dieses Wochenende 50% auf Pickspielzeug sparen, wenn Sie sich für den Omlet-Newsletter anmelden. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit für ein Schnäppchen, wenn Sie Ihren Hühnern ein neues Spielzeug für den Frühling schenken wollen. Holen Sie sich Ihren einzigartigen Rabattcode auf der Pickspielzeug-Seite hier .

Jetzt ab €7,99 oder €3.99 , wenn Sie sich für den Omlet-Newsletter anmelden.


Geschäftsbedingungen
Diese Aktion gilt nur vom 05.03.20 bis Mitternacht am 09.03.20. Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse auf der Website eingegeben haben, erhalten Sie einen einzigartigen Rabatt Code, der an der Kasse verwendet werden kann. Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie dem Erhalt des Omlet-Newsletters zu. Sie können sich jederzeit abmelden. Dieses Angebot gilt nur für Einzelpackungen des Poppy und Pendant Pick-Spielzeugs. Das Angebot gilt nicht für Doppelpackungen oder Doppelpackungen mit Caddi Leckerbissen Halter. Das Angebot ist auf 2 Stück Pickspielzeug pro Haushalt begrenzt. Je nach Verfügbarkeit. Omlet Ltd. behält sich das Recht vor, das Angebot jederzeit zurückzuziehen. Das Angebot kann nicht auf Lieferung, bestehende Rabatte oder in Verbindung mit anderen Angeboten verwendet werden.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Angebote und Rabatte on March 6th, 2020 by linnearask


50% Rabatt auf Pickspielzeug, wenn Sie sich für den Omlet-Newsletter anmelden

Ist es Zeit, die Unterhaltung Ihrer Hühner zu verbessern? Wenn Sie sich jetzt für den Omlet-Newsletter anmelden, erhalten Sie (für eine begrenzte Zeit) 50% Rabatt auf Pickspielzeug 🐔

Wettbewerbsbedingungen:
Diese Aktion gilt nur vom 05.03.20 bis Mitternacht am 09.03.20. Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse auf der Website eingegeben haben, erhalten Sie einen einzigartigen Rabatt Code, der an der Kasse verwendet werden kann. Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie dem Erhalt des Omlet-Newsletters zu. Sie können sich jederzeit abmelden. Dieses Angebot gilt nur für Einzelpackungen des Poppy und Pendant Pickspielzeugs. Das Angebot gilt nicht für Doppelpackungen oder Doppelpackungen mit Caddi Treat Holder. Das Angebot ist auf 2 Stück Pickspielzeug pro Haushalt begrenzt. Je nach Verfügbarkeit. Omlet Ltd. behält sich das Recht vor, das Angebot jederzeit zurückzuziehen. Das Angebot kann nicht auf Lieferung, bestehende Rabatte oder in Verbindung mit anderen Angeboten verwendet werden.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Angebote und Rabatte on March 5th, 2020 by linnearask


Die 10 intelligentesten Hunderassen

Alle Hunde sind schlau. Das liegt daran, dass ihr Vorfahre, der Wolf, sehr klug ist, -ein guter Ausgangspunkt also für die Entwicklung des Hundegehirns. Sogar diejenigen Rassen, die liebevoll als „lieb aber ahnungslos“ beschrieben werden, sind im Vergleich zu den meisten anderen Tieren, relativ gescheit!

Die Frage, warum Wölfe, und demzufolge Hunde, schlau sind, ist einfach zu beantworten. Sie jagen in Rudeln mit verschiedensten Strategien, zu denen unter anderem auch das Zusammentreiben, wie beim Hüten von Herden gehört, und sie leben in Hierarchien von “Top Dogs” also Alpha-Wölfen, sowie verschiedenen Schichten von Untergebenen. Alles in allem ist es eine komplizierte Angelegenheit, der Hundefamilie anzugehören, und nur ein erstklassiges Gehirn kann Erfolg haben.

Diejenigen Haushunde, die sich ein Element der Wolfsinstinkte ihrer Vorfahren bewahrt haben, tendieren daher dazu, die klügsten zu sein, also einerseits die Hirten (einschließlich aller Schäferhunde) und andererseits die ausgeprägten Jäger.

Was macht einen klugen Hund aus?

Da wir Menschen sind, neigen wir dazu, andere Tiere nach unseren Maßstäben zu beurteilen, daher sind Hunde, die gut auf menschliches Training reagieren und lernen, gehorsam zu sein, diejenigen, die wir als superschlau betrachten. Dies bedeutet, dass die Hunde, die gezüchtet wurden, um sich auf uns zu verlassen, uns zuzuhören und mit uns zu interagieren, uns in ihren Reaktionen menschlicher erscheinen. Unabhängigere Rassen oder solche, die noch Jahre nach der ersten Anweisung nicht wegzulaufen, dem Kaninchen hinterher rennen, werden möglicherweise härter beurteilt (alle Beagles und Foxhounds bitte vortreten!)

Wenn es um Gehirnleistung geht, scheint es, dass Größe wirklich zählt. Die großen Rassen sind diejenigen mit der größten grauen Substanz (mit Ausnahme des winzigen Genies Papillon). Dies ist wiederum alles auf die Zucht zurückzuführen.

Viele kleine Hunde haben Gene, die mit Zwergwuchs assoziiert werden (z. B. Pekingese, Shitzu und Mops) und neigen dazu, kleine Gehirne zu haben. Die meisten anderen kleinen Hunderassen sind Terrier (wie Jack Russell oder Scottie). Diese wurden aus größeren Versionen “gezüchtet” – es sind, wenn Sie möchten, sozusagen Miniaturausgaben großer Hunde. Wie der Rest des Hundes ist ihr Gehirne eher ‘Miniatur’ als klein, -ein subtiler Unterschied.

Unter Berücksichtigung dieser Überlegungen und Komplikationen ist man sich weitgehend einig, dass die Rassen in der folgenden Liste die 10 Top “Hunde-Einsteins” sind.

Beste Rasse, wenn es ums Gehirn geht

Die Hunde in dieser Liste können, wenn sie richtig trainiert und sozialisiert sind, einen neuen Befehl schon verstehen, wenn sie ihn zum 5. Mal gehört haben, (und wir sind uns nicht sicher, wie viele kleine Kinder das können!). Im Allgemeinen befolgen diese Hunde mindestens 95 Prozent der ihnen erteilten Befehle.

Das Wort, wonach Sie hier suchen, ist “Wow!”

Die Liste ist in keiner bestimmten Reihenfolge, aber wenn wir uns ganz ehrlich sind, werden die drei erstgenannten Rassen oft als die Besten der Gruppe bezeichnet.

  1. German Shepherd
  2. Border Collie
  3. Poodle
  4. Golden Retriever
  5. Doberman Pinscher
  6. Labrador Retriever
  7. Papillon
  8. Rottweiler
  9. Shetland Sheepdog
  10. Australian Cattle Dog

Fast alle Rassen, die zum Hüten von Tierherden taugen, sind in der Liste ganz oben. Besonders hervorzuheben sind der belgische Tervurens, der Berner Sennenhund und – angesichts seiner Größe vielleicht überraschend – der Pembroke Welsh Corgi. Abgesehen von diesen Rassen haben auch der Bluthund und der Alaskan Husky ein erstaunliches Gehirn.

Und es geht nicht nur um reinrassige Tiere. Ihr Labradoodle oder Cockapoo könnte genauso schlau sein wie die Hunde in unserer Top-10-Liste. Ein Mischlingshund, dessen Abstammung vom Aussehen her nicht ersichtlich ist, könnte ebenfalls ein Hunde-Genie sein.

Wie bereits erwähnt, alle Hund sind gescheit!

Welcher Wolf?

Um zu den Gehirnen und der Intelligenz der zuvor erwähnten Wölfe zurückkehren, die Wissenschaft stieß kürzlich auf eine faszinierende Tatsache. Die genetische Analyse von Haushunden sowie eurasischen und amerikanischen Wölfen, fand einige Hundegene, die im modernen Wolf nicht vorhanden sind. Dies hat Biologen zu dem Schluss gebracht, dass der beste Freund des Menschen so alt ist, dass er tatsächlich von einer inzwischen ausgestorbenen Wolfsart abstammt. Vielleicht so einer wie der Canis dirus (der ‚schreckliche Hund‘ von Spiel der Throne?

Nun sehen Sie sich also Ihre unglaublich cleveren Hunde noch einmal genau an. Sie haben viel mehr zu bieten, als man denkt!

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hunde on March 4th, 2020 by linnearask


10 Zeichen, dass Ihr Meerschweinchen Sie liebt

Meerschweinchen können auf viele Arten und Weisen zeigen, wie sehr sie Sie lieben. In dieser Hinsicht sind sie vielleicht nicht so offensichtlich wie Hunde oder Katzen, aber wenn Sie die Zeichen kennen, sind sie tatsächlich recht einfach zu lesen.

Ihr Meerschweinchen will gehalten werden

Meerschweinchen sind von Natur aus ängstliche Wesen, sie brauchen viel Selbstvertrauen um von sich aus zum Streicheln oder Gehalten werden zu Ihnen zu kommen. Sie können dieses Selbstvertrauen als Zuneigung interpretieren. Um dieses Stadium jedoch zu erreichen, müssen Sie Ihr Haustier mit Sorgfalt und Geduld von Hand zähmen </span >. Sobald Ihre Meerschweinchen Vertrauen aufgebaut haben, werden sie eine Bindung mit Ihnen eingehen. Sie werden aber nicht auf jeden auf diese Weise zugehen – denn sie lieben nunmal nur Sie!

Ihr Meerschweinchen mag es, von Hand gefüttert zu werden

Es wird eine Weile dauern, bis dieses Stadium erreicht ist. Anstatt einen Leckerbissen in der Hand zu halten und auf das Beste zu hoffen, ist es ratsam, das Meerschweinchen schrittweise zu trainieren. Hinterlassen Sie eine kleine Spur von Leckereien und rufen Sie Ihr Haustier sanft. Irgendwann schaffen sie es zu Ihrer Hand, und sobald sie sich an diesen Kontakt gewöhnt haben, ist die besondere Bindung zwischen Haustier und Besitzer komplett.

Ihr Meerschweinchen folgt Ihnen

Ein Meerschweinchen möchte sich instinktiv vor Menschen verstecken, an Ort und Stelle erstarren oder weglaufen. Es ist ein Zeichen der Zuneigung, wenn sie sich mit Ihnen so wohl fühlen, dass sie Ihnen gerne folgen. Auch wenn es keinen Leckerbissen gibt, der auf sie wartet, bleiben sie zu diesem Zeitpunkt in der Beziehung einfach bei Ihnen, weil sie Sie mögen und sich in Ihrer Gesellschaft sicher fühlen.

Ihr Meerschweinchen beißt nicht!

Das klingt vielleicht nach einer merkwürdigen Liebesbezeugung, ist aber tatsächlich ein Zeichen dafür, dass sich Ihr Haustier in Ihrer Gegenwart sehr wohl fühlt. Wenn Ihr Meerschweinchen auch nur ein bisschen Angst hat oder nervös ist, wird es beißen, wenn Sie versuchen, Kontakt aufzunehmen. Es gibt Möglichkeiten, diese nervöse Reaktion zu umgehen ; und bevor Sie es bemerken, wurde der Biss-Instinkt durch den Drang ersetzt, an Ihren Zehen zu knabbern …!

Ihr Meerschweinchen knabbert sehr sanft an Ihnen

Ja, Knabbern ist ein Zeichen der Zuneigung! Es ist etwas, was diese Tiere im Rahmen ihrer Pflege und Bindung miteinander tun. Das Knabbern Ihrer Schuhe oder Fingerspitzen ist eine Selbstverständlichkeit, sobald sie sich bei Ihnen wohl fühlen. Es ist ganz anders als ein Biss – also stecken Sie nicht einfach einen Finger in den Käfig weil Sie auf ein Knabbern hoffen, es könnte Sie sonst eine böse Überraschung erwarten!

Ihr Meerschweinchen klettert auf Sie hinauf

Wenn ein Meerschweinchen Sie liebt, werden Sie zu einem ihrer liebsten „Wohlfühl-Orte“. Setzen Sie sich zu Ihren pelzigen Freunden auf den Boden, und sie werden sich auf Ihren Schoß setzen. Legen Sie sich hin, und sie werden auf Ihnen herumklettern und erforschen!

Ihr Meerschweinchen kommt, um Hallo zu sagen

Wenn Sie sich ein Meerschweinchen zulegen, wird es am Anfang weglaufen und sich verstecken, sobald Sie sich seinem Gehege nähern. Vertrautheit braucht Zeit und Geduld, und Sie müssen den Zähmungsprozess selbst in die Hand nehmen.Beginnen Sie damit, dass Sie Ihr Meerschweinchen richtig und bequem halten Machen Sie mit ein wenig Leckerbissen-Training weiter, und sie werden bald auf Sie zulaufen um Sie zu begrüßen, wenn Sie sich nähern.

Ihr Meerschweinchen reagiert auf Ihre Stimme

Meerschweinchen können ihre eigenen Namen nicht erkennen, aber Sie können lernen, Ihre Stimme zu erkennen. Meerschweinchen können ihre eigenen Namen nicht erkennen, aber Sie können kommen, um Ihre Stimme zu erkennen. Sie sollten vom ersten Moment an, leise und sanft mit Ihrem Meerschweinchen sprechen. Während des Hand-Trainings und der Fütterung immer mit ihnen reden. Sie werden lernen, diese Stimme mit all dieser Liebe zu verbinden, und werden dich zurück lieben, indem sie kommen, wenn du rufst, – egal was du rufst!

Ihr Meerschweinchen „plaudert“ die ganze Zeit mit Ihnen

Wenn Sie ständig mit Ihrem Meerschweinchen sprechen, wird es sich bald revanchieren. Ein Meerschweinchen, das mit Ihnen plaudert, ist in Ihrer Gesellschaft sehr glücklich.

Ihr Meerschweinchen kann einfach nicht aufhören zu spielen!

Ein glückliches, zutrauliches Meerschweinchen tanzt um Ihre Füße. oder macht das, was man „Popcorning“ nennt. Dazu springt es in die Luft, läuft dann im Kreis, dreht sich um und wiederholt dann die ganze wundervolle Übung. Gibt es einen besseren Weg, um seine Liebe zu demonstrieren, als mit einer guten Portion Popcorn?

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Meerschweinchen on March 3rd, 2020 by linnearask


Federpicken – warum es passiert, und wie man es verhindern kann

Hühner haben eine genau definierte Hierarchie, jede Henne weiß, wer der Boss ist, tatsächlich haben wir von ihnen den Ausdruck „Hackordnung“ übernommen.

Im alltäglichen Hühnerleben sind das gelegentliche Picken und kleinen Raufereien völlig normal. Doch wenn das Picken außer Kontrolle gerät, werden Sie bald halb-gerupfte Hühner haben, die auf ihren Sitzstangen völlig elend aussehen.

Mobbing bricht immer dann aus, wenn neue Vögel in eine Herde eingeführt werden. Es ist Teil des Sortiervorgangs um die neue Hackordnung zu erstellen. Normalerweise wird nach ein paar Tagen alles wieder ruhig und normal sein.

Hühner picken aber manchmal auch an sich selbst, mit dem gleichen Ergebnis – Federverlust. Sie werden jedoch erfreut sein zu hören, dass das Problem in beiden Fällen – selbst zupfen und andere zupfen – ganz einfach adressiert und gelöst werden kann.

Überfüllter Hühnerstall

Immer wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, picken sich die Hühner gegenseitig. Sie sind nämlich einzig und allein dann mit beengten Verhältnissen zufrieden, wenn sie sich abends gemütlich nebeneinander niederlassen und zum Schlafen zusammenkuscheln. Ansonsten verursacht Überfüllung Stress, und Stress führt zu Gewalt. Es beginnt mit dem Picken und allgemeinen Mobbing von Hühnern, die sich weiter unten in der Hackordnung des Hühnerstalls befinden.

Mehr Platz ist hier immer die Antwort. Der Mindestplatzbedarf pro Huhn hängt von der Größe der Rasse ab. Aber es ist immer am besten, den Vögeln so viel Platz wie möglich zu bieten. Als allgemeine Faustregel benötigen Sie 0,18 bis 0,28 Quadratmeter pro Huhn im Stall und 0,74 bis 0,93 Quadratmeter pro Huhn in einem Auslauf. Dies ist jedoch das absolute Minimum. Wenn Sie einen Eglu Go besitzen, der Platz für vier Hühner bietet, sind sechs eindeutig zu viele. Zwei sind hingegen absolut in Ordnung.

Ein überhitzter Hühnerstall kann auch zu Picken und Zupfen führen, da die Haut der Vögel aufgrund der hohen Temperaturen juckt und sich unangenehm anfühlt. Zu viel Licht hat den gleichen Effekt, doch das ist ein Problem, das eigentlich nur Hennen betrifft, die in künstlichem Licht gehalten werden, um die Eiproduktion zu steigern.

Wenn Hühner rot sehen

Manchmal werden Hennen zu Pick-Opfern, wenn es ihnen nicht gut geht. Es kann dann sein, dass die anderen Hühner auf eine kranke Henne losgehen. Normalerweise findet diese einen ruhigen Ort, an dem sie sich verstecken kann, und Sie können eingreifen, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten.

Wenn es sich jedoch um eine Wunde handelt, sehen die anderen Hühner buchstäblich rot. Blut wirkt für die Vögel wie ein Magnet, und sie verfolgen dann die Henne und picken an der Wunde, zupfen an den umliegenden Federn und verschlimmern die Verletzung, was natürlich schlimme Folgen haben kann. Todesfälle sind unter diesen Umständen keine Seltenheit, und eine Wunde in überfüllten Bedingungen kann sogar zu Kannibalismus führen.

Das verletzte Huhn muss daher vom Rest der Herde isoliert werden, bis seine Wunde geheilt ist und es wieder in Topform ist. Wenn Sie ein begehbares Hühnergehege für Ihre Hühner haben, ist eine Trennwand eine großartige Lösung um die anderen Hühner daran zu hindern, die verletzten Henne zu attackieren.

Sie können den Heilungsprozess auch unterstützen, indem Sie Anti-Picklotionen und Heilsalben auftragen. Im Omlet-Shop sind viele Arten erhältlich.

Das Huhn und die Vampire

In 99% aller Fälle hat eine Henne, die an ihren eigenen Federn pickt und zupft, Parasiten. Es sind normalerweise Milben, winzige Vampire, die bei Hühnern Juckreiz und schorfige Haut verursachen. Läuse und Flöhe haben den gleichen Effekt. Eine befallene Henne sieht nicht nur ungepflegt und verwahrlost aus, sie hat auch einen herabhängenden Kamm und ist lustlos.

Eine Art von Parasit, die Kalkbeinmilbe, frisst sich in die Wurzeln der Federn bis sie ausfallen, ohne dass die Henne etwas dazu beiträgt. Alle diese Hühner Parasiten können durch Sprays oder Salben abgewehrt werden.

Wenn die Ernährung Ihrer Hühner zu wenig Eiweiß enthält (was niemals der Fall sein wird, wenn es sich bei ihrem Futter um gute Hühnerfutter-Pellets handelt), werden sie es woanders suchen. Insekten und andere wirbellose Tiere sind gute Proteinquellen; -aber auch Federn. Wenn das Federpicken Ihre Herde beeinträchtigt, ist Ernährung eine weiterer Punkt, den Sie der Checkliste hinzufügen sollten, wenn Sie dem Problem auf den Grund gehen wollen.

Rupfen und Zupfen

Es gibt Studien, die suggerieren, dass Hühner, die braune Eier legen, möglicherweise mehr Probleme mit Federpicken und Rupfen haben, als Hennen, die weiße Eier legen. Das klingt bizarr und die Wissenschaft ist nicht schlüssig, aber Beobachtungsstudien sind zumindest zu diesem Schluss gekommen. Dies ist jedoch weitgehend ein Problem bei Hühnern, die zu kommerziellen Zwecken in großer Zahl gehalten werden, und nicht etwas, worum sich der durchschnittliche Besitzer einer Hinterhofhenne Sorgen machen sollte. Aber es ist schon sehr faszinierend…

In den meisten Fällen von Picken und Zupfen können Sie das Problem durch einfaches Eingreifen lösen. Geben Sie den Hühnern genügend Platz und halten Sie die blutrünstigen Mini-Vampire in Schach, dann ist In den meisten Fällen das Problem schon gelöst.

No comments yet - Schreib einen Kommentar

This entry was posted in Hühner on March 3rd, 2020 by linnearask